tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten
Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
geschrieben von: Spoonman, 21.09.21 17:39
Joachim-1964 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die in den 70er und 80er ff. Jahren bekannte Elefantenrunde
> "Drei Tage vor der Wahl" mit den Spitzenkandidaten am
> Donnerstag vor der Wahl scheint es da nteressanterweise
> noch nicht gegeben zu haben, es sei denn, sie wäre
> kurzfristig ins Programm genommen worden.

In der [de.wikipedia.org] heißt es dazu:

Nachdem 1965 ein erster Versuch, eine Elefantenrunde auszustrahlen am Wahlabend gescheitert war, gab es ab der Bundestagswahl 1969 eine Elefantenrunde vor der Bundestagswahl. Diese von ARD und ZDF gleichzeitig live übertragene Sendung – ihr offizieller Name war Drei Tage vor der Wahl – fand auch vor den Bundestagswahlen 1972, 1976, 1980, 1983 und 1987 statt. Sie war zeitlich nicht begrenzt und dauerte 1976 mehr als vier Stunden. Die Elefantenrunde als Teil des Wahlkampfs wurde nach 1987 nicht mehr ausgestrahlt, der amtierende Bundeskanzler Helmut Kohl hatte es 1990, 1994 und 1998 abgelehnt, vor der Bundestagswahl an einer solchen Diskussionsrunde teilzunehmen.

Und im [de.wikipedia.org] -Artikel über Fernsehduelle:

Bereits der damalige Vizekanzler und Kanzlerkandidat der SPD, Willy Brandt forderte vor der Bundestagswahl 1969 den Amtsinhaber Kurt Georg Kiesinger (CDU) zu einer Fernsehdebatte nach US-amerikanischem Vorbild, jedoch mit mehr Teilnehmern, heraus, welches innerhalb der ZDF-Reihe Journalisten fragen – Politiker antworten laufen sollte. Kiesinger lehnte jedoch ab, auch das ZDF wollte ein solches Duell nicht. Kiesinger sprach sich überdies gegen eine Runde mit allen Spitzenpolitikern aus: „Es steht dem Kanzler der Bundesrepublik nicht gut an, sich auf ein Stühlchen zu setzen und zu warten, bis ihm das Wort erteilt wird.“ Im letzten Moment musste er wegen des öffentlichen Drucks einlenken. Das Format bestand im Wesentlichen aus zuvor abgesprochenen Fragen, die sich jeweils an einen der vier Teilnehmer richteten.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.09.21 17:42.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
Wilkie 18.09.21 13:04 500 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
kleinbibo 18.09.21 13:50 163 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
U56 18.09.21 14:07 161 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
kleinbibo 21.09.21 14:05 123 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
Cewe1969 21.09.21 14:34 162 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
kleinbibo 09.10.21 12:37 98 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
U56 09.10.21 14:43 97 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
kleinbibo 12.10.21 16:21 66 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
Wilkie 09.10.21 16:14 92 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
kleinbibo 12.10.21 16:33 105 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
Cewe1969 09.10.21 20:24 102 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
kleinbibo 12.10.21 16:23 69 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
Cewe1969 20.09.21 00:01 176 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
Joachim-1964 21.09.21 16:49 136 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
Spoonman 21.09.21 17:39 122 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
Joachim-1964 21.09.21 19:24 129 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
Wilkie 21.09.21 19:37 130 
  Re: Wahlkampfsendungen zur Bundestagswahl 1969
Spoonman 21.09.21 20:24 144 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.