tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Quoten: "Mord mit Aussicht" verabschiedet sich auf gutem Niveau, Sat.1 punktet auch mit Zweitliga-Relegation
geschrieben von: TV Wunschliste, 29.05.24 10:09
Die fünfte Staffel von "Mord mit Aussicht" hat sich im Ersten am gestrigen Dienstagabend auf dem Niveau der Vorwochen verabschiedet: Insgesamt 3,48 Millionen Menschen hatten eingeschaltet, der Marktanteil betrug gute 14,6 Prozent. Zur Wahrheit gehört allerdings auch: Den Staffelstart vor sieben Wochen hatten noch 5,81 Millionen Zuschauer gesehen, seitdem ging die Reichweite doch merklich zurück. "In aller Freundschaft" hielt im Anschluss 3,22 Millionen (13,2 Prozent) vorm Bildschirm. Bei den 14- bis 49-Jährigen standen erst ordentliche 7,5 und dann maue 4,9 Prozent zu Buche.

In der Zielgruppe musste man sich zur Primetime den öffentlich-rechtlichen Kollegen vom ZDF geschlagen geben: Die Doku "ALDI: Die Insider" brachte es hier auf tolle 11,5 Prozent. Den gleichen Wert generierte man auch beim Gesamtpublikum, 2,73 Millionen Zuseher wurden gezählt - damit kann man in Mainz allerdings nur bedingt zufrieden sein. "frontal" fiel nachfolgend auf 1,90 Millionen (7,8 Prozent) zurück, ehe sich das "heute journal" wieder auf 2,66 Millionen (11,8 Prozent) steigerte.

Bei den Jüngeren lag die Zweitliga-Relegation in Sat.1 vorn, allerdings erst ab 21.30 Uhr: Das Rückspiel zwischen SV Wehen Wiesbaden und SSV Jahn Regensburg kam in der ersten Halbzeit noch auf 8,6 Prozent, nach dem Seitenwechsel ging es auf sehr gute 14,8 Prozent nach oben. Insgesamt stieg die Reichweite von 1,78 auf 2,77 Millionen. Dass man somit nicht an das Ergebnis vom Montagabend herankam, als die spannende Erstliga-Relegation zwischen Bochum und Düsseldorf bis zu 4,41 Millionen Fußballfans in ihren Bann gezogen hatte, dürfte man in Unterföhring sicher verschmerzen.

Noch etwas gefragter bei allen Zuschauern ab drei Jahren war "Bauer sucht Frau International", das bei RTL 2,99 Millionen unterhielt und in der Zielgruppe gute 12,9 Prozent verzeichnete. Erfolgreich lief der Abend auch für ProSieben: Obwohl es sich beim Zucker-Experiment von "Jenke." nur um eine Wiederholung handelte, kamen ebenfalls 12,9 Prozent zustande. Insgesamt waren 970.000 Menschen dabei. Das "Experiment Liebe" aus der Reihe landete zu später Stunde noch bei 7,9 Prozent.

Nach unten ging es derweil für "Sing meinen Song" bei VOX: Statt 9,5 Prozent wie in der Vorwoche waren diesmal nur 7,3 Prozent in der Zielgruppe drin, was gleichzeitig einem neuen Staffeltief entsprach. "Die Eko-Fresh-Story" tat sich danach mit 5,3 Prozent noch schwerer. Bei RTL Zwei kamen eine neue und eine alte Folge von "Armes Deutschland" auf 4,5 und 5,8 Prozent, während "Miss Bodyguard - In High Heels auf der Flucht" bei Kabel Eins bei 3,7 Prozent hängen blieb. "Der Kautions-Cop" schwang sich um kurz nach 22.00 Uhr jedoch noch zu erfreulichen 6,5 Prozent auf.

29.05.2024 - Dennis Braun/TV Wunschliste
Bild: ARD/Frank Dicks


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Quoten: "Mord mit Aussicht" verabschiedet sich auf gutem Niveau, Sat.1 punktet auch mit …
TV Wunschliste 29.05.24 10:09 258 
  Re: Quoten: "Mord mit Aussicht" verabschiedet sich auf gutem Niveau, Sat.1 punktet auch …
mangoline1 03.06.24 22:54 98 
  Re: Quoten: "Mord mit Aussicht" verabschiedet sich auf gutem Niveau, Sat.1 punktet auch …
Ondina 04.06.24 11:50 120 
  Re: Quoten: "Mord mit Aussicht" verabschiedet sich auf gutem Niveau, Sat.1 punktet auch …
WilliWinzig 04.06.24 21:11 101 
  Re: Quoten: "Mord mit Aussicht" verabschiedet sich auf gutem Niveau, Sat.1 punktet auch …
Ondina 05.06.24 17:12 69 
  Re: Quoten: "Mord mit Aussicht" verabschiedet sich auf gutem Niveau, Sat.1 punktet auch …
Snake Plissken 05.06.24 23:09 55 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.