tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
Re: SV Werder Bremen
geschrieben von: Kaschi, 23.07.21 23:24
Wenn man sich die Geschichte von Werder Bremen nach dem Zweiten Weltkrieg anguckt, so fällt auf, dass es immer Einzelpersonen waren, die für die erfolgreichen Phasen standen: Georg Knöpfle, Otto Rehhagel, Thomas Schaaf. Was heißt das?

In der Nachkriegszeit war der westdeutsche Spitzenfußball in 5 Oberligen gegliedert. Die Oberliga Nord begann 1947. Werder Bremen gehörte zwar meistens zum oberen Drittel der Liga, konnte sich aber bis 1958 nie als Erster oder Zweiter platzieren, was die Teilnahme an der Endrunde zur Deutschen Meisterschaft bedeutet hätte. Zwei dritte Plätze waren das höchste der Gefühle. Überregionale Bedeutung hatten die Grün-Weißen damals eher weniger, Titel schon gar nicht.

Zur Saison 1958/59 übernahm ein "Schleifer" im wörtlichen Sinne das Kommando im Weserstadion am Bremer Osterdeich: Georg "Schorsch" Knöpfle. Er sorgte für Disziplin und hatte damit Erfolg: 5mal hintereinander die Vizemeisterschaft im Norden (1959 - 1963), damit Teilnahmen an den DM-Endrunden, dazu der DFB-Pokalsieg 1961, damit erstmalige Teilnahme am Europapokal, 1963 souveräne Qualifikation für die neue Bundesliga. Nur am HSV war vorerst noch kein Vorbeikommen. Die Hamburger befanden sich ebenfalls in einer Glanzzeit ihrer Vereinsgeschichte.

Knöpfle ging zum Bundesligastart zum damals modernsten Verein, der sich als erster konsequent auf den Profifußball umgestellt hatte, zum 1. FC Köln - und wurde dort gleich erster Deutscher Meister in der neuen Liga. - In Bremen übernahm eine merkwürdige Persönlichkeit das Training: Willy Multhaup. Im ersten Jahr schaffte er mit Werder Bremen einen soliden Mittelfeldplatz, was schon als Erfolg galt. Im zweiten Jahr (1964/65) wurde Multhaups Mannschaft sensationell Deutscher Meister! Multhaup hatte taktische Modernisierungen eingeführt, die in der Bundesliga noch weitgehend unbekannt waren: stürmende Außenverteidiger und den Libero (anstelle des Ausputzers), damit also eine viel dynamischere Verknüpfung von Verteidigung und Abwehr. - Als der Titel gewonnen war - ging Multhaup! Und wurde im nächsten Jahr mit Borussia Dortmund nicht nur Vizemeister, sondern auch noch erster deutscher Europapokalsieger (1966) - und ging ... Zum 1. FC Köln, mit dem er 1968 Pokalsieger wurde - und dann aufhörte.

In Bremen waren die zweite Hälfte der 60er Jahre nach Multhaup ein Auf und Ab: nach Platz 4 beinahe der Abstieg 1967, dann 1968 Vizemeister unter Trainer Fritz Langner, mit dem es aber dann wieder bergab ging. Ab der Saison 1969/70 begannen die regelmäßigen Abstiegskämpfe, mit wenigen Ausnahmen, wo zumindest Mittelfeldplätze in der Liga heraussprangen. Der Verein litt unter chronischer Geldnot. 1980 dann der Abstieg in die 2. Liga Nord (s. o.).

Ab 1981 begann in Bremen die Ära Otto Rehhagel, die bis 1995 währte: direkter Wiederaufstieg, sofortige UEFA-Cup-Qualifikation, zwei Deutsche Meisterschaften (1988, 1993), zwei DFB-Pokalsiege (1991, 1994), viermal Vizemeister (1983, 1985, 1986, 1995) und als Höhepunkt der Europapokalsieg im Pokalsieger-Cup 1992.

