tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten
"Dallas": Weitere Folgen der Kult-Soap gehen online
geschrieben von: TV Wunschliste, 24.08.22 16:35
Im Frühjahr bescherte RTL+ Soap-Fans mit den ersten sechs Staffeln von "Dallas" ein besonderes Highlight. Die Kultserie mit Larry Hagman geht bei dem Streaminganbieter schon bald in die nächste Runde. Ab dem 15. September werden nun auch die Staffeln sieben, acht und neun ins Angebot aufgenommen. Diese bescheren den Zuschauern unter anderem die Auflösung eines feurigen Cliffhangers, einen dramatischen Todesfall - und eine feuchtfröhliche Wiederauferstehung, die Seriengeschichte schrieb.

Die siebte Staffel aus dem Jahr 1983 beginnt mit dem Feuerinferno auf Southfork, in dem J.R. (Hagman), Ray (Steve Kanaly), Sue Ellen (Linda Gray) und John Ross (Omri Katz) gefangen waren. Das dramatische Ereignis bringt Bobby (Patrick Duffy) und Pam (Victoria Principal) wieder näher zusammen. Sue Ellen glaubt, ihren Alkoholismus überwunden zu haben, während der Kampf um das Erbe von Jock Ewing zwischen J.R. und Bobby in die entscheidende Phase geht.

Im achten Jahr von "Dallas" kämpft Bobby nach einer Schussverletzung ums Überleben. Der jüngere Ewing-Bruder übersteht den Anschlag - stirbt aber am Ende der Staffel einen dramatischen Serientod in den Armen seiner Ehefrau Pam. Patrick Duffy kehrte der Erfolgssoap nach acht Jahren den Rücken und auch der langjährige Showrunner Leonard Katzman verließ die Serie.

Bereits zu Beginn der Staffel hatten "Dallas"-Fans den Verlust von Barbara Bel Geddes zu verschmerzen, die seit Anfang der Serie die warmherzige Matriarchin Miss Ellie verkörpert hatte. Die Rolle wurde nun mit Donna Reed neu besetzt. Dies stieß bei den Zuschauern aber auf wenig Gegenliebe, sodass Bel Geddes mit der neunten Staffel zurückkehrte.

Das neunte Jahr stellte dann den bisher größten Einschnitt in der Geschichte von "Dallas" dar. Die Storylines des neuen Showrunners James H. Brown kamen vor allem bei Hauptdarsteller Larry Hagman nicht besonders gut an. Hagman versuchte Patrick Duffy trotz seines Serientodes zu einer Rückkehr zu bewegen und war damit schließlich erfolgreich. Auch Autor Leonard Katzman sollte im zehnten Jahr wieder die Geschichte der Serie lenken, musste nun aber zunächst Bobby Ewing wieder zum Leben erwecken.

So kam es zur wohl berühmtesten Duschszene in der Seriengeschichte - und zur Erklärung, dass es sich bei der gesamten Handlung der neunten Staffel um einen Traum von Pam Ewing gehandelt hatte. Dies ließ nicht nur langjährige Zuschauer perplex zurück, sondern warf auch einige Logik-Fragen auf, die aber weitgehend unbeantwortet blieben. So wurde um Bobby Ewing beispielsweise nicht nur in "Dallas" getrauert, sondern auch beim Spin-Off "Unter der Sonne Kaliforniens". Dort wurde die Wiederbelebung später nicht weiter thematisiert.

24.08.2022 - Ralf Döbele/TV Wunschliste
Bild: Warner Bros.


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Dallas": Weitere Folgen der Kult-Soap gehen online
TV Wunschliste 24.08.22 16:35 489 
  Frage zur Folge "Der Preis für ein Baby"
NilsHolgersson19 07.09.22 20:39 139 
  Re: Frage zur Folge "Der Preis für ein Baby"
simonNeckar 08.09.22 15:00 120 
  Re: Frage zur Folge "Der Preis für ein Baby"
NilsHolgersson19 08.09.22 21:18 108 
  Re: Frage zur Folge "Der Preis für ein Baby"
benzit 09.09.22 23:17 136 
  Re: Frage zur Folge "Der Preis für ein Baby"
Don (1977) 16.09.22 21:38 96 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.