tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
Re: Hunde hinter Hecken
geschrieben von: tiramisusi, 15.06.20 10:13
na, da haast Du ja mal wieder ein schön polarisierendes Thema gefunden :-) passend fürs Sommerloch ..
Ich verstehe , wenn jemand Angst vor Hunden hat und auch wenn jemand schreckhaft ist - gerade weil ich selbst Hundebesitzerin bin. Als ich mit meinem riesig grossen Herdenschutzhund in ein kleines Dorf bei Heilbronn zog - ein grosses Haus mit genauso grossem Garten - bin ich zu den 3 Nachbarn in der Strasse , habe geklingelt - den Hund erst mal im Haus gelassen und hab mich vorgestellt und ihnen vorgeschlagen, meinen Hund - der damals noch sehr jung und noch nicht ausgewachsen war - kennenzulernen. Mein schneeweisser Hund, der wirklich sehr freundlich aussah und dem es aufgrund seiner Art im Blut liegt, ängstlichen wesen die Angst zu nehmen (nämlich den Tieren seiner Herde) brach das Eis und ganz schnell knuddelten alle mit ihm und für ihn war jeder in der kleinen Strasse Teil "seiner Herde" die er beschützen musste.Die eine Nachbarin war so begeistert und ging gerne mal zusammen mit ihrem Mann mit meinem Garibaldi spazieren und nach 2 Monate gestand sie mir bem Kaffee, dass sie bis dato panische Angst vor Hunden hatte und eben dieser weisse Riese (da hatte er eine Schulterhöhe von 60 cm, wuchs dann aber in den kommenden Jahren nocj 25cm nach oben ...) ihre Scheu verloren hatte - später adoptierte sie einen der beiden Franz. Bulldoggenwelpen, die ich aus einer Notvermittlung zur Aufzucht als Patin übernommen hatte, den anderen behielt ich selbst. Es gab auch andere Nachbarn , die keine Hunde mochten - aber der eine unmittelbare Nachbar unterhalb meines Grundstücks setzte sich für mich sogar ein, als das Ordnungsamt mal da war, das von doofen Spaziergängern gerufen wurde. In dem Dorf gab es nämlich seit meine Hunde (ich hatte nach einem Jahr 2 von den Riesen) da waren, keine Einbrüche mehr gegeben ... meine Hunde erkannten alle Autros aus der Nachbarschaft und sie schlugen sofort an, wenn Fremde sich auf meinem oder einem Nachbargrundstück befanden.

Besagte blöde Spaziergänger, die mir das Oerdnungsamt auf den Hals jagten, war am unteren Zaun entöangsspaziert.(es war ein 2,20m hoher Metallzaun, an einigen Stellen und bei einem Tor konnte man das Grundstück einsehen) Sie blieben stehen und schauten hiein und - meine Hunde bellten. Ansztatt weiterzugehen, versuchte dieser Idiot erzieherisch auf meine Hunde einzuwirken, was diese natürlich erst recht in Alarm versetze. Wären diese Armleuchter weitergegangen, die Hunde wären sofort ruhig gewesen. Selbst die Männer vom Ordnungsamt, die erstaunlich schnell da waren, gaben mir recht .. dass Hunde auf den Befehl von Fremden nicht zu hören hätten ...
Es gibt also durchaus sehr uneinsichtliche und dumme Leute auf der anderen Seite des Zauns ..meine Hunde liefen niemals unbeaufsichtigt durchs Dorf, Freilauf nur ausserhalb des Ortes und im Garten hatten sie nur Freilauf, wenn ich im Haus war - niemals in meiner Abwesenheit. Da war die Angst, dass man ihnen irgendwelchen Deck hineinwirft, viel zu gross ..

Wenn ich durch eine Wohngegend mit eigefriedeten Grundstücken laufe, sorry lieber Chris, dann muss ich davon ausgehen, das sich dort Hunde befinden, die dann auch bellen können ... meist sind es diese kleinen Fusshupen, die völlig abdrehen - grössere Hunde, die im Wesen gefestigt sind, die schlagen vielleicht einmal zweimal an, aber knallen nicht so durch ... am besten einfach immer damit rechnen und bei Gebell auf stur schalten, weitergehen und den Hund nicht beachten ... Hunde haben nun einmal eine Daseinsberechtigung, so wie Du und ich und gegen die Schreckhaftigkeit ... kann man was tun...

