tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten
"Das Traumschiff": ZDFneo holt Klassikerfolgen mit Heinz Weiss aus dem Archiv
geschrieben von: TV Wunschliste, 26.11.20 20:55
Traditionell gehört "Das Traumschiff" zum alljährlichen ZDF-Weihnachtsprogramm. Wer noch einmal in die frühen Jahre des Serienklassikers eintauchen und lieber Heinz Weiss anstatt Florian Silbereisen als Kapitän sehen möchte, erhält demnächst bei ZDFneo die Gelegenheit dazu. Dort werden Anfang 2021 acht Folgen wiederholt, die ihre Erstausstrahlung in den Jahren 1983 bis 1986 hatten.

Konkret werden die Episoden 7 bis 14 chronologisch wiederholt. Genauer gesagt werden am 2. Januar 2021 von 7.05 Uhr bis 12.00 Uhr die Folgen 7 bis 11 gezeigt. Am 3. Januar 2021 sind von 5.40 Uhr bis 9.40 Uhr die Episoden 12 bis 14 im Programm. Eine zweite Wiederholung dieser insgesamt acht Folgen ist in den frühen Morgenstunden am 7. und 8. Januar geplant. Die Sendezeiten sind zwar alles andere als zuschauerfreundlich, doch es handelt sich immerhin um die erste Ausstrahlung dieser Folgen im deutschen Fernsehen seit vielen Jahren. Manche der Episoden liefen das letzte Mal 2005, andere gar 1995.

Es handelt sich hierbei um die ersten Folgen mit Heinz Weiss als Kapitän Heinz Hansen, der 1983 auf Günter König folgte. Des Weiteren an Bord sind Heide Keller als Chefhostess Beatrice von Ledebur, Sascha Hehn als Chefsteward Victor Burger und Horst Naumann als Schiffsarzt Dr. Horst Schröder. In Gastrollen sind außerdem in den wiederholten Folgen unter anderem Manfred Krug, Elmar Wepper, Gisela Peltzer, Klausjürgen Wussow, Maria Schell, Walter Giller, Brigitte Mira, Pierre Brice, Evelyn Hamann, Rainer Hunold, Diether Krebs, Klaus Wildbolz, Jutta Speidel, Richy Müller, Anja Kruse, Marie-Luise Marjan, Sabine Postel, Elisabeth Volkmann, Helmut Fischer, Uschi Glas, Günter Pfitzmann, Grit Boettcher, Dunja Rajter, Gaby Dohm, Volker Brandt und Christian Kohlund zu sehen.

Die ersten zwölf Folgen des "Traumschiffs" besaßen noch eine Länge von 60 Minuten im Gegensatz zu den neueren 90-minütigen Folgen. Als Episodentitel wurde damals außerdem noch nicht das jeweilige Reiseziel gewählt, stattdessen erhielten die einzelnen Kurzgeschichten eigene Titel.

Ursprünglich ging "Das Traumschiff" angeregt durch die DDR-Serie "Zur See" und die US-Serie "Love Boat" am 22. November 1981 an den Start. Die ersten beiden Staffeln umfassten je sechs Folgen, die damals noch im wöchentlichen Rhythmus am Sonntagabend liefen. Nach einer fast dreijährigen Pause kehrte die Serie in überarbeiteter Form mit 90-minütigen Folgen zurück, die fortan in unregelmäßigen Zeitabständen gezeigt wurden.

26.11.2020 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: ZDF/Thomas Waldhelm/Polyphon


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Das Traumschiff": ZDFneo holt Klassikerfolgen mit Heinz Weiss aus dem Archiv
TV Wunschliste 26.11.20 20:55 626 
  Re: "Das Traumschiff": ZDFneo holt Klassikerfolgen mit Heinz Weiss aus dem Archiv
Hitparadenfan 27.11.20 12:12 260 
  Re: "Das Traumschiff": ZDFneo holt Klassikerfolgen mit Heinz Weiss aus dem Archiv
VT 5081 27.11.20 15:20 236 
  Re: "Das Traumschiff": ZDFneo holt Klassikerfolgen mit Heinz Weiss aus dem Archiv
Hitparadenfan 28.11.20 10:28 202 
  Re: "Das Traumschiff": ZDFneo holt Klassikerfolgen mit Heinz Weiss aus dem Archiv
Mr.Silver 28.11.20 10:44 222 
  Re: "Das Traumschiff": ZDFneo holt Klassikerfolgen mit Heinz Weiss aus dem Archiv
burchi 28.11.20 16:35 224 
  Re: "Das Traumschiff": ZDFneo holt Klassikerfolgen mit Heinz Weiss aus dem Archiv
Phileas Fogg 27.12.20 18:24 139 
  Re: "Das Traumschiff": ZDFneo holt Klassikerfolgen mit Heinz Weiss aus dem Archiv
Ralfi 27.12.20 18:45 158 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.