tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Quoten: "Traumschiff" siegt über "Tatort"-Wiederholung, auch "Wer wird Millionär?"-Oster-Special gefragt
geschrieben von: TV Wunschliste, 01.04.24 10:07
Phuket war das Reiseziel des "Traumschiffs" am gestrigen Ostersonntag im ZDF - und ein großes Publikum schipperte mit: 4,96 Millionen Zuschauer traten die virtuelle Thailand-Reise an und sorgten für sehr gute 20,6 Prozent Marktanteil - den Primetime-Sieg gab's damit inklusive. Dass die Osterfolge im vergangenen Jahr noch die 5-Millionen-Marke übersprungen hatte, wird man in Mainz wohl allenfalls als Randnotiz wahrnehmen. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen gab es angesichts 780.000 und 17,0 Prozent kein Vorbeikommen an Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) und seiner Crew. Das "heute journal" hielt nachfolgend noch insgesamt 4,04 Millionen (17,1 Prozent) vorm Bildschirm, die neue Krimiserie "Signora Volpe" musste sich dann mit nur noch 2,41 Millionen (12,3 Prozent) begnügen.

Erfolgreich lief es aber auch für Das Erste, obwohl dort nur eine "Tatort"-Wiederholung zu sehen war. Der Hamburger Fall "Schattenleben" brachte es dennoch auf 4,53 Millionen Zuschauer und beachtliche 18,8 Prozent, während man in der Zielgruppe mit 510.000 und ebenfalls sehr guten 11,2 Prozent den dritten Platz zur besten Sendezeit belegte. Für zwei Folgen von "Simon Becketts Die Chemie des Todes" ging es im weiteren Verlauf allerdings deutlich auf 2,07 Millionen und 1,63 Millionen bergab, mehr als einstellige 9,2 und 8,6 Prozent waren nicht mehr drin.

Stark unterwegs war darüber hinaus der erste Teil des Oster-Specials von "Wer wird Millionär?" bei RTL: 710.000 Jüngere quizzten durchschnittlich bis Mitternacht mit und bescherten den Kölnern 16,0 Prozent, auch die Gesamtreichweite von 3,23 Millionen (15,7 Prozent) kann sich sehen lassen. "Godzilla vs. Kong" kam auf ProSieben zu Beginn des Abends immerhin auf 9,0 Prozent bei den Werberelevanten und unterhielt 1,10 Millionen Gesamtzuschauer. Für "Monster Hunter" ging es zu später Stunde noch auf erfreuliche 12,4 Prozent nach oben.

Nicht viel zu melden hatte Sat.1, wo die Romantikkomödie "Marry Me - Verheiratet auf den ersten Blick" gerade mal 820.000 Menschen ab drei Jahren anzog und in der Zielgruppe bei 5,5 Prozent hängen blieb. "Blind Side - Die große Chance" tat sich nachfolgend mit 5,2 Prozent noch etwas schwerer. Somit musste man VOX vorbeiziehen lassen, hier verzeichnete eine Wiederholung von "Kitchen Impossible" achtbare 7,9 Prozent. Aber auch RTL Zwei schob sich bei den 14- bis 49-Jährigen dank 6,6 Prozent für "Hangover" und 5,4 Prozent für "Evan Allmächtig" vor den Bällchensender. Bei Kabel Eins landete "Matilda" um 20.15 Uhr bei zufriedenstellenden 5,5 Prozent, "BFG - Sophie & der Riese" fiel später jedoch auf bescheidene 3,3 Prozent zurück.

01.04.2024 - Dennis Braun/TV Wunschliste
Bild: ZDF/Dirk Bartling


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Quoten: "Traumschiff" siegt über "Tatort"-Wiederholung, auch "Wer wird …
TV Wunschliste 01.04.24 10:07 106 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.