tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
Re: Unfälle LKW/LKW
geschrieben von: WesleyC, 08.07.21 11:20
So sehe ich das auch: der Zug ist für die Bahn aufgrund Sparkurs. Outsourcing und Abstoßung abgefahren. Man müsste Millionen und Jahre investieren, um etwas Derartiges auf die Beine zu stellen. Aber wirtschaftlichen Erbsenzählern und der Auto-Lobby, die Brummis verkaufen wollen sowie dem Handel, dem schneller Transport via Straße günstiger erscheint, wird es selbst dann nicht den Wind aus den Segeln nehmen. Das ist ein gesamtdeutsches Problem, das man nicht gelöst bekommt.

Was Unfälle und Knautschzone angeht: das ist eher ein Mentalitätsproblem der Fahrer. Wer ständig gehetzt von einem Zeitfenster zum anderen fährt (und das für einen Hungerlohn aus Osteuropa), darüber hinaus energiesparend fünf Meter hinter dem Kollegen im Windschatten und dazu noch mit anderen Tätigkeiten beschäftigt ist (Telefonieren, Kaffeekochen, Fernsehen, sich einen ... naja) außer Truck fahren, der braucht sich nicht wundern, wenn er hinterher im Sarg oder einer Urne endet.
Und der Rest der Kraftfahrer im Stau steht.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Unfälle LKW/LKW
Wilkie 08.07.21 09:45 218 
  Re: Unfälle LKW/LKW
WilliWinzig 08.07.21 10:48 123 
  Re: Unfälle LKW/LKW
WesleyC 08.07.21 11:20 117 
  Re: Unfälle LKW/LKW
kleinbibo 08.07.21 13:02 100 
  Re: Unfälle LKW/LKW
WesleyC 08.07.21 21:01 105 
  Re: Unfälle LKW/LKW
wolle64 08.07.21 22:17 114 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.