tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
RTL schließt sein "EM-Studio" einen Tag früher als geplant
geschrieben von: TV Wunschliste, 09.07.24 16:28
Die Fußball-EM hat sowohl den Öffentlich-Rechtlichen als auch RTL in den vergangenen Wochen Top-Quoten beschert - mit einer Ausnahme: Das von Stefan Raab produzierte "RTL EM-Studio" hat sich als ziemlicher Ladenhüter entpuppt und zur besten Sendezeit zumeist nur ein überschaubares Publikum angelockt. Vermutlich aus diesem Grund beendet RTL das Format nun einen Tag früher als eigentlich geplant.

Die letzte Ausgabe der täglichen, 45-minütigen Live-Show sollte am Finaltag der UEFA EURO 2024 laufen, also am kommenden Sonntag, den 14. Juli. Diese Ausgabe spart sich RTL nun allerdings und zieht stattdessen die Free-TV-Premiere des US-Actionsfilms "Snake Eyes: G.I. Joe Origins" auf 20.15 Uhr vor, die dann gegen die Live-Übertragung des EM-Finals im Ersten läuft. Das "stern TV Spezial" zum Thema "Guter Schlaf und gesunder Rücken - Die besten Tipps und Trends für Ihre Gesundheit" startet entsprechend ebenfalls schon früher um 22.35 Uhr.

Die letzte Ausgabe des "RTL EM-Studios" läuft entsprechend schon am Samstag, den 13. Juli um 20.15 Uhr. Im Anschluss daran zeigt RTL um 21.00 sowie um 0.05 Uhr neue Folgen der Dating-Gameshow "Take Me Out XXL" mit Chris Tall.

Das von Elton, Jan Köppen und vertretungsweise von Jana Wosnitza moderierte "RTL EM-Studio" blieb mit zumeist tief einstelligen Marktanteilen weit hinter den Erwartungen zurück. Im Schnitt kamen die bisherigen Ausgaben nur auf durchschnittlich 5,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Ausreißer nach oben gab es, wenn unmittelbar davor die Live-Übertragung eines Fußball-EM-Spiels bei RTL lief.

Aus eigener Kraft konnte das Format nicht überzeugen - weil die meisten Fußballfans eben stattdessen die Vorberichte direkt beim ausstrahlenden Sender vorgezogen haben. Und wenn RTL ein Spiel mit Anpfiff um 21 Uhr übertrug, sparte man sich das "EM-Studio" von vornherein, obwohl vermutlich genau dann hohe Quoten drin gewesen wären. Insgesamt muss die erste Produktion der neuen Firma Raab Entertainment von Stefan Raab und dem früheren ProSieben/Sat.1-Chef Daniel Rosemann als bitterer Flop verbucht werden.

09.07.2024 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: RTL/Anne Werner


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  RTL schließt sein "EM-Studio" einen Tag früher als geplant
TV Wunschliste 09.07.24 16:28 275 
  Re: RTL schließt sein "EM-Studio" einen Tag früher als geplant
tiefra 09.07.24 20:28 149 
  Re: RTL schließt sein "EM-Studio" einen Tag früher als geplant
Frog and Starfish 09.07.24 20:59 131 
  Re: RTL schließt sein "EM-Studio" einen Tag früher als geplant
Medienauge 10.07.24 14:41 119 
  Re: RTL schließt sein "EM-Studio" einen Tag früher als geplant
chrisquito 11.07.24 13:18 95 
  Re: RTL schließt sein "EM-Studio" einen Tag früher als geplant
Frog and Starfish 11.07.24 16:51 72 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.