Nach Rehhagels Wechsel 1995 zu Bayern München ging es mit Werder Bremen wieder bergab. 1999 geriet der Verein sogar erstmals nach langer Zeit wieder in Abstiegsgefahr. Nothelfer war ein langjähriger Bremer Profi und späterer Nachwuchstrainer: Thomas Schaaf. Er blieb bis 2013. Kein Bundesligaverein kann gleich zwei solch lange Trainerzeiten vorweisen wie Werder Bremen mit Rehhagel und Schaaf. Thomas Schaaf erreichte gleich zu Beginn nicht nur den Klassenerhalt, sondern auch noch den DFB-Pokalsieg! Diesen Titel sollte er insgesamt dreimal gewinnen: 1999, 2004, 2009. Dazu noch mit dem Meistertitel 2004 erstmalig für die Bremer das Double! Ferner zwei Vizemeisterschaften (2006, 2008) sowie regelmäßige Teilnahmen an der Champions League sowie einmal Finalist im UEFA-Pokal. Werder Bremen hatte sich zu einer Größe im europäischen Fußball gemausert, unterstrichen auch durch zahlreiche A-Nationalspieler.

Doch schon in der Endphase der Ära Schaaf ging es wieder bergab (ab 2010). Die ihm folgenden Trainer Dutt, Skripnik und Nouri konnten nicht an die Erfolge anknüpfen. Werder Bremen versank wieder in der Mittelmäßigkeit, ja, das Abstiegsgespenst ließ sich wieder ab und zu in Bremen blicken. Dann wurde nach Skripnik und Nouri zum drittenmal hintereinander ein Nachwuchstrainer aus dem Verein Chef der Bundesligamannschaft: Florian Kohfeldt. Zunächst sah es so aus, als könnte er eine neue Phase Bremer Erfolge einleiten: zunächst Konsolidierung des Teams (2017/18), dann Schnuppern an der Euro League sowie großartige Spiele im DFB-Pokal gegen die Elite der Liga. Doch 2019/20 ging es keinesfalls weiter aufwärts - im Gegenteil: der Verein konnte sich nur äußerst knapp über die Relegation in der Liga halten, was in der gerade abgelaufenen Saison nach katastrophaler Rückrunde nicht gelang.

Jetzt soll in der 2. Bundesliga unter Markus Anfang ein neuer ... Nomen est omen.

Waren die Erfolge also nur Zufallstreffer, abhängig von Einzelpersonen, die zufällig zur richtigen Zeit in Bremen am Ruder waren?

Nein. Richtig ist wohl, dass der Verein angesichts der finanziellen Rahmenbedingungen, der wirtschaftlichen Situation der Stadt Bremen eigentlich nicht zur Spitze des deutschen Fußballs gehören müsste. Normal sollte deshalb sein, dass Werder Bremen im unteren Bereich der 1. Liga herumdümpelt, stets in Sorge um den Klassenerhalt, wie etwa in den letzten 10 Jahren, wie zwischen Rehhagel und Schaaf, wie in den 70ern, wie teilweise in den späten 60ern, wie - unter anderen Vorzeichen - lange Zeit in der Oberliga Nord.

Aber: Namen wie Knöpfle, mit Abstrichen Multhaup, Rehhagel und Schaaf stehen zwar für die Erfolgsphasen, aber sie sind in dieser Weise nur in Bremen möglich gewesen! Der Verein hat schon vor der Bundesliga und dann bis heute stets versucht, mit Kontinuität zu punkten: der Ex-Präsident Franz Böhmert hat sinngemäß mal gesagt: "Wenn Otto Rehhagel gerade mal von den Medien angeschossen wird, haben wir seinen Vertrag verlängert!" In den 60ern hat der damalige Geschäftsführer Fritz Wolff mal etwas übertrieben gesagt: "In Bremen geht keiner weg!" Der Verein hat dafür gesorgt, dass Trainer, Spieler, Manager, wenn es gut lief, eine langfristige Perspektive in Bremen hatten! Das gilt übrigens auch für viele Profis, die nach ihrem Karriereende im Verein verblieben sind, in unterschiedlichen Funktionen.

Viele, auch ich, hatten die Hoffnung, dass mit Florian Kohfeldt dieses Erfolgsrezept weiterleben könnte und nochmal funktionieren würde. Dem war nicht so. Meine Sorge ist, dass der moderne Fußball soweit entrückt ist, dass derartige "Soft Skills" keine nennenswerte Bedeutung mehr haben. 1983 ist es Werder Bremen gelungen, den damals schon von Italien umworbenen neuen Star Rudi Völler noch 4 Jahre zu halten, eben mit diesen "soften" Argumenten. Das ist wohl ein für allemal vorbei!

Als langjähriger, "eiserner" Fan von Werder Bremen hat mich der Abstieg natürlich sehr geschmerzt. Aber ich fürchte, dass er symptomatisch ist für die Entwicklung des Fußballs. Ein Kollege von mir hat vor kurzem auf einer Fete gesagt, er hätte sich vom Fußball verabschiedet, nicht aber von Werder Bremen. So ähnlich geht es mir auch, auch wenn es sich paradox anhören mag. Ich hoffe trotzdem auf einen neuen, äh, Anfang ...

