tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Das RTL EM-Studio": Thomas Helmer springt für Stefan Kuntz ein
geschrieben von: TV Wunschliste, 04.06.24 12:50
Erst am Sonntag sprang Thomas Helmer bei "Schlag den Star" während der laufenden Show als Ersatz für verletzten Mehmet Scholl ein. Nun wird der Ex-Fußballprofi erneut zum Lückenbüßer, diesmal für RTL. Ursprünglich sollte Stefan Kuntz beim "RTL EM-Studio" als regelmäßiger Experte zu sehen sein. Da dieser jedoch Ende Mai neuer HSV-Sportvorstand wurde, hat er nun andere Prioritäten. An seiner Stelle wird nun Thomas Helmer in den von Elton moderierten Ausgaben als Experte fungieren.

Im RTL EM-Studio gemeinsam mit Elton die Highlights und Aufreger der Euro 2024 zu analysieren und zu kommentieren, besser kann eine Heim-EM kaum laufen. Ich freue mich auf kompetente Gäste, tolle Tore, fantastische Spiele und einen hoffentlich sehr erfolgreichen Auftritt der deutschen Mannschaft, so Thomas Helmer.

Die Moderation der täglichen EM-Show von RTL teilen sich Elton und Jan Köppen auf und werden im Wechsel durch die Sendung führen. Während Elton von Thomas Helmer unterstützt wird, fungiert in den von Jan Köppen moderierten Ausgaben Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg als Experte. "Das RTL EM-Studio" wird ab dem 15. Juni bei RTL sowie bei RTL+ ausgestrahlt - und zwar täglich live zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr und jeweils 45 Minuten lang. Produziert wird das Format von Stefan Raab mit seiner neu gegründeten Produktionsfirma Raab Entertainment.

Als weitere Experten schauen in der Sendung zahlreiche namhafte Fußballprofis vorbei: Lothar Matthäus, Stefan Kuntz, Olaf Thon, Reiner Calmund, Mario Basler, Markus Babbel, Erik Meijer, Patrick Owomoyela, Gerald Asamoah, Ansgar Brinkmann, Felix Kroos, Nils Petersen, Peter Stöger, Florian Kohfeldt und viele andere. Ebenfalls an Bord ist Mitja Lafere aus dem NFL-Moderationsteam als Außenreporter.

Ein wichtiges Element der Show ist das Publikum: Vor Ort im Studio werden Fußballvereine, Nachwuchsmannschaften und Dorfklubs mit ihren Fans sein, die die ausgelassene Feierstimmung der Heim-EM ins Studio übertragen sollen. Als regelmäßige Studioaktion ist ein Torschießen angekündigt, wobei ein "Wackeltorwart" überwunden werden muss.

Neben einem EM-Tippspiel und kurzweiligen Comedy-Einspielern wird es in der Sendung Live-Schalten zu Fanmeilen, Stadien und Teamquartieren sowie Highlight-Einspielfilme geben, die jeden Spieltag zusammenfassen und auf die bevorstehende Partie um 21 Uhr einstimmen sollen. Diese werden jedoch größtenteils nicht bei RTL gezeigt, sondern von ARD und ZDF übertragen. RTL kann dank einer Partnerschaft mit MagentaTV insgesamt zwölf Spiele live und im Free-TV zeigen, darunter mehrere Gruppenspiele sowie ein Achtelfinale und ein Viertelfinale. Darüber hinaus kann RTL umfangreich mit Highlights von allen 51 Partien des Turniers berichten.

04.06.2024 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: RTL


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Das RTL EM-Studio": Thomas Helmer springt für Stefan Kuntz ein
TV Wunschliste 04.06.24 12:50 124 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.