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Hunde hinter Hecken
chrisquito 13.06.20 10:54 772 
  Re: Hunde hinter Hecken
James Finlaysons Assistent 13.06.20 14:11 241 
  Re: Hunde hinter Hecken
Sveta 13.06.20 14:13 221 
  Re: Hunde hinter Hecken
chrisquito 13.06.20 15:18 198 
  Re: Hunde hinter Hecken
chrisquito 15.06.20 14:07 149 
  Re: Hunde hinter Hecken
Tarja 13.06.20 17:41 191 
  Re: Hunde hinter Hecken
chrisquito 13.06.20 18:50 201 
  Re: Hunde hinter Hecken - Schreckmomente
faxe61 13.06.20 20:23 197 
  Re: Hunde hinter Hecken - Schreckmomente
VT 5081 13.06.20 20:53 168 
  Re: Hunde hinter Hecken - Schreckmomente
chrisquito 13.06.20 20:57 173 
  Re: Hunde hinter Hecken - Antworten
faxe61 14.06.20 17:26 170 
  Re: Hunde hinter Hecken - Antworten
Nenatty 15.06.20 19:49 147 
  Re: Hunde hinter Hecken - Schreckmomente
Sir Hilary 2.0 14.06.20 05:35 178 
  Re: Hunde hinter Hecken - Schreckmomente
Tarja 14.06.20 19:16 161 
  Re: Hunde hinter Hecken - Schreckmomente
Sir Hilary 2.0 15.06.20 01:57 148 
  Re: Hunde hinter Hecken
Jim.S 14.06.20 01:23 167 
  Re: Hunde hinter Hecken
chrisquito 14.06.20 01:27 215 
  Re: Hunde hinter Hecken
Sir Hilary 2.0 14.06.20 05:37 158 
  Re: Hunde hinter Hecken
chrisquito 14.06.20 09:59 170 
  Re: Hunde hinter Hecken
Sir Hilary 2.0 15.06.20 01:59 165 
  Re: Hunde hinter Hecken
chrisquito 15.06.20 07:09 151 
  Re: Hunde hinter Hecken
Sir Hilary 2.0 16.06.20 04:31 226 
  Re: Hunde hinter Hecken
Jim.S 14.06.20 09:55 166 
  Re: Hunde hinter Hecken
Tarja 14.06.20 19:18 167 
  Re: Hunde hinter Hecken
burchi 14.06.20 09:00 156 
  Re: Hunde hinter Hecken
Tarja 14.06.20 19:21 308 
  Re: Hunde hinter Hecken
andreas_n 15.06.20 09:08 202 
  Re: Hunde hinter Hecken
tiramisusi 15.06.20 10:13 166 
  Re: Hunde hinter Hecken
Tarja 15.06.20 13:28 151 
  Re: Hunde hinter Hecken
tiramisusi 15.06.20 13:52 137 
  Re: Hunde hinter Hecken
Tarja 15.06.20 16:14 139 
  Re: Hunde hinter Hecken
tiramisusi 15.06.20 20:03 139 
  Re: Hunde hinter Hecken
Tarja 15.06.20 21:04 144 
  Re: Hunde hinter Hecken
tiramisusi 17.06.20 10:35 136 
  Re: Hunde hinter Hecken
Tarja 17.06.20 15:49 133 
  Re: Hunde hinter Hecken
tiramisusi 18.06.20 11:33 137 
  Re: Hunde hinter Hecken
Tarja 18.06.20 17:14 177 
  Re: Hunde hinter Hecken
Wikki 16.06.20 20:35 179 
  Re: Hunde hinter Hecken , Was ist zu tun ?
Sir Hilary 2.0 18.06.20 13:04 165 
  Re: Hunde hinter Hecken , Was ist zu tun ?
chrisquito 18.06.20 15:27 189 
  Re: Hunde hinter Hecken , Was ist zu tun ?
Sir Hilary 2.0 19.06.20 01:47 184 
  Re: Hunde und Katzen im Haus-schlechter Geruch
Anonymer Teilnehmer 19.06.20 20:00 146 
  Re: Hunde und Katzen im Haus-schlechter Geruch
chrisquito 19.06.20 20:24 181 
  Re: Hunde und Katzen im Haus-schlechter Geruch
tiramisusi 19.06.20 20:24 184 
  Re: Hunde und Katzen im Haus-schlechter Geruch
Tarja 19.06.20 23:47 182 
  Re: Hunde und Katzen im Haus-schlechter Geruch
Anonymer Teilnehmer 20.06.20 07:42 172 
  Re: Hunde und Katzen im Haus-schlechter Geruch
Tarja 20.06.20 16:19 178 
  Re: Hunde und Katzen im Haus-schlechter Geruch
Sveta 20.06.20 11:51 133 
  Re: Hunde und Katzen im Haus-schlechter Geruch
James Finlaysons Assistent 20.06.20 11:55 136 
  Re: Hunde hinter Hecken , Was ist zu tun ?
Sir Hilary 2.0 22.06.20 00:46 130 
  Re: Hunde hinter Hecken , Was ist zu tun ?
Thinkerbelle 22.06.20 02:55 127 
  Re: Hunde hinter Hecken , Was ist zu tun ?
Sir Hilary 2.0 22.06.20 04:08 126 
  Re: Hunde hinter Hecken , Was ist zu tun ?
laura moewe 22.06.20 11:48 125 
  Re: Hunde hinter Hecken , Was ist zu tun - Sir Smiley
faxe61 22.06.20 12:35 129 
  Re: Hunde hinter Hecken , Was ist zu tun - Sir Smiley
chrisquito 22.06.20 13:31 117 
  Re: Hunde hinter Hecken , Was ist zu tun - Sir Smiley
Sir Hilary 2.0 22.06.20 15:15 133 
  Re: Hunde hinter Hecken , Was ist zu tun ?
chrisquito 22.06.20 13:30 133 
  Hunde sind meine Freunde
pars 20.06.20 08:03 189 
  Re: Hunde sind meine Freunde
chrisquito 20.06.20 08:36 164 
  Re: Hunde sind meine Freunde
pars 20.06.20 08:46 175 
  Re: Hunde sind meine Freunde
chrisquito 20.06.20 09:09 177 
  Re: Hunde sind meine Freunde
James Finlaysons Assistent 20.06.20 09:29 148 
  Re: Hunde sind meine Freunde
Sir Hilary 2.0 22.06.20 00:44 127 
  Re: Hunde sind meine Freunde
Sveta 22.06.20 14:09 145 
  Re: Hunde sind meine Freunde
Sir Hilary 2.0 22.06.20 00:43 127 
  Re: Hunde sind meine Freunde
chrisquito 20.06.20 09:17 349 
  Re: Hunde sind meine Freunde
pars 20.06.20 09:33 133 
  Re: Hunde sind meine Freunde
Nenatty 30.06.20 18:50 178 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.