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Bundesliga 2021/22
4077hawkeye 23.07.21 16:43 1801 
  Re: Bundesliga 2021/22
faxe61 23.07.21 17:22 329 
  Re: Bundesliga 2021/22
4077hawkeye 23.07.21 17:55 308 
  Re: Bundesliga 2021/22
wolle64 23.07.21 18:23 300 
  Re: Bundesliga 2021/22
Anonymer Teilnehmer 23.07.21 18:17 320 
  Re: Bundesliga 2021/22
faxe61 23.07.21 18:44 438 
  Re: Bundesliga 2021/22
Anonymer Teilnehmer 23.07.21 18:51 325 
  Re: Bundesliga 2021/22
chrisquito 23.07.21 18:59 329 
  Re: Bundesliga 2021/22
Sveta 23.07.21 18:49 306 
  Re: Bundesliga 2021/22
4077hawkeye 23.07.21 22:14 290 
  Re: Bundesliga 2021/22
4077hawkeye 23.07.21 22:23 290 
  Re: Bundesliga 2021/22
Spenser 25.07.21 21:12 281 
  Re: Bundesliga 2021/22
Sveta 23.07.21 18:40 307 
  Re: Bundesliga 2021/22
kleinbibo 29.07.21 13:46 281 
  Re: Bundesliga 2021/22
4077hawkeye 29.07.21 15:04 280 
  Re: SV Werder Bremen
Wilkie 23.07.21 19:51 302 
  Re: SV Werder Bremen
WesleyC 23.07.21 20:03 297 
  Re: SV Werder Bremen
Kaschi 23.07.21 20:47 359 
  Re: SV Werder Bremen
Kaschi 23.07.21 23:24 318 
  Re: SV Werder Bremen
Kaschi 24.07.21 01:42 298 
  Re: SV Werder Bremen
Wilkie 24.07.21 11:21 278 
  Re: SV Werder Bremen
Kaschi 24.07.21 12:55 288 
  Re: Bundesliga 2021/22
U56 24.07.21 22:31 356 
  Re: Bundesliga 2021/22
Spenser 25.07.21 03:04 286 
  Re: Bundesliga 2021/22
WesleyC 25.07.21 06:25 284 
  Re: Bundesliga 2021/22
Spenser 25.07.21 21:11 281 
  Re: Bundesliga 2021/22
WesleyC 25.07.21 21:27 294 
  Re: Bundesliga 2021/22
Spenser 26.07.21 00:55 314 
  Re: Bundesliga 2021/22
WesleyC 26.07.21 15:26 283 
  Re: Bundesliga 2021/22
Spenser 26.07.21 20:52 465 
  Re: Bundesliga 2021/22
WesleyC 26.07.21 21:10 340 
  Re: Bundesliga 2021/22
Spenser 26.07.21 21:20 282 
  Re: Bundesliga 2021/22
BejaminBlümchen 26.07.21 19:26 500 
  DFB Pokel 1. Runde
4077hawkeye 04.08.21 19:39 423 
  Re: DFB Pokel 1. Runde
pars 07.08.21 00:19 360 
  Re: DFB Pokel 1. Runde
4077hawkeye 08.08.21 16:42 279 
  Re: DFB Pokel 1. Runde
4077hawkeye 08.08.21 16:42 283 
  Re: DFB Pokel 1. Runde
pars 08.08.21 22:05 296 
  Bayern zittert vorm Bremer SV!
Kaschi 09.08.21 12:54 278 
  Re: Bayern zittert vorm Bremer SV!
pars 09.08.21 13:59 283 
  Re: Bayern zittert vorm Bremer SV!
4077hawkeye 09.08.21 16:09 364 
  Re: Bayern zittert vorm Bremer SV!
Kaschi 26.08.21 01:53 233 
  Re: Bayern zittert vorm Bremer SV!
4077hawkeye 26.08.21 21:54 257 
  Re: DFB Pokel 1. Runde Überraschungen
4077hawkeye 10.08.21 20:28 283 
  Re: DFB Pokel 1. Runde Überraschungen
faxe61 10.08.21 22:32 266 
  Re: DFB Pokel 1. Runde Überraschungen
Otto Klein 11.08.21 07:08 235 
  Re: DFB Pokel 1. Runde Überraschungen
chrisquito 11.08.21 07:57 247 
  Re: DFB Pokel 1. Runde Überraschungen
Otto Klein 11.08.21 10:48 275 
