tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Ein Haus voller Geld": Neue Action-Spielshow mit Oliver Pocher startet noch im Februar
geschrieben von: TV Wunschliste, 08.02.24 12:21
Auf der Suche nach Nachschub im Entertainment-Sektor ist RTL Zwei in Belgien fündig geworden. Dort läuft seit 2022 die erfolgreiche Show "Finders Keepers", die es nun auch nach Deutschland schafft. Unter dem Titel "Ein Haus voller Geld - Such dich reich!" hat pro Folge eine Familie die Chance, in den eigenen vier Wänden 100.000 Euro zu gewinnen. Comedian Oliver Pocher moderiert die Sendung, die von Bavaria Entertainment produziert wird. Zu sehen ist sie ab dem 29. Februar immer donnerstags um 21.15 Uhr. Anschließend sind die Folgen 30 Tage lang kostenlos bei RTL+ abrufbar.

Die gestückelte Summe von 100.000 Euro wird in 100-Euro-Scheinen äußerst kreativ an den möglichsten und unmöglichsten Stellen versteckt. Ein Experten-Team, bestehend aus Kathrin Schall, Kristijan Cacic und Sönke Andersen, nimmt das Haus dafür sprichwörtlich auseinander. Polizeihauptkommissarin Schall kennt die verrücktesten Stellen, an denen Straftäter Geld "verschwinden lassen". Bei Tüftler Andersen fliegen schon mal die Funken und Installateurmeister Cacic tauscht direkt ganze Waschbecken aus.

Nun hat die Familie genau 30 Minuten Zeit, um so viel Geld wie möglich zu finden. Es lohnt sich, bei der Suche ganz genau hinzuschauen. Denn das Geld kann beispielsweise in einer fingierten Müsli-Packung oder in einer neu gezogenen Wandattrappe versteckt sein. Bei der Suche darf man alles, nur nicht zimperlich sein. Ordnungsfimmel und Zurückhaltung sind hier fehl am Platz. Farbe, Glitter, Schleim - alles ist möglich! Das eine oder andere Zimmer wird bei der turbulenten Suche völlig verwüstet. Wie weit sind die Familien bereit zu gehen, um das Geld zu finden? Wer ist bereit, für bis zu 100.000 Euro sein Haus auf links zu drehen? Drücken sie den Buzzer für die Farbkanone?

Oliver Pocher ist bei dem Spektakel hautnah dabei. Mal lenkt er die Familie während der Suche ab, mal gibt er einen Tipp - sicher können sich die Familien bei ihm nie sein. Am Ende wird die erspielte Summe gezählt. Die Familie darf das gesamte gefundene Geld jedoch nur dann behalten, wenn sie es in den letzten zehn Sekunden aus dem Haus schafft - andernfalls wird die Summe halbiert.

08.02.2024 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: RTL Zwei/mbmediaworld


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Ein Haus voller Geld": Neue Action-Spielshow mit Oliver Pocher startet noch im Februar
TV Wunschliste 08.02.24 12:21 106 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.