tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
Re: Schauspieler Maximilian Krückl ("Forsthaus Falkenau") ist tot
geschrieben von: tomgilles, 18.07.19 03:45
Er war bis vor einigen Jahren ja immer sehr gut im Geschäft bis die neuen Führungsriegen von Degeto und ZDF seine "volkstümliche" und "bodenständige" Spielweise nicht mehr als zielgruppenaffin erachteten. Die "Degeto Neu" um Frau Strobl umwirbt heftigst die jüngeren Frauen, während es bei der "Degeto Alt" um Hans-Wolfgang Jurgan, der noch aus der Struve-Ära stammte, vor allem die reiferen Damen waren, die die Stoffe und Motive vorgaben (sündteure Locations, hohe Produktionskosten und infolge dessen erhebliche Defizite).

In der ZDF-Fiktion ist Humor weitgehend verpönt, weil man meint der wäre nix für junge coole Typen. Als letztes Refugium augenzwinkernder Fernsehunterhaltung blieben nur die Rosenheim-Cops übrig, aber bei denen war bis auf Gastauftritte keine Stelle frei. Und den Dahoam-ist-dahoam-Stress wollte sich Krückl vermutlich nicht antun.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Schauspieler Maximilian Krückl ("Forsthaus Falkenau") ist tot
TV Wunschliste 16.07.19 16:15 468 
  Schauspieler Maximilian Krückl verstorben
WilliWinzig 16.07.19 12:07 316 
  Re: Schauspieler Maximilian Krückl ("Forsthaus Falkenau") ist tot
Ralfi 16.07.19 19:53 268 
  Re: Schauspieler Maximilian Krückl ("Forsthaus Falkenau") ist tot
tomgilles 18.07.19 03:45 274 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.