tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Sat.1 zeigt Talk zum Pflegenotstand zum Start von "Doc Caro"-Reihe
geschrieben von: TV Wunschliste, 22.09.22 10:36
Wenn am nächsten Donnerstag, den 29. September die Reportage-Reihe "Doc Caro - Einsatz mit Herz" in Sat.1 an den Start geht, wird es zunächst keine reguläre Folge zu sehen geben. Stattdessen zeigt der Bällchensender um 20.15 Uhr im Rahmen eines "Sat.1 Spezials" einen zweistündigen Talk zum Thema "Krankenhäuser am Limit". "Doc Caro" alias Carola Holzner wird darin ebenfalls mitwirken und zusammen mit Gesundheitsminister Karl Lauterbach, Intensivpfleger Ricardo Lange und weiteren Gästen über die aktuelle Situation in den Kliniken und die Arbeitsbedingungen von Pfleger:innen und Ärzt:innen diskutieren. Moderiert wird die Sendung von Matthias Killing.

Sat.1-Chefredakteurin Juliane Eßling: Das Klatschen ist verhallt, aber das Thema Pflegenotstand ist akut wie nie. Gemeinsam mit Dr. Carola Holzner haben wir uns deshalb entschlossen, die erste Folge unserer Reportage-Reihe 'Doc Caro - Einsatz mit Herz' mit einem Talk zu begleiten. Wir zeigen darin emotionale Begegnungen und spannende Fälle aus der ersten Folge und diskutieren mit Gästen und Betroffenen über Fragen wie: Was tut die Politik? Wie schlimm ist es wirklich in den Kliniken? Und wie kann der Pflegeberuf wieder attraktiver werden? Die regulären Folgen von "Doc Caro" sollen dann eine Woche später, am 6. Oktober, starten.

22.09.2022 - Dennis Braun/TV Wunschliste
Bild: Sat.1/Julia Feldhagen


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Sat.1 zeigt Talk zum Pflegenotstand zum Start von "Doc Caro"-Reihe
TV Wunschliste 22.09.22 10:36 81 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.