tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Off Topic - Alles, was woanders nicht passt (auch ohne Fernsehbezug)
Re: Rundfunkbeiträge
geschrieben von: Stahlnetz, 21.09.13 13:12
Timmy schrieb:
-------------------------------------------------------
> Also ich würde diesem Verein keinen Zugriff auf
> mein Konto geben.

Und wie zahlst Du? Jeden Monat oder einmal im Quartal zu Bank oder Post rennen und noch fette Gebühren dafür berappen, daß man so tollkühn ist und mit Bargeld löhnen möchte?! Viele Banken tun sich mit Bargeld inzwischen schon sehr schwer, nehmen es von Fremdkunden meist gar nicht mehr an, und die mir bekannten Sparkassen verlangen freche 12 (in Worten zwölf!) Euronen Gebühren, wenn man dort nicht Kunde ist, aber mit Bargeld Rechnungen bezahlen oder auf sein eigenes Konto einer anderen Sparkasse einzahlen möchte. Dann gebe ich diesem "Verein" lieber eine Einzugsermächtigung, die ich jederzeit widerrufen kann. Außerdem läßt sich im Zweifelsfall die abgebuchte Kohle bis zu 6 Wochen lang wieder zurückbuchen. Wo liegt also das Problem?

Gruß
Stahlnetz


Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.09.13 13:14.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Rundfunkbeiträge
Angus Gunn 20.09.13 14:39 506 
  Re: Rundfunkbeiträge
Stahlnetz 20.09.13 16:33 255 
  Re: Rundfunkbeiträge
Angus Gunn 20.09.13 16:53 191 
  Re: Rundfunkbeiträge
Angus Gunn 20.09.13 17:37 205 
  Re: Rundfunkbeiträge
Timmy 21.09.13 12:16 202 
  Re: Rundfunkbeiträge
Stahlnetz 21.09.13 13:12 174 
  Re: Rundfunkbeiträge
Fienchen 21.09.13 13:49 146 
  Re: Rundfunkbeiträge
candida 21.09.13 18:20 250 
  Re: Rundfunkbeiträge
Timmy 21.09.13 16:05 196 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.