tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
Adam West ist tot
geschrieben von: TV Wunschliste, 10.06.17 18:54
Schauspieler Adam West ist tot. Er starb nach übereinstimmenden Medienberichten im Alter von 88 Jahren an den Folgen von Leukämie. Einen Platz in den Ruhmeshallen der Fernsehgeschichte verdiente er sich mit der Titelrolle in der "Batman"-Serie in den (1966-1968). In den letzten beiden Dekaden nahm er seinen Ruhm in diversen Rollen auf die Schippe, unter anderem spielte er bei "Family Guy" sich selbst als Bürgermeister von Quahog.

West wurde 1928 im US-Bundesstaat Washington im pazifischen Nordwesten als William West Anderson geboren und wuchs teilweise in Seattle auf. Mit Abschlüssen in Literatur und Psychologie verließ er das College und heiratete zum ersten Mal. Er wurde für den Armee-Dienst verpflichtet und arbeitete dort beim American Forces Network Fernsehen und als Sprecher. Nach Abschluss seiner Dienstzeit zog es ihn nach Hawaii, wo er seiner Karriere mit einer Rolle als Sidekick in einer Kindersendung begann.

Ende der 1950er Jahre zog er mit seiner zweiten Ehefrau und zwei Kindern nach Hollywood, wo er auch den Künstlernamen Adam West annahm. West kam zu ersten Rollen in der Traumfabrik und spielte häufiger Cowboys. Allerdings porträtierte er auch in einer Werbung einen an James Bond angelehnten Spion namens Captain Q, was schließlich die Tür zu seiner Verpflichtung als "Batman" öffnete.

Die Rolle in der heute sehr kitschig anmutenden "Batman"-Serie an der Seite von Burt Ward als Robin wurde prägend für West. Als Batman nahm er auch jenseits der Serie sogenannte Public-Service-Announcements auf. Allerdings war West nach dem Erfolg der Serie auch auf Batman festgelegt. So verdiente er eine Zeit lang sein Geld mit öffentlichen Auftritten.

Daneben trat der Darsteller immer wieder in Episodenrollen und Filmen auf und erarbeitete sich dabei ein beachtliches Resümee. 1977 kehrte er für das kurzlebige, animierte "Ein Fall für Batman" (aka "The New Adventures of Batman") vor dem Mikrofon in die "Batman"-Rolle zurück. Daneben war er auch in der Serie "Legends of the Super-Heroes" als Batman zu sehen sowie in "Das Powerteam - Superman & Co." und "The Super Powers Team: Galactic Guardians" in der Rolle des Caped Crusader zu hören.

1986 folgte der Versuch einer neuen Serie abseits von DC in "Das durchgeknallte Polizeirevier", doch die Serie wurde schnell abgesetzt. In den letzten 25Jahren seiner Karriere trat West häufig als er selbst auf, der dank des Batman-Kults selbst zu einer Berühmtheit geworden war.

So besuchte er "Murphy Brown", "News Radio", "Die Simpsons", "King of Queens", "Cosmo und Wanda", "30 Rock " und "The Big Bang Theory" sowie dauerhaft in "Family Guy" als Bürgermeister der Heimatstadt der Griffins. Daneben kamen zahlreiche Cameo-Auftritte im Umfeld von DC, so "Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark", "Flash - der rote Blitz" und zuletzt "Powerless".

Seit 1970 war West in dritter Ehe mit Marcelle Lear verheiratet. Die brachte zwei Kinder mit in die Ehe, das Paar hatte zwei weitere Kinder. Neben seinen sechs Kindern und Marcella Lear hinterlässt West fünf Enkel und zwei Urenkel.

10.06.2017 - Bernd Krannich/wunschliste.de
Bild: CBS


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Adam West ist tot
TV Wunschliste 10.06.17 18:54 976 
  Batman Darsteller Adam West im Alter von 88 Jahren gestorben
RicoBase 10.06.17 18:36 391 
  Re: Adam West ist tot
Sony1979 10.06.17 23:36 462 
  Re: Adam West ist tot
harry27 11.06.17 00:54 415 
  Re: Adam West ist tot
Kasimir 13.06.17 15:27 378 
  Re: Adam West ist tot
Thinkerbelle 11.06.17 22:12 397 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.