tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Starkbierprobe 2007
geschrieben von: Wilkie, 08.03.07 19:28
Schade, daß die diesjährige Starkbierprobe auf dem Nockherberg, das legendäre "Polititikerderblecken", dieses Jahr erstmals mit Django Asül als Fastenredner, nur mit Tagen Verspätung im Bayerischen Fernsehen gesendet wird (kommenden Sonntag um 19.00 - 20.45 Uhr).

Dabei arbeitet das BFS schon seit Tagen auf dieses Ereignis, welches heute stattfand, hin, mit zahlrechen Sendungen zum Thema, z. B. kam die ganze Woche über die "Abendschau live" vom Nockherberg. Dann ist es soweit und man bekommt erstmal nur ein paar Ausschnitte zu sehen.

Meine Vermutung: Stoiber und Co werden ja ziemlich gnadenlos dem Hohn und Spott preisgegeben, die SPD ist das in Bayern ja gewohnt, denen macht das nichts aus, aber vielleicht möchte man sich in dem von der CSU unterwanderten Bayerischen Fernsehen die Möglichkeit offenhalten, allzu harte Angriffe auf die CSU-Spitzen doch lieber nicht zu senden. Und mit drei Tagen Verspätung und am Sonntag Abend haben sich die Gemüter vielleicht auch ein wenig beruhigt ...

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Starkbierprobe 2007
Wilkie 08.03.07 19:28 574 
  Re: Starkbierprobe 2007
derrick23 08.03.07 19:55 219 
  Re: Starkbierprobe 2007
Ekkehardt 08.03.07 19:58 250 
  Re: Starkbierprobe 2007
4077hawkeye 08.03.07 20:08 200 
  Re: Starkbierprobe 2007
gisela 08.03.07 22:27 218 
  Re: Starkbierprobe 2007
Schöni 10.03.07 15:14 157 
  Re: Starkbierprobe 2007
Leeloo 09.03.07 10:55 190 
  Re: Starkbierprobe 2007
Kate 09.03.07 19:06 186 
  Re: Starkbierprobe 2007
Billi-girl13 13.03.07 20:33 144 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.