tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
retro-tv Adventskalender

TV-Erinnerungen an gute, alte Fernsehzeiten
Re: Was für ein Sender ist das (orf-Einblendung), nicht der ORF aus Österreich?
geschrieben von: Pilch, 27.10.20 20:16
Die Senderlogos wurden m.W. erst in den frühen 1980er Jahren eingeführt, um damit die Mitschnitte der damals aufkommenden Videorekorder zu kennzeichnen. Wohl auch, um den illegalen Handel solcher Mitschnitte einzudämmen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.10.20 20:16.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Was für ein Sender ist das (orf-Einblendung), nicht der ORF aus Österreich?
baerchen_1976 24.10.20 20:15 512 
  Re: Was für ein Sender ist das (orf-Einblendung), nicht der ORF aus Österreich?
VT 5081 24.10.20 21:30 250 
  Re: Was für ein Sender ist das (orf-Einblendung), nicht der ORF aus Österreich?
ryanair 24.10.20 22:21 245 
  Re: Was für ein Sender ist das (orf-Einblendung), nicht der ORF aus Österreich?
tomgilles 27.10.20 00:29 153 
  Re: Was für ein Sender ist das (orf-Einblendung), nicht der ORF aus Österreich?
tom1984 27.10.20 01:13 164 
  Re: Was für ein Sender ist das (orf-Einblendung), nicht der ORF aus Österreich?
Zini1980 27.10.20 12:24 113 
  Re: Was für ein Sender ist das (orf-Einblendung), nicht der ORF aus Österreich?
Spoonman 27.10.20 14:51 117 
  Re: Was für ein Sender ist das (orf-Einblendung), nicht der ORF aus Österreich?
Pilch 27.10.20 20:16 165 
  Re: Was für ein Sender ist das (orf-Einblendung), nicht der ORF aus Österreich?
tomgilles 27.10.20 19:24 130 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.