tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
Konto gehackt und leergeräumt
geschrieben von: pars, 17.09.19 15:35
Es ist jetzt ein Zufall wg. der phishingmail von Nachdenker, aber gestern musste ich feststellen,
dass mein Payback Konto gehackt und leergeräumt worden ist.

Als ich mich dort einloggen wollte wurde mir angezeigt, dass mein Konto deaktiviert ist.
Zunächst dachte ich an einen Systemfehler bei Payback, dann den Kundenservice angerufen, die sagten mir, dass mein Konto aus Sicherheitsgründen deaktiviert wurde. Per SMS erhielt ich ein neues Passwort, ich log mich ein und musste mit Erschrecken feststellen, dass gestern alle meine Punkte eingelöst wurden :( (Knapp 200 Euro!!!!)
Nochmals beim Kundenservice angerufen und dort wurde mir mitgeteilt, dass für den Betrag Gutscheine gekauft wurden! Leider kann man die nicht stornieren, vermute aber, dass die auch schon eingelöst wurden.
Wird nun von einer Fachabteilung geprüft und dauert ca. 8 Wochen, viel Hoffnung mache ich mir allerdings nicht, dass ich den Betrag wieder bekomme.

Anhand meiner Aktivitäten der letzten Jahre und der IP-Adresse des Hackers sollte man aber feststellen können, dass nicht ICH die Gutscheine gekauft habe, oder? Zudem kommt es mir spanisch vor, dass mein Konto aus Sicherheitsgründen deaktiviert worden ist, da muss Payback doch schon diverse Aktivitäten festgestellt haben. Was meint ihr?

Was ich nicht ganz nachvollziehen kann wie diese Drecksäcke an meine Daten kamen?
Eine Vermutung habe ich, aber das muss ich noch selbst prüfen.
Jedenfalls musste ich mal wieder etliche Passwörter abändern, was für nen driss.
Ich dachte immer, ich hätte mich gut abgesichert, scheint aber nicht der Fall gewesen zu sein.
Ob es wieder Datenlecks gibt? report München soll ja heute Abend über Millionen ungeschützter Patientendaten im Netz berichten.

Ergänzung: Hier zwei links (von heise.de) wo man prüfen kann, ob seine email Adresse gehackt worden ist:

[sec.hpi.uni-potsdam.de]
[haveibeenpwned.com]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.09.19 15:47.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Konto gehackt und leergeräumt
pars 17.09.19 15:35 523 
  Re: Konto gehackt und leergeräumt
pars 21.09.19 21:01 173 
  Re: Konto gehackt und leergeräumt
chrisquito 21.09.19 23:48 164 
  Re: Konto gehackt und leergeräumt
pars 22.09.19 08:14 142 
  Re: Konto gehackt und leergeräumt
tiramisusi 22.09.19 12:28 142 
  Re: Konto gehackt und leergeräumt
Chriss505 22.09.19 14:12 120 
  Re: Konto gehackt und leergeräumt
tiramisusi 22.09.19 16:55 128 
  Konto gehackt UPDATE
pars 23.09.19 20:26 119 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.