tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten
60 Jahre "Pittiplatsch": Lange Kobold-Nacht zum Geburtstag
geschrieben von: TV Wunschliste, 05.05.22 16:00
"Pittiplatsch" hat bereits zahlreiche Generationen von Fernsehkindern begleitet. Zusammen mit seinen Freunden, der Ente Schnatterinchen und dem Hund Moppi, hat der kleine Kobold Fernsehgeschichte geschrieben. In diesem Jahr feiert Pittiplatsch seinen sage und schreibe 60. Geburtstag - und das rbb Fernsehen zelebriert diesen mit einer langen Kobold-Nacht, in der einige Archivschätze gezeigt werden.

In der Nacht vom 17. auf den 18. Juni räumt der rbb von 0.10 Uhr bis 6.55 Uhr sein Programm für "Pittiplatsch" frei. Los geht es um kurz nach Mitternacht mit der Reihe "Pittiplatsch im Koboldland". Gezeigt werden zehn Langfolgen, die in den 1970er- und 1980er-Jahren im DDR-Fernsehen zu besonderen Anlässen gesendet wurden, etwa zur Weihnachtszeit sowie an Silvester oder Neujahr. Später gab es auch einige Abendgrüße mit den Koboldlandgeschichten. Das Koboldland ist Pittiplatschs ursprüngliche Heimat - ein besonderer Ort mit wundersamen Tieren, Pflanzen und Fahrzeugen. Es gibt Bäume, an denen Pfefferkuchen wachsen, finstere Höhlen mit Ungeheuern und Riesenberge mit Riesenvögeln. Pittis Großmutter Omama wohnt mitten im Koboldland in einem Kaffeekannenhaus. Dort treffen sich alle Enkel von ihr: Neben Pitti gibt es da Wuschel, das lebhafte Koboldmädchen, Drehrumbum, den ängstlichen Kobold und den frechen Nickeneck.

Im Anschluss daran zeigt das rbb Fernsehen um 5.30 Uhr den ersten Pittiplatsch-Auftritt im Abendgruß bei "Unser Sandmännchen" vom 17. Juni 1962. Es folgt eine Zeitreise durch die Jahrzehnte bis zu einem der letzten produzierten "alten" Abendgrüße Anfang der 1990er. Pittiplatsch trifft unter anderem auf Meister Nadelöhr, Struppi sowie seine besten Freunde Schnatterinchen und Moppi. In den frühen Morgenstunden richtet sich das Kobold-Programm dann in erster Linie an die jüngsten Zuschauer mit einer Auswahl aus den neu produzierten Pittiplatsch-Abendgrüßen von 2019 und 2022.

Generationen von Kindern sind mit den über 500 Geschichten rund um Pittiplatsch aufgewachsen, die von Ingeborg und Günther Feustel entworfen wurden. Im Zuge der Einstellung des Sendebetriebs des DFF nach der Wende lief die vorerst letzte Folge im Jahr 1991. 2019 wurden dann erstmals wieder neue Folgen ausgestrahlt - und passend zum runden Geburtstag feiern nun insgesamt 13 weitere "Pittiplatsch"-Folgen ab dem 17. Juni wöchentlich Premiere in "Unser Sandmännchen". Die traditionelle Sendung wird nach wie vor täglich im KiKA, rbb und MDR gezeigt.

05.05.2022 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: rbb media GmbH/Gerd Fisch


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  60 Jahre "Pittiplatsch": Lange Kobold-Nacht zum Geburtstag
TV Wunschliste 05.05.22 16:00 155 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.