tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
retro-tv Adventskalender

Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Reich und Schön" in Deutschland schon wieder abgesetzt!
geschrieben von: TV Wunschliste, 15.01.23 12:10
Im September 2022 sorgte Warner TV Serie für Freude unter US-Soap-Fans: Nach mehr als einem Jahrzehnt brachte der Pay-TV-Kanal die Seifenoper "Reich und Schön" zurück ins deutsche Fernsehen. Doch es war nur ein kurzes Vergnügen: Der Sender hat die Serie aus dem Programm genommen und vorerst keine Fortsetzung in Aussicht gestellt.

Die letzten beiden als Deutschlandpremiere gezeigten Episoden (7978 und 7979) liefen am vergangenen Freitag. Ab der kommenden Woche taucht die Serie nicht mehr im Programmkalender von Warner TV Serie auf. Stattdessen beginnt der Sender ab dem 16. Januar, montags bis freitags gegen 11.20 Uhr "Unsere kleine Farm" mit je vier Folgen am Stück zu wiederholen.

Aktuell ist nicht geplant, weitere Folgen von 'Reich und Schön' auf Warner TV Serie auszustrahlen, teilte der Sender auf Nachfrage enttäuschter Fans bei Facebook mit. Zu Ausstrahlungsbeginn gab es unsererseits zahlreiche Aktivitäten sowohl online auf unseren Seiten und bei Partnern, als auch offline z.B. mit Interviews des Casts in Magazinen und mehr. Dennoch war das Zuschauerinteresse leider zu gering, weshalb wir nach dem 13. Januar keine weiteren Folgen ausstrahlen werden. Selbst für einen Nischensender im Pay-TV spielen Einschaltquoten offenbar eine größere Rolle, als es angebracht scheint.

Ursprünglich war geplant, die Staffeln 31 und 32 aus den Jahren 2017 bis 2019 als Deutschlandpremiere zu zeigen, doch nach 179 Folgen wurde die Ausstrahlung nun vorzeitig abgebrochen.

In den USA wird die Seifenoper, die seit 1987 auf Sendung ist und in der glamourösen Modewelt von Los Angeles angesiedelt ist, hingegen stetig weiterproduziert. Die Zukunft ist derzeit bis ins Jahr 2024 gesichert. Demnächst durchbricht die Serie die unglaubliche Marke von 9000 Folgen. Die weltweit meistgesehene US-Daily-Soap konnte zudem bereits 100 Daytime Emmy Awards gewinnen.

In Deutschland startete "Reich und Schön" im Jahr 1988 noch vor kleinem Publikum auf dem damaligen Tele 5, ursprünglich unter dem Titel "Fashion Affairs". Ein paar Jahre später nahm auch RTL die Serie in sein Programm auf, nachdem dort mit der "Springfield Story" und dem "California Clan" gute Erfahrungen gemacht wurden. Damit war allerdings im Mai 2000 Schluss, als RTL im Zuge einer Umstrukturierung trotz guter Quoten sämtliche US-Soaps aus dem Programm nahm. 2002 fand "Reich und Schön" dann am ZDF-Vormittag ein neues Zuhause, wo die Serie bis 2011 mit Unterbrechungen viele Jahre im Programm blieb. Von 2012 bis 2016 kehrte die Serie zurück zu Tele 5, allerdings nur mit Wiederholungen.

15.01.2023 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: CBS


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Reich und Schön" in Deutschland schon wieder abgesetzt!
TV Wunschliste 15.01.23 12:10 252 
  Re: "Reich und Schön" in Deutschland schon wieder abgesetzt!
Mike (1) 20.01.23 07:57 94 
  Re: "Reich und Schön" in Deutschland schon wieder abgesetzt!
Norbert 20.01.23 10:51 83 
  Re: "Reich und Schön" in Deutschland schon wieder abgesetzt!
Mike (1) 20.01.23 11:55 82 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.