tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Re: "Ich setz auf dich": RTL klont "Wetten, dass..?" mit Guido Cantz
geschrieben von: Helmprobst, 20.05.22 08:54
Die Show klingt gar nicht mal so uninteressant, aber:

TV Wunschliste schrieb:
-------------------------------------------------------
>
> Denn während im ZDF-Klassiker
> jeweils ein Prominenter für den Wetteinsatz einer
> Wette verpflichtet wird, zocken in der neuen
> RTL-Show insgesamt drei prominente Gäste um bares
> Geld und setzen vor dem Beginn jeder Wette Geld
> auf den Wettausgang.

Wenig originell. Frank Elstner hat ja mehrfach gesagt, dass es für ihn und das ZDF entscheidend war, dass NICHT um Geldbeträge gewettet wird. Und gerade daran lag ja der Reiz, dass die Promis wirklich etwas leisten mussten.


>
> Nichtsdestotrotz entscheidet auch bei "Ich setz
> auf dich" am Ende der Sendung das Publikum über
> die beste Wette. Da es sich jedoch nicht um eine
> Live-Sendung handelt, sondern um eine
> Aufzeichnung, gibt es kein Telefon-Voting,
> stattdessen kommt das Studiopublikum zum Zug.

Schade, heutzutage ist ja gerade der Live-Aspekt das Reizvolle an Unterhaltungsshows und ein Trumpf, mit dem das gute alte Fernsehen noch punkten kann. Und Cantz ist ja einer der wenigen Moderatoren in Deutschland, der dank "Verstehen Sie Spass?" über die Erfahrung verfügt, eine dreistündige Liveshow durchzuziehen.


Die
> prominenten Gäste setzen im Finale erneut: Wenn
> ein Promi auf den richtigen Kandidaten als Sieger
> tippt, gewinnt er nicht nur sein über den Abend
> erspieltes Geld für einen guten Zweck, sondern
> auch exakt dieselbe Summe für den Kandidaten mit
> der besten Wette.
>

Hier haben die kreativen Köpfe hinter dem Konzept in meinen Augen erneut komplett versagt: Geld für einen guten Zweck - das gibt es ja in jeder x-beliebigen Show. Spannend (und unterhaltsam) wird es doch, wenn es um etwas Aussergewöhnliches geht. Hier sehe ich "Joko und Klaas gegen Pro7" als positives Beispiel: beim Sieg winkt ein spezieller Preis (Sendezeit!), oder es gilt für die beiden eine Strafe abzuleisten. An der Stelle sollte RTL noch mal nachsteuern und überlegen, ob man nicht eine bessere Idee hat statt "Geld für einen guten Zweck", die dann z.B. auch für ein bisschen Publicity NACH der Ausstrahlung der Sendung sorgt.

Ich tippe mal, dass "Ich setz auf dich" in der Form kein Dauerbrenner wird: Top, die Wette gilt!

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Ich setz auf dich": RTL klont "Wetten, dass..?" mit Guido Cantz
TV Wunschliste 17.05.22 19:33 225 
  Re: "Ich setz auf dich": RTL klont "Wetten, dass..?" mit Guido Cantz
Helmprobst 20.05.22 08:54 95 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.