tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
George H. W. Bush senior gestorben
geschrieben von: Kate, 01.12.18 23:34
George Herbert Walker Bush, kurz George Bush genannt, verstarb heute.

Er war der 41. Präsident der USA, Vater von George W. Bush, und eine Schlüsselfigur in der deutschen Wiedervereinigung.

"Nach diversen unternehmerischen Tätigkeiten in Texas begann Bushs politische Karriere 1967, als er Abgeordneter im Repräsentantenhaus für Texas wurde. Präsident Richard Nixon ernannte ihn 1971 zum Botschafter der Vereinigten Staaten bei den Vereinten Nationen, von 1974 bis 1975 war er unter Präsident Gerald Ford Leiter des Verbindungsbüros der USA in der Volksrepublik China sowie von 1976 bis 1977 Direktor der CIA. Nachdem sich Bush 1980 vergeblich um die Präsidentschaftskandidatur seiner Partei bemüht hatte, amtierte er von 1981 bis 1989 unter Ronald Reagan als dessen Vizepräsident. Die Präsidentschaftswahl 1988 gewann er und wurde damit Reagans Nachfolger im Weißen Haus. Vier Jahre später musste er sich bei der Präsidentschaftswahl 1992 dem Demokraten Bill Clinton geschlagen geben, womit er 1993 nach einer Amtsperiode abgelöst wurde. Er wurde mit 94 Jahren und fünf Monaten älter als alle anderen US-Präsidenten." (Zitat Wikipedia)

Innenpolitisch bliebt seine Präsidentschaft umstritten. Er brach sein Wahlversprechen - keine Steuererhöhungen - zugunsten eines Kompromisses mit dem demokratischen Kongress. Nur so ließ sich der drohende Government Shutdown verhindern. Es kostete Bush senior die Wiederwahl.

Außenpolitisch fielen in seine Amtszeit Schlüsselereignisse wie der Fall der Berliner Mauer. Er hatte genug diplomatisches Geschick, um die Sowjetunion nicht zu demütigen oder nicht als gleichwertigen Partner zu behandeln.
Als einziger der vier großen Mächte unterstützte er die deutsche Wiedervereinigung. Er erreichte auch einer indirekte Zustimmung Gorbatschows.
Auch der erste (aus heutiger Sicht) Irak-Krieg fiel in seine Amtszeit. Trotz der Möglichkeit den Krieg weiter zu führen, um Saddam zu stürzen, entschieden sich Bush senior und seine Berater dagegen.

George H. W. Bush warnte auch nach seiner Amtszeit vor einer Isolation. Frieden braucht Kommunikation und Zusammenarbeit.
Mit dem Tod des ehemaligen Präsidenten verlässt eine bedeutende historische Figur die Bühne. Von den Akteuren der Wiedervereinigung lebt nun nur noch Michail Gorbatschow.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  George H. W. Bush senior gestorben
Kate 01.12.18 23:34 278 
  Re: George H. W. Bush senior gestorben
Thinkerbelle 02.12.18 13:49 97 
  Re: George H. W. Bush senior gestorben
Kid 07.12.18 11:59 73 
  Re: George H. W. Bush senior gestorben
Kate 08.12.18 00:21 66 
  Re: George H. W. Bush senior gestorben - Polemik
faxe61 08.12.18 06:48 73 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.