tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
(Update) "The Boys": Internationaler Hit geht mit Staffel fünf zu Ende
geschrieben von: TV Wunschliste, 14.05.24 15:27
Bei der Serie "The Boys" lässt Amazon nichts anbrennen und hat die Verlängerung der Comic-Adaption für eine fünfte Staffel bestätigt - noch bevor die vierte Staffel ab dem 13. Juni veröffentlicht wird.

UPDATE: Wermutstropfen für die Verlängerungsfreude: Am heutigen Dienstag hat Showrunner Eric Kripke damit herausgerückt, dass Staffel fünf die letzte der Serie sein wird. Das sei immer sein Plan gewesen, kommentierte Kripke, und nun haben auch die höheren Mächte (bei Vought und Amazon) das abgesegnet.

"The Boys" hatte auch schon die Spin-Offs "The Boys: Diabolical" und "Generation V" hervorgebracht, wobei letztere Serie die Verlängerung für eine zweite Staffel erhalten hat.

Basierend auf den Comics von Garth Ennis und Darick Robertson zeigt die von Eric Kripke entwickelte Serie eine Welt mit den düsteren Seiten von "Superhelden" - nämlich solchen, die den um sie gemachten Hype glauben, und die eigentlich auch nur vom Konzern Vought International vermarktet werden: mit Merchandise, als mietbare Gesetzeshüter mit verschiedenen "Franchises", als Film-Helden und und und.

Auf der anderen Seite steht der ehemalige Geheimdienstler Billy Butcher (Karl Urban), der schon lange erkannt hat, dass diese Superhelden - Supes genannt - keine Helden, sondern eine Bedrohung für die öffentliche Sicherheit sind: Sie stehen außerhalb des Gesetzes und bei jedem ihrer Einsätze können Zivilisten sterben. Nachdem Butcher mit einigen Mitstreitern enthüllen konnte, warum der Homelander (Antony Starr) und die anderen Supes übermenschliche Superkräfte haben, geht Butchers Kampf gegen die Supes und Vought weiter.

Derweil läuft in den Schatten ein Kampf um die Seele Amerikas, denn Lobbyisten der Supes versuchen, diese in immer einflussreicheren Positionen im Staat in Stellung zu bringen - allerdings vor allem aus finanziellen Motiven. Derweil üben auch die Supes, nachdem sie den Zusammenhang zwischen ihren Kräften und damit ihrem Lebenswegs sowie Vought verstanden haben, den Aufstand und wollen sich unabhängig machen. Allen voran der nahezu unbesiegbare Homelander. Dabei strebt dieser nach Macht, während andere wie Starlight/Annie January (Erin Moriarty) einfach nur die Fesseln von Vought abschütteln wollen.

In der vierten Staffel haben neben Starr, Urban und Moriarty auch wieder Jack Quaid, Jessie T. Usher, Laz Alonso, Chace Crawford, Tomer Capon, Karen Fukuhara, Colby Minifie und Cameron Crovetti Hauptrollen, zu denen sich erstmalig Susan Heyward, Valorie Curry und Jeffrey Dean Morgan gesellen.

In der vierten Staffel ist Victoria Neuman (Claudia Doumit) als "Doppelagentin" in Sachen Supes im Vorfeld von Präsidentschaftswahlen sehr nahe daran, ins Weiße Haus einzuziehen - gleichzeitig hat Homelander sie in seiner Hand. Derweil hat Butcher die Führungsrolle über seine Crew, die Boys, verloren und hat auch den Kontakt zum Sohn seiner toten Ex-Frau eigebüßt (der von seinem Vater, Homelander, korrumpiert wurde). Billy hat nur noch einige Monate zu leben und muss sich mit seinem ehemaligen Team arrangieren, um die Welt vor der Tyrannei der Supes zu retten.

14.05.2024 - Bernd Krannich/TV Wunschliste
Bild: Amazon Studios


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  (Update) "The Boys": Internationaler Hit geht mit Staffel fünf zu Ende
TV Wunschliste 14.05.24 15:27 108 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.