tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten
"Bianca - Wege zum Glück" mit Tanja Wedhorn wird wiederholt
geschrieben von: TV Wunschliste, 13.03.24 11:29
Die Frühstückszeit bei ZDFneo ist für Serienklassiker reserviert. Aktuell sind auf dem täglichen Sendeplatz gegen 6.45 Uhr noch "Die Wicherts von nebenan" zu sehen. Dies ändert sich Ende kommenden Monats. Ab dem 26. April nimmt ZDFneo die erste deutsche Telenovela wieder ins Programm. "Bianca - Wege zum Glück" mit Tanja Wedhorn und Patrik Fichte läuft dann montags bis freitags in den frühen Morgenstunden, wobei die Anfangszeiten variieren können.

Die Geschichte von "Bianca" setzt mit der Entlassung der Titelheldin Bianca Berger (Wedhorn) aus dem Gefängnis ein. Vier Jahre verbrachte sie unschuldig hinter Gittern, da sie den Betrieb ihres Vaters in Brand gesteckt haben soll. Der kam dabei ums Leben. Nun wird sie von ihrer Cousine Katy Neubauer (Nicola Ransom) aufgenommen, doch Bianca ahnt nicht, dass Katy einst die Brandstifterin war.

Eine Anstellung findet Bianca auf dem Gut Wellinghoff, das dem Bankier Alexander Wellinghoff (Peter Hladik) und seiner Frau Ariane (Kerstin Gähte) gehört. Um deren Ehe steht es nicht zum Besten, vor allem auch, da Alexander eine Affäre hat. Schließlich trifft Bianca auf dem Anwesen auf Oliver Wellinghoff (Patrik Fichte, "Verbotene Liebe"). Die beiden verlieben sich unsterblich ineinander. Doch dann kehrt Olivers Verlobte Judith Simon (Elisabeth Sutterlüty) aus Afrika zurück und enthüllt, dass sie schwanger ist.

Bei der letzten Folge von "Bianca" waren am 5. Oktober 2005 3,48 Millionen Zuschauer dabei, der Marktanteil lag bei satten 28,8 Prozent. Das ZDF hielt danach am Format Telenovela fest und startete direkt im Anschluss "Julia - Wege zum Glück", aus dem dann bis 2007 mit wechselnden Protagonistinnen und fortgesetzter Rahmenhandlung schließlich nur "Wege zum Glück" wurde. Auch Sat.1 sprang mit "Verliebt in Berlin" auf den Trend auf und Das Erste startete "Sturm der Liebe" sowie "Rote Rosen". Beide laufen bis heute und im Regiestuhl nimmt mitunter der damalige "Bianca"-Hauptdarsteller Patrik Fichte Platz.

Alle, die das frühe Aufstehen vermeiden möchten, können "Bianca - Wege zum Glück" auch vollständig in der ZDFmediathek und bei Prime Video abrufen.

13.03.2024 - Ralf Döbele/TV Wunschliste
Bild: ZDF/Svea Pietschmann


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Bianca - Wege zum Glück" mit Tanja Wedhorn wird wiederholt
TV Wunschliste 13.03.24 11:29 270 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.