tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Quoten: "Schlag den Star" überzeugt ohne Dschungel-Konkurrenz, Bayern gegen Dortmund siegt bei Jüngeren
geschrieben von: TV Wunschliste, 31.03.24 10:53
Nachdem ProSieben zuletzt mit "Schlag den Star" in direkter Konkurrenz zum Dschungelcamp untergegangen war, kam das Duell der Comedians Paul Panzer und Kaya Yanar am gestrigen Karsamstag auf deutlich bessere Werte: Mit einer halben Million Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren, die bis 1.35 Uhr durchschnittlich dabei waren, standen sehr gute 14,6 Prozent zu Buche. Insgesamt sahen 1,35 Millionen Menschen zu, 600.000 mehr als Anfang Februar.

Für den Tagessieg in der Zielgruppe reichte dieses Ergebnis jedoch nicht: Einerseits hatte "Verstehen Sie Spaß?" im Ersten minimal mehr junge Zuschauer, andererseits setzte sich das Bundesliga-Topspiel Bayern gegen Dortmund um 18.30 Uhr im Pay-TV bei Sky die Krone auf. 740.000 Abonnenten dieser Altersgruppe entschieden sich für den Fußball-Klassiker und sorgten für herausragende 22,7 Prozent. Die Gesamtreichweite belief sich auf 1,72 Millionen und lag somit höher als etwa bei "Schlag den Star" zur Primetime.

Beim Gesamtpublikum gab es derweil kein Vorbeikommen am neuen "Friesland"-Krimi "Sterneduell" im ZDF: Satte 6,37 Millionen Zuseher entschieden sich für den 90-Minüter und trieben den Marktanteil auf bärenstarke 27,4 Prozent. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen lief es angesichts 8,5 Prozent zufriedenstellend. Im Ersten kam eine neue Ausgabe von "Verstehen Sie Spaß?" hier auf bessere 12,4 Prozent bei 540.000, was allerdings gleichzeitig der schwächste Wert seit der Übernahme von Barbara Schöneberger war. Auch die 2,79 Millionen Gesamtzuschauer (13,4 Prozent) bedeuteten einen Rückgang im Vergleich zum letzten Mal.

Ein Rückblick auf "40 Jahre RTL Comedy" stand indes beim Kölner Sender auf dem Programm. Mit 470.000 Werberelevanten und 11,1 Prozent konnte die dreieinhalbstündige Show durchaus überzeugen, insgesamt hatten allerdings nur 1,26 Millionen Zuschauer eingeschaltet. Die übrigen Privatsender bekamen hingegen kaum ein Bein an die Erde: "Die Gangster Gang" kam in Sat.1 nicht über 5,2 Prozent hinaus, "Das Haus der geheimnisvollen Uhren" besuchten bei VOX nur 4,8 Prozent der Jüngeren, während "Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe" bei RTL Zwei gar bei 2,4 Prozent hängen blieben. Annähernd unter Ausschluss der Öffentlichkeit sendete Kabel Eins, wo vier Folgen von "Manifest" zwischen desaströsen 0,5 und 1,2 Prozent pendelten.

31.03.2024 - Dennis Braun/TV Wunschliste
Bild: ProSieben/Willi Weber


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Quoten: "Schlag den Star" überzeugt ohne Dschungel-Konkurrenz, Bayern gegen Dortmund …
TV Wunschliste 31.03.24 10:53 155 
  Re: Quoten: "Schlag den Star" überzeugt ohne Dschungel-Konkurrenz, Bayern gegen Dortmund …
Scotty1978 31.03.24 11:34 74 
  Re: Quoten: "Schlag den Star" überzeugt ohne Dschungel-Konkurrenz, Bayern gegen Dortmund …
chrisquito 31.03.24 12:25 73 
  Re: Quoten: "Schlag den Star" überzeugt ohne Dschungel-Konkurrenz, Bayern gegen Dortmund …
Frog and Starfish 31.03.24 13:30 70 
  Re: Quoten: "Schlag den Star" überzeugt ohne Dschungel-Konkurrenz, Bayern gegen Dortmund …
Spoonman 31.03.24 15:14 63 
  Re: Quoten: "Schlag den Star" überzeugt ohne Dschungel-Konkurrenz, Bayern gegen Dortmund …
jeanyfan 31.03.24 19:53 65 
  Re: Quoten: "Schlag den Star" überzeugt ohne Dschungel-Konkurrenz, Bayern gegen Dortmund …
chrisquito 01.04.24 00:27 46 
  Re: Quoten: "Schlag den Star" überzeugt ohne Dschungel-Konkurrenz, Bayern gegen Dortmund …
andreas_n 01.04.24 00:36 55 
  Re: Quoten: "Schlag den Star" überzeugt ohne Dschungel-Konkurrenz, Bayern gegen Dortmund …
badspaenzer 31.03.24 16:50 58 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.