  Re: DFB Pokel 1. Runde Überraschungen
Sveta 11.08.21 16:51 242 
  Re: DFB Pokel 1. Runde Überraschungen
chrisquito 11.08.21 18:14 228 
  Re: DFB Pokel 1. Runde Überraschungen
U56 11.08.21 19:13 234 
  Re: DFB Pokel 1. Runde Überraschungen
4077hawkeye 11.08.21 21:10 228 
  Auswechselfehler VfL Wolfsburg
pars 11.08.21 20:49 252 
  Re: Auswechselfehler VfL Wolfsburg
chrisquito 11.08.21 21:36 251 
  Re: Auswechselfehler VfL Wolfsburg
4077hawkeye 11.08.21 21:42 276 
  Re: Auswechselfehler VfL Wolfsburg
wolle64 12.08.21 16:37 262 
  Re: Auswechselfehler VfL Wolfsburg
Tetzlaff 12.08.21 17:42 253 
  Re: Auswechselfehler VfL Wolfsburg
chrisquito 12.08.21 18:01 235 
  Re: Auswechselfehler VfL Wolfsburg
4077hawkeye 12.08.21 21:22 265 
  Re: Auswechselfehler VfL Wolfsburg
Sveta 12.08.21 18:09 308 
  Münster zieht in die 2. Pokalrunde ein
Sveta 16.08.21 18:48 234 
  Re: Münster zieht in die 2. Pokalrunde ein
4077hawkeye 16.08.21 19:44 220 
  Re: Münster zieht in die 2. Pokalrunde ein
Otto Klein 16.08.21 20:36 260 
  Re: Münster zieht in die 2. Pokalrunde ein
U56 16.08.21 23:25 227 
  Re: Münster zieht in die 2. Pokalrunde ein
Sveta 17.08.21 17:58 255 
  Re: Münster zieht in die 2. Pokalrunde ein
chrisquito 17.08.21 20:14 229 
  Re: Münster zieht in die 2. Pokalrunde ein
U56 17.08.21 22:40 216 
  Re: Münster zieht in die 2. Pokalrunde ein
kleinbibo 21.08.21 13:49 214 
  Re: Münster zieht in die 2. Pokalrunde ein
yrkoon 21.08.21 15:36 200 
  Re: Münster zieht in die 2. Pokalrunde ein
chrisquito 21.08.21 15:47 214 
  Re: Münster zieht in die 2. Pokalrunde ein
kleinbibo 26.08.21 14:21 229 
  Re: Münster zieht in die 2. Pokalrunde ein
Otto Klein 18.08.21 08:23 229 
  Wolfsburg legt Berufung ein
4077hawkeye 17.08.21 23:14 221 
  Re: Wolfsburg legt Berufung ein
chrisquito 18.08.21 00:15 277 
  Re: Wolfsburg legt Berufung ein
4077hawkeye 25.08.21 19:07 207 
  Re: Wolfsburg legt Berufung ein
Otto Klein 26.08.21 17:31 216 
  Auftakt 1. Liga
4077hawkeye 15.08.21 19:39 230 
  Supercup
4077hawkeye 17.08.21 22:44 218 
  Re: Supercup
Spenser 17.08.21 23:24 222 
  Pokalnachholspiel Bremer SV - Bayern heute live bei Sport 1
4077hawkeye 25.08.21 19:11 235 
  Re: Pokalnachholspiel Bremer SV - Bayern heute live bei Sport 1
Spoonman 25.08.21 22:34 204 
  Re: Pokalnachholspiel Bremer SV - Bayern heute live bei Sport 1
Red Cloud 25.08.21 22:50 213 
  Pokaldebakel 2. Runde
4077hawkeye 28.10.21 00:15 201 
  Re: Pokaldebakel 2. Runde
chrisquito 28.10.21 00:45 187 
  Re: Pokaldebakel 2. Runde
A.J. 28.10.21 16:20 189 
  Re: Pokaldebakel 2. Runde
4077hawkeye 29.10.21 21:20 185 
  Re: Pokaldebakel 2. Runde
U56 28.10.21 19:12 189 
  Re: Pokaldebakel 2. Runde
Kaschi 28.10.21 20:56 195 
  Re: Pokaldebakel 2. Runde
Jim.S 30.10.21 20:08 205 
