tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten
75 Jahre BR: Dreiteilige Retro-Doku von "Herzblatt" über "Dingsda" bis "Monaco Franze"
geschrieben von: TV Wunschliste, 29.04.24 18:00
Vor 75 Jahren, genauer gesagt am 25. Januar 1949, ging der Bayerische Rundfunk auf Sendung. Anlässlich des Jubiläums zeigt das BR Fernsehen die dreiteilige Doku-Reihe "BR Retro - 75 Jahre BR", in der Schätze aus dem bayerischen Fernseharchiv geholt und von prägenden, prominenten TV-Gesichtern kommentiert werden. Zu sehen sind die einzelnen Folge jeweils am Sonntag, 26. Mai (21.45 Uhr), 2. Juni (21.45 Uhr) und 9. Juni (21.30 Uhr) im BR Fernsehen.

Kommentiert werden die BR-Schätze von Johanna Bittenbinder, Julia Büchler, Michaela May, Teresa Rizos, Fritz Egner, Volker Heißmann, Tilmann Schöberl und Stephan Zinner. Gezeigt werden Ausschnitte aus Serien, Unterhaltungs- und Informationssendungen von den 1960er Jahren bis heute, die amüsant, überraschend oder berührend sind.

Von Christine Kaufmann und Gisela Schneeberger im Serienkult "Monaco Franze" über Joachim Fuchsberger in der Talkshow "Heut' abend" bis Harald Lesch, der seine Fernsehkarriere beim damaligen BR-alpha mit "Alpha Centauri" begann. Moderator Fritz Egner erinnert sich daran, wie er durch den Erfolg der Kinder-Spielshow "Dingsda" von heute auf morgen seine Anonymität verloren hat. Michaela May ist bis heute der Ansicht, dass ihre Autoszene in der bayerischen Kultserie "Irgendwie und sowieso" durchaus gefährlich war und eigentlich ein Stunt hätte sein sollen. Tilmann Schöberl hat wiederum mit "Telekolleg" Latein gelernt. US-Sänger Iggy Pop hatte in "Szene 78" offensichtlich keine Lust, seine Lippen zum Playback zu bewegen, lieferte dafür aber beeindruckende Körperverrenkungen.

Nicht fehlen darf in dem Rückblick auch die kultige Flirtsendung "Herzblatt", die im BR ihren Anfang nahm und als Mutter aller Datingshows gilt. Die Bürgersendung "Jetzt red i" gibt es inzwischen seit mehr als 50 Jahren - und das erfolgreich wie eh und je - mit dem Unterschied, dass damals das Publikum noch munter vor sich hinqualmte. Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig schoss in einer frühen Sendung mit einem Fußball gezielt einen Studioscheinwerfer ab - auch das ist heutzutage aus Brandschutz- und Sicherheitsvorkehrungen unvorstellbar.

"BR Retro - 75 Jahre BR" soll auch ein Treffpunkt der Generationen sein, die die Filmausschnitte unterschiedlich bewerten. Was bei älteren Zuschauern nostalgische Erinnerungen weckt oder Teil ihrer persönlichen Geschichte ist, wird von Jüngeren oft als kurios empfunden und ist für sie heute nicht mehr vorstellbar

Das damalige Radio München wurde 1949 als erster Sender in der amerikanischen Besatzungszone in deutsche Hände übergeben und als Bayerischer Rundfunk eine Anstalt des öffentlichen Rechts für den Freistaat Bayern lizenziert. Der BR war Gründungsmitglied der ARD, die am 5. August 1950 in München gegründet wurde. Nach einer reinen Hörfunkphase begann der Probebetrieb eines Fernsehprogramms 1953. In den Folgejahren wurden zunächst Beiträge für das ARD-Gemeinschaftsprogramm produziert. Der Sendestart des BR Fernsehens (damals "Bayerisches Fernsehen") als erstes Drittes Programm der ARD war am 22. September 1964.

29.04.2024 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: BR/balance-film


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  75 Jahre BR: Dreiteilige Retro-Doku von "Herzblatt" über "Dingsda" bis …
TV Wunschliste 29.04.24 18:00 461 
  Re: 75 Jahre BR: Dreiteilige Retro-Doku von "Herzblatt" über "Dingsda" bis …
Besserwisserin 30.04.24 07:08 205 
  Re: 75 Jahre BR: Dreiteilige Retro-Doku von "Herzblatt" über "Dingsda" bis …
Wilkie 30.04.24 14:09 177 
  Re: 75 Jahre BR: Dreiteilige Retro-Doku von "Herzblatt" über "Dingsda" bis …
Besserwisserin 01.05.24 05:19 145 
  Re: 75 Jahre BR: Dreiteilige Retro-Doku von "Herzblatt" über "Dingsda" bis …
U-56 01.05.24 10:51 149 
  Re: 75 Jahre BR: Dreiteilige Retro-Doku von "Herzblatt" über "Dingsda" bis …
Norbert 05.05.24 14:26 120 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.