tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten
Die fünfte Kolonne - Mord auf Befehl (1966)
geschrieben von: Wilkie, 29.04.22 12:03
Die Folge "Mord auf Befehl" hat eine besondere Aktualität, leider.

Im Jahr 1959 wurde der ukrainische Nationalist Stefan Bandera, der 1934 wegen der Ermordung des damaligen polnischen Innenministers verurteilt worden war, von
einem russischen KGB-Agenten vor seinem Wohnhaus in München ermordet
(mit einer Art Pistole, die Blausäure versprühte). Zwei seiner Brüder waren in
Auschwitz ermordet worden (wahrscheinlich von polnischen Mithäftlingen).

Dieser Kriminalfall wurde detailgetreu für die Serie "Die fünfte Kolonne"
verfilmt. Die Originalnamen der Beteiligten (außer der Polizisten) wurden
beibehalten. Das finde ich relativ ungewöhnlich, denn damit war der Film
eine glasklare Anklage gegen die Sowjetunion und den KGB. Autor, Regisseur,
vielleicht auch Schauspieler sind also ein gewisses Risiko eingegangen.

Der russische Geheimdienst verübt bekanntlich bis heute Anschläge dieser Art.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Die fünfte Kolonne - Mord auf Befehl (1966)
Wilkie 29.04.22 12:03 160 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.