  Re: Bundesliga 2021/22
BejaminBlümchen 06.03.22 23:20 122 
  Re: Bundesliga 2021/22
chrisquito 07.03.22 00:20 122 
  Re: Bundesliga 2021/22
BejaminBlümchen 07.03.22 01:18 121 
  Re: Bundesliga 2021/22
Kate 07.03.22 18:41 114 
  Re: Bundesliga 2021/22
Cewe1969 07.03.22 18:52 131 
  Re: Bundesliga 2021/22
Kate 07.03.22 19:51 120 
  Re: Bundesliga 2021/22
Sveta 08.03.22 17:02 113 
  Re: Bundesliga 2021/22
Kate 09.03.22 20:41 111 
  Re: Bundesliga 2021/22
sulka 07.03.22 20:18 151 
  Re: Bundesliga 2021/22
4ever 08.03.22 13:07 125 
  Re: Bundesliga 2021/22
BejaminBlümchen 13.03.22 21:14 111 
  Re: Bundesliga 2021/22
chrisquito 19.03.22 12:41 117 
  Re: Bundesliga 2021/22
Sveta 19.03.22 17:09 110 
  Re: Bundesliga 2021/22
chrisquito 19.03.22 19:22 115 
  Re: Bundesliga 2021/22
Sveta 21.03.22 18:54 104 
  Re: Bundesliga 2021/22
pars 21.03.22 20:04 103 
  Re: Bundesliga 2021/22
Sveta 22.03.22 16:21 98 
  Re: Bundesliga 2021/22
pars 22.03.22 17:48 107 
  Endspurt - Bundesliga 2021/22 (evtl. Spoiler)
pars 23.04.22 18:15 83 
  Re: Bundesliga 2021/22
pars 20.03.22 18:51 107 
  Re: Bundesliga 2021/22 - 10. Katastrophe in Folge
Supergoof 23.04.22 20:53 89 
  Re: Bundesliga 2021/22 - 10. Katastrophe in Folge
Wilkie 23.04.22 21:13 80 
  Re: Bundesliga 2021/22 - 10. Katastrophe in Folge
Supergoof 23.04.22 21:34 74 
  Re: Bundesliga 2021/22 - 10. Katastrophe in Folge
pars 23.04.22 21:33 81 
  Re: Bundesliga 2021/22 - 10. Katastrophe in Folge
Supergoof 23.04.22 21:40 77 
  Re: Bundesliga 2021/22 - 10. Katastrophe in Folge
pars 23.04.22 21:56 80 
  Re: Bundesliga 2021/22 - 10. Katastrophe in Folge
wolle64 24.04.22 18:06 79 
  Re: Bundesliga 2021/22 - 10. Katastrophe in Folge
Sveta 25.04.22 18:04 89 
  Re: Bundesliga 2021/22
Hausmeister70 01.05.22 13:13 83 
  Re: Bundesliga 2021/22 / Andere Ligen
Supergoof 01.05.22 16:34 78 
  Re: Bundesliga 2021/22
chrisquito 04.05.22 19:47 72 
  Re: Bundesliga 2021/22
U56 04.05.22 22:41 81 
  Endspurt - Bundesliga 2021/22
pars 09.05.22 16:49 67 
  Re: Bundesliga 2021/22
Spenser 15.05.22 17:29 71 
  Re: Bundesliga 2021/22
kleinbibo 19.05.22 17:12 60 
  Re: Bundesliga 2021/22
Sveta 19.05.22 17:20 72 
  Re: Bundesliga 2021/22
Supergoof 21.05.22 11:45 47 
  Re: Bundesliga 2021/22
Wilkie 21.05.22 12:10 51 
  Re: Bundesliga 2021/22
Spenser 20.05.22 22:23 67 
  Re: Bundesliga 2021/22
Jim.S 21.05.22 13:13 51 
  Re: Bundesliga 2021/22
Sveta 21.05.22 16:39 52 
  Re: Bundesliga 2021/22
pars 22.05.22 02:38 62 
  Re: Bundesliga 2021/22
Spenser 22.05.22 15:32 61 
  Re: Bundesliga 2021/22
Spenser 24.05.22 22:48 54 
  Re: Bundesliga 2021/22
U56 25.05.22 00:36 52 
  Re: Bundesliga 2021/22
kleinbibo 25.05.22 11:27 46 
  Re: Bundesliga 2021/22
Jim.S 25.05.22 12:44 64 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.