tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
geschrieben von: Chrissie777, 30.08.20 10:25
Da ich seit 18 Jahren nicht mehr in Deutschland lebe, aber von einer Freundin nach wie vor die Buch Journal Hefte erhalte, ist mir aufgefallen, dass immer weniger angelsaechsische Erfolgsautoren ins Deutsche uebersetzt werden, und dafuer immer mehr unbekannte asiatische und orientalische Autoren.
Ich frage mich, wie das zu erklaeren ist?
Wie machen die deutschen Verlage da ueberhaupt noch einen Gewinn?

Mir fiel das vor allem bei 5 meiner Lieblingsautoren auf (Douglas Kennedy, Peter Robinson, Barbara Erskine, Nancy Thayer und Nelson DeMille).
Natuerlich schrieb ich an die deutschen Verlage dieser 5 Autoren und erkundigte mich, WORAN es denn liegt, dass kaum noch englische und amerikanische Romane auf Deutsch uebersetzt werden, aber nicht ein Verlag fand den Mut, mir den wahren Grund mitzuteilen. Ich bekam nur die uebliche Standardantwort, "wir verlegen diesen Autor nict mehr laenger". Keine Erklarung, was der Grund dafuer ist.

Gerade bei Peter Robinson, der mit seiner CSI Banks Serie international bekannt geworden ist (wurde auch verfilmt) weiss ich durch das Lesen der amazon Rezensionen, dass es da viele enttaeuschte deutsche Fans gibt, die seine Fortsetzungen leider nicht auf Deutsch lesen koennen.

Falls jemand im "Sendeschluss" Einblick in das deutsche Verlagswesen hat und mir die wirklichen Hintergruende verraten koennte, wuerde ich mich sehr freuen.
Denn irgendwo ist es mir unbegreiflich, dass Erfolgsautoren wie Nelson DeMille, Peter Robinson und ganz besonders Douglas Kennedy nicht mehr laenger ins Deutsche uebersetzt werden, wodurch den deutschen Verlagen doch sicher ein grosser finanzieller Gewinn entgeht (und stattdessen uebersetzen sie asiatische und orientalische Autoren, die kein Mensch kennt???).
Und nur schwedische Krimis kann's doch nicht sein, oder?

Gruss,

Chrissie

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Chrissie777 30.08.20 10:25 509 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Wilkie 30.08.20 10:47 177 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Kate 30.08.20 11:24 152 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Chrissie777 30.08.20 11:46 155 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Kasimir 10.09.20 16:29 107 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Chrissie777 10.09.20 16:33 89 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Kasimir 10.09.20 17:50 90 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Wilkie 10.09.20 18:43 91 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Chrissie777 10.09.20 19:02 72 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Ralfi 11.09.20 11:11 60 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
ZeroGravity 11.09.20 11:56 57 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Mr P. 12.09.20 18:00 47 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
faxe61 12.09.20 19:41 39 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Ralfi 12.09.20 19:51 47 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Mr P. 13.09.20 07:33 38 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
faxe61 13.09.20 09:05 38 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
George Bailey 11.09.20 12:23 57 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Chrissie777 11.09.20 12:33 54 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
George Bailey 11.09.20 12:59 58 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
VT 5081 11.09.20 14:43 53 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Chrissie777 11.09.20 14:53 55 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Thomas G;-) 13.09.20 00:45 34 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
George Bailey 11.09.20 17:39 43 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
VT 5081 11.09.20 18:55 38 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Chrissie777 11.09.20 14:48 44 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
VT 5081 11.09.20 18:57 39 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Chrissie777 19.09.20 16:32 25 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Kasimir 11.09.20 13:56 51 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Chrissie777 11.09.20 14:45 47 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
Kasimir 11.09.20 14:51 45 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
kleinbibo 11.09.20 19:48 53 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
VT 5081 11.09.20 21:02 58 
  Re: Was ist in die deutschen Verlagshaeuser gefahren???
kleinbibo 13.09.20 19:02 47 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.