tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
geschrieben von: Stone, 10.04.06 17:40
@Pete:
Du bist schon ein sehr merkwürdiger Kautz. Du hast für mich schon einen recht seltsamen Serien Geschmack. Von den von dir favorisierten Serien finde ich einige mehr als nur schrecklich. Geschmäcker sind eben verschieden. Wenn du zwanghaft versuchst, Serien zu finden, die überhaupt nicht deinem Stil entsprechen wird da immer das Gleiche rauskommen wie jetzt bei VM. Da hättest du aber in Anbetracht deiner langen Lebenserfahrung schon irgendwann selber drauf kommen können. ;)

Dir macht die ganze Sache doch Spaß und du stellst bewusst sehr provokative und teilweise auch sehr unsinnige Aussagen hier rein, um Reaktionen zu erzeugen. Ansonsten kann man viele Dinge auch anders forumlieren. Zumindest wenn man das wirklich möchte.

Du hast schon mehrfach darum gebeten, daß dir jemand erklärt, was so toll an VM ist. Dazu kopiere ich dir mal die Aussage von Joss Wheadon rein, dich selber nicht besser hätte formulieren können, da der gute Joss alle wichtigen Details auf den Punkt gebracht hat.

Veronica Mars: Die komplette erste Staffel
Angeschaut von Joss Whedon

Letztes Jahr wurde Veronica Mars’ beste Freundin umgebracht. Einige Monate später wurde sie selbst unter Drogen gesetzt und bewusstlos vergewaltigt. Willkommen bei der lustigsten und romantischsten Serie im Fernsehen! Zusammengestellt auf DVD: Veronica Mars die komplette erste Staffel. Oberflächlich gesehen ist Veronica Mars nichts anderes als eine simple Modernisierung von Nancy Drew: High School Girl löst Rätsel. Es ist beeindruckend, wie einfach dieser Plot hier funktioniert, denn es gibt nichts schwierigeres als Woche für Woche mit einem plausiblen „Werwaresdennjetzt“ um die Ecke zu kommen, und keine Show schafft das besser als VM. Aber offensichtlich sind es die Dinge, die tiefer gehen, die diese Show nicht nur außergewöhnlich machen, sondern definieren. Rätsel sind die zentrale Metapher. Veronica löst kleine Puzzle weil sie, wie wir alle, die großen Rätsel nicht entwirren kann. Ihr Leben auf einmal komplett umgekrempelt (noch dazu wurde der Sheriff, Ihr Vater, gefeuert, Ihre Mutter ist getürmt und ihre große Liebe hat sie ohne Erklärung einfach stehen lassen) hat sie den Dreh raus, die Menschen so zu sehen, wie sie tatsächlich sind, ungeachtet der Geschichten, die ihr unweigerlich dabei aufgetischt werden. Außerdem hat sie Kameras, Abhörgeräte, eine Database, alles dank ihres Vaters, herabgestuft zum Privatdetektiv, für den sie arbeitet. Sie ist eine Super-Nase, aber die Sendung lässt dich nicht vergessen, dass Ihre Kraft aus Qual und Schmerzen stammt und dass die Kids, die nicht über alles Bescheid wissen - oder meinen alles rächen zu müssen, eigentlich wesentlich besser dran und angepasster sind als sie selbst. Und trotzdem identifizieren wir uns immer wieder ausschließlich mit Veronica, das Mädchen, hin und hergeworfen zwischen der fundamentalen Doppelzüngigkeit Ihrer Mitschüler und der unbegreiflichen Launen ihres Herzens. Das Teenie Seifenoper Element der Sendung ist genauso ergreifend wie die Staffel übergreifende Kriminalgeschichte. Niemand ist, wer man denkt. Jeder hat verschiedene Schichten, Vertrauensbrüche, Enthüllungen – präsentiert durch überraschenden Humor genauso wie durch ihre Makel. Die Sendung ist gefüllt mit flinkem, überwältigtem Witz. Kreativer Kopf Rob Thomas und seine Schreiberlinge geben VM mehr Lacher als manche Sitcom und sie kratzen niemals an der brutalen Realität (So, wo sind die Kommentare Rob? Die Extras sind frustrierend dünn gesät). Fast jeder im Ensemble leuchtet, vor allem Jason Dohring als Veronicas hypnotischer, unverbesserlicher Nemesis Logan, und der wie immer beeindruckende (höre ich „Galaxy Quest“) Colantoni als Keith Mars, der beste Vater der Welt. (Ernsthaft. Beste. Es sollte ne Kaffeetasse für ihn geben) Aber im Zentrum von allem steht Veronica selbst. Bell beeindruckt vor allem nicht damit, was sie zeigt (Wärme, Intelligenz und eine Menge Spaß) sondern damit, was sie auslässt. Trotz des gesamten Pathos ihrer Geschichte, bettelt sie niemals um Aufmerksamkeit. Sie reflektiert eine Distanz, ein Loch in Veronicas Persönlichkeit. Bell veranschaulicht dies kontinuierlich, ohne sich scheinbar dem selbst bewusst zu sein. Die Show ist ein Star ohne Pyrotechnik, und mal abgesehen von den manchmal etwas renitenten Off-Stimmen, ist das Ganze ein klein wenig makellos. Die erste Staffel funktioniert als Kriminalgeschichte, Komödie und romantischem Drama, die meiste Zeit alles gleichzeitig. Aber was die Sendung hervorhebt, ist das in einer Fernsehlandschaft die bedrückender Weise immer zwanghafter mit der Lösung von Gewaltverbrechen beschäftigt ist, fragt VM tatsächlich - Warum? Sie weiß, dass wir unsere wöchentliche Dosis des Wunderheilmittels Lösung und Verständnis brauchen um uns gegen das unkontrollierbare Chaos des Lebens mit seinen ständigen unlösbaren Rätseln zu wappnen. Und die Sendung beweist fühlbar emotional, das auch wenn man die Antworten hat...es wird niemals reichen.

