tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
retro-tv Adventskalender

Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Die Comedy Märchenstunde": Sat.1-Überraschungserfolg wird fortgesetzt
geschrieben von: TV Wunschliste, 23.11.22 11:18
Im vergangenen Jahr schickte Sat.1 zur Adventszeit erstmals "Die Comedy Märchenstunde" auf Sendung. Auf einer großen Theaterbühne wurden beliebte Märchenklassiker humorvoll neu interpretiert. Das Format hat sich als Überraschungserfolg entpuppt, so dass der Bällchensender auch in diesem Jahr wieder zwei neue Märchen in äußerst freier Adaption zeigt. Am 12. Dezember ist um 20.15 Uhr das Stück "Rotkäppchen" zu sehen. Eine Woche später folgt am 19. Dezember zur gleichen Zeit "Tischlein deck dich".

Erneut wirkt eine bunte Mischung aus Comedians, Schauspielern und weiteren Promis bei den Inszenierungen mit, die diesmal allerdings nicht mehr wie im Vorjahr im Europa-Park Teatro produziert werden, sondern im polnischen Warschau im Komplex der Transcolor Lucjan Siwczyk Sp.k. Dort werden noch im Dezember zwei weitere Märchen adaptiert: "Der Wolf und die sieben Geißlein" und "König Drosselbart". Für diese liegt allerdings noch kein geplanter Ausstrahlungstermin vor.

Ein prominenter Theaterdirektor erzählt die Geschichte mit verrückten Spielen und spontanen Aufgaben neu. Eingestreute Impro-Elemente werden mit den altbekannten Handlungen der Märchen verknüpft. Als Mitwirkende in den neuen Folgen sind unter anderem dabei: Evelyn Burdecki als Rotkäppchen, ChrisTine Urspruch als Großmutter, Jeanette Biedermann als Mutter, Tom Gerhardt als Wolf, Eisi Gulp als Jägermeister Wipfelmoser, Martin Klempnow als Hans im Glück, Bruce Darnell als Vater, Uwe Ochsenknecht als Erzähler sowie Wigald Boning und Volker "Zack" Michalowski als Barden

In "Rotkäppchen" ist das Rotkäppchen alles andere als auf den Mund gefallen. Auf dem Weg zur Großmutter verpasst sie dem Wolf einen Kürbiskopf und flirtet ausgiebig mit Hans im Glück. Beim zweiten Aufeinandertreffen mit dem hungrigen Fleischfresser gibt es ein unerwartetes Wiedersehen mit dem seit 16 Jahren vermissten Vater.

Auch "Tischlein deck dich" liest sich in der Comedy-Version recht schräg: Eine hinterlistige Ziege spielt eine gewichtige Rolle, ebenso die gerissene Wirtin Cordula vom Gasthaus "Grün", der leichtgläubige Schneider und seine beiden Söhne Hans und Franz. Deren aufgeweckte Schwester hat Johanna einen "Knüppel im Sack". In der "Tischlein deck dich"-Nachhaltigkeits-Edition kommt außerdem ein "Goldesel" vor, der das Passwort nicht rausrücken will. Ein Ha-ha-ppy End mit Hochzeit darf nicht fehlen.

Für die Produktion veranstaltet Constantin Entertainment GmbH übrigens Busreisen. Wer als Zuschauergast dabei sein möchte, kann kostenfreie Tickets buchen und fährt dann am jeweiligen Aufzeichnungstag mit dem Bus von Berlin nach Warschau - und in der drauffolgenden Nacht wieder zurück. Als Aufwandsentschädigung erhält jeder Besucher 75 Euro in bar und Lunchpakete für die Busfahrten.

Zur Einstimmung wiederholt Sat.1 am 28. November und am 5. Dezember noch einmal die ersten beiden Märchen aus dem Vorjahr: "Aschenputtel und fresher Prinz" und "Hänsel und Gretel" erreichten 2021 fast zwei Millionen Zuschauer sowie Zielgruppenmarktanteile zwischen 12,5 und 13,8 Prozent.

23.11.2022 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: Sat.1/Ben Palaski


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Die Comedy Märchenstunde": Sat.1-Überraschungserfolg wird fortgesetzt
TV Wunschliste 23.11.22 11:18 86 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.