tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Quoten: RTL-Fußball torpediert "Masked Singer"-Auftakt
geschrieben von: TV Wunschliste, 19.11.23 11:51
"The Masked Singer" meldete sich am gestrigen Samstag mit der mittlerweile neunten Staffel zurück. Doch der Auftakt, an dessen Ende "Das Okapi" enthüllt wurde, musste unter anderem gegen ein Fußball-Länderspiel bei RTL bestehen. So überrascht es kaum, dass diese maskierte Premiere deutlich weniger Zuschauer-Resonanz fand als in den Staffeln zuvor.

So schalteten insgesamt 1,79 Millionen Zuschauer ab 20.15 Uhr ProSieben ein, was einem überschaubaren Marktanteil von 7,1 Prozent beim Gesamtpublikum entsprach. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen wurden immerhin 13,0 Prozent erreicht - doch im April waren es beim Auftakt von Staffel 8 noch 17,9 Prozent gewesen.

RTL punktete mit der Übertragung des Fußball-Länderspiels Deutschland gegen Türkei, auch wenn dem neuen Trainer Julian Nagelsmann die erste Niederlage ins Haus stand. Durchschnittlich 6,86 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer waren bereits bei der ersten Hälfte bei der Partie mit dabei, was starken 24,8 Prozent Marktanteil insgesamt entsprach. Bei den Jüngeren wurden überragende 31,6 Prozent erreicht. In der zweiten Hälfte stiegen diese Werte dann auf 7,90 Millionen und 30,9 Prozent insgesamt sowie satte 34,8 Prozent in der Zielgruppe.

Auch die jüngste Ausgabe der "Giovanni Zarrella Show" im ZDF litt unter der sportlichen Konkurrenz - aber auch unter einem starken Harz-Krimi im Ersten. Denn dort entpuppte sich "Harter Brocken: Goldrausch" mit 5,37 Millionen Zuschauern als größter Fußball-Verfolger. 19,9 Prozent Marktanteil bei allen Zusehern wurden so erzielt, bei den 14- bis 49-Jährigen lag dieser immerhin noch bei 8,8 Prozent. Eine Wiederholung von "Die Diplomatin" konnte dann ab 21,45 Uhr noch 2,56 Millionen Krimi-Fans und 10,5 Prozent insgesamt erreichen.

Die Schlager-Show im ZDF, bei der dieses Mal unter anderem Roland Kaiser, Andrea Berg und Michelle Hunziker zu Gast waren, musste sich dagegen mit 3,39 Millionen Zuschauern begnügen. Mit 13,3 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum kann man im Zweiten angesichts der starken Konkurrenz aber dennoch zufrieden sein. Bei den Jüngeren wurde mit 6,8 Prozent aber ein bisheriger Tiefstwert aufgestellt.

Sat.1 hatte dem starken Angebot der Konkurrenz mit seiner typischen Spielfilm-Wiederholung kaum etwas entgegenzusetzen. "Transformers - Die Rache" aus dem Jahr 2009 bewegte nur 470.000 Zuschauer zum Einschalten. Dies entsprach unterirdischen 1,9 Prozent bei allen Zusehenden, während bei den Werberelevanten nur ebenso schwache 3,7 Prozent drin waren. Auch VOX blieb mit "Mortal Engines - Krieg der Städte" bei unbefriedigenden 4,0 Prozent in der Zielgruppe stecken, wobei hier immerhin 730.000 Menschen einschalteten.

19.11.2023 - Ralf Döbele/TV Wunschliste
Bild: ProSieben/Willi Weber


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Quoten: RTL-Fußball torpediert "Masked Singer"-Auftakt
TV Wunschliste 19.11.23 11:51 137 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.