Joss Whedon

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Pete Morgan 08.04.06 19:24 695 
  Re: Veronica Mars - �berzeugt immer noch nicht
perhonen 08.04.06 19:49 256 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Dustin 08.04.06 19:50 301 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Pete Morgan 08.04.06 22:04 245 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
erik 08.04.06 22:49 224 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Pete Morgan 09.04.06 00:37 211 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Hülya 09.04.06 01:20 320 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Pete Morgan 09.04.06 01:49 212 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Hülya 09.04.06 02:06 199 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Percystuart(unlogged) 09.04.06 13:35 176 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Dustin 08.04.06 22:56 298 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Hülya 08.04.06 19:52 223 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Mr Butermaker 08.04.06 20:23 224 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Hülya 08.04.06 23:13 220 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
megasega 08.04.06 21:00 199 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Pete Morgan 08.04.06 22:16 210 
  Re: Veronica Mars - �berzeugt immer noch nicht
perhonen 08.04.06 23:05 228 
  Kommt dieses Genöle jetzt nach jeder Folge?
Tintin 09.04.06 09:08 189 
  Re: Kommt dieses Genöle jetzt nach jeder Folge?
Pete Morgan 09.04.06 13:53 176 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
MKP 09.04.06 11:08 219 
  @ Hülya; Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
mae 09.04.06 13:32 220 
  Re: @ Hülya; Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Pete Morgan 09.04.06 14:04 203 
  Re: @ Hülya; Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Hülya 09.04.06 14:09 189 
  Re: @ Hülya; Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Pete Morgan 09.04.06 14:19 197 
  Re: @ Hülya; Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Hülya 09.04.06 14:23 168 
  Re: @ Hülya; Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Pete Morgan 09.04.06 15:38 437 
  Re: @ Hülya; Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Hülya 09.04.06 15:58 214 
  Re: @ Hülya; Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Pete Morgan 09.04.06 16:25 204 
  Re: @ Hülya; Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Hülya 09.04.06 17:14 194 
  Re: @ Hülya; Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Pete Morgan 09.04.06 17:41 187 
  Re: @ Hülya; Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
ZeroGravity 09.04.06 15:45 193 
  Re: @ Hülya; Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Pete Morgan 09.04.06 16:33 199 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Pete Morgan 09.04.06 13:55 183 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
knorz 09.04.06 12:44 211 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Pete Morgan 09.04.06 14:07 172 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Percystuart(unlogged) 09.04.06 13:59 200 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Pete Morgan 09.04.06 14:14 184 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Dustin 09.04.06 18:36 208 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Pete Morgan 09.04.06 18:40 176 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
kurosan 09.04.06 21:35 225 
  Re: Veronica Mars - überzeugt immer noch nicht
Stone 10.04.06 17:40 220 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.