tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
Re: Er ist wieder da! (2018)
geschrieben von: kleinbibo, 09.01.19 14:04
Kate schrieb:
-------------------------------------------------------
> Er ist sicherlich kein Supertrottel

Na gut, dann halt Megatrottel. Bloßer Trottel reicht aber keinesfalls, da ist die Beweislage erdrückend. Schließlich konnte man vor der Episode Schulz in Rheinland-Pfalz und unmittelbar danach in Niedersachsen den Ministerpräsidenten stellen. Und in NRW sind die Umfragewerte rapide und sonst unerklärlich zurückgegangen. Bereits dadurch, dass er Kanzlerkandidat war, hat Schulz im Hintergrund gespenstert. In Landtagswahlen wird nur über Landesthemen abgestimmt, ist so ein Politikergequassel, um von der Wahrheit abzulenken. Tatsächlich sind die Wahlen geheim und jeder kann ungehindert aus Beweggründen abstimmen, wie er möchte. Außerdem gilt in der Werbung, man kann ein Produkt nur verkaufen, wenn es ein Kundenwunsch dafür gibt. Sonst hilft es nicht einmal, das ganze Land mit Plakaten vollzuhängen. Entsprechend braucht man in der Wahlwerbung einen Wählerwunsch.

Hinzu kommt, das Schulz nach dem Sensationsmisserfolg sofort hätte zurücktreten müssen. Und da gibt es noch ein Problem mit ihm: Man kann als SPD-Mitglied nur mit wirtschaftlichen Sachverstand Bundeskanzler werden, es hat nämlich mal jemand Brutto und Netto durcheinander gebracht und ist dann auf die Nase gefallen ... . In diesen Punkt war übrigens auch Willy Brandt fähiger, als es zumeist in Erinnerung geblieben ist. Man hätte Olaf Scholz nehmen sollen, der hat in HH die absolute Mehrheit geholt und außerdem für die Fertigstellung der Elbphilhamonie gesorgt. Zum Vergleich: Der Berliner Flughafen ist immer noch nicht in Betrieb.
Aber mir scheint, in der SPD muss man so alle 20 Jahre diese Erfahrung neu machen. 1994 hätte man mit Schröder gewonnen, hat aber Scharping genommen. 1998 ist die Regierungsübernahme aber doch noch gelungen. Und so stelle ich mir vor, wird es auch mit den Jahren 2017 und voraussichtlich 2021 verhalten.

> Es ist simpel. Er war alternativslos.

Das sehe ich auch so: Man hat mit Merkel abgesprochen, wir stellen den Bundespräsidenten und nehmen dafür ein aussichtslosen Kanzlerkandidaten.


P. S.: Kannst Du eine Kurzform von der Schulz-Story geben? Ich stelle mir sie nämlich zum Gähnen vor und befürchte, beim Lesen mehrfach einzuschlafen.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Er ist wieder da! (2018)
kleinbibo 01.11.18 21:42 1324 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
faxe61 02.11.18 04:03 390 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
Kate 02.11.18 19:46 367 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
faxe61 02.11.18 20:35 341 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
kleinbibo 14.11.18 13:25 297 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
Kate 14.11.18 16:15 283 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
kleinbibo 21.11.18 13:43 268 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
kleinbibo 21.12.18 13:59 187 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
faxe61 21.12.18 19:48 192 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
kleinbibo 28.12.18 14:54 168 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
Kate 21.12.18 22:05 207 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
kleinbibo 28.12.18 14:59 172 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
Kate 28.12.18 19:48 178 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
kleinbibo 09.01.19 14:04 153 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
Kate 17.01.19 00:53 170 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
kleinbibo 26.02.19 16:28 105 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
Sophy 15.11.18 20:26 261 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
M.D.Krauser 30.11.18 17:07 265 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
Kate 01.12.18 00:21 275 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
M.D.Krauser 08.12.18 23:08 237 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
faxe61 06.12.18 19:28 222 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
Thinkerbelle 07.12.18 16:15 225 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
yrkoon 07.12.18 19:31 236 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
prinz 07.12.18 19:44 233 
  Re: Er ist wieder da! (2018)
kleinbibo 21.12.18 14:03 211 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.