tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
(Update) Deutsche ESC-Jury steht fest: Michelle, Max Giesinger und Co. vergeben 50 Prozent der Punkte
geschrieben von: TV Wunschliste, 09.05.22 12:18
UPDATE: Nachdem der NDR gestern seine nationale Jury-Besetzung für den ESC bekannt gab, sah er sich noch am selben Abend gezwungen, in Absprache mit der European Broadcasting Union (EBU) ein Mitglied davon wieder auszuschließen. Der Grund: Felicia Lu hatte bereits im März in sozialen Netzwerken wie Instagram und TikTok auf Basis der Studioversionen ihre Top-10-Songs des diesjährigen Wettbewerbs veröffentlicht. Die EBU-Regeln sehen jedoch vor, dass die Mitglieder der nationalen Jurys ihre Favoriten nicht vorab bekannt geben dürfen. Eine entsprechende Vereinbarung hatte Felicia Lu im April unterschrieben.

Das war etwa einen Monat bevor ich überhaupt angesprochen wurde, ob ich Mitglied der deutschen Jury sein wollen würde. Natürlich hätte ich, wenn ich gewusst hätte, dass ich gefragt werden würde, das nicht gemacht, erklärt Felicia Lou auf Instagram. Ich habe mich also so gefreut [...]. Und jetzt höre ich, dass das gegen die Regeln verstößt. Was ich verstehen kann. [...] Es ist wirklich, wirklich ärgerlich, nervig und traurig. Es ist eine wirklich verrückte Situation für mich. Ich hoffe einfach, dass ich es zu einem anderen Zeitpunkt machen kann.

Ihren Platz als fünftes Jury-Mitglied nimmt nun KiKA-Moderatorin Jess Schöne ein, die unter anderem schon vom "Junior Eurovision Song Contest" berichtete und "Dein Song für eine Welt!" moderierte.

ZUVOR: Für ESC-Fans beginnt die spannendste Woche des Jahres: Am Dienstag und Donnerstag finden die beiden Halbfinals des diesjährigen "Eurovision Song Contest" in Turin statt, bevor am Samstag (14. Mai) das große Finale steigt. Wie in den Jahren zuvor bestimmen zur Hälfte in allen teilnehmenden Ländern die Zuschauer die Punkte, die andere Hälfte liegt in der Hand von Landesjurys. Die Besetzung der deutschen Jury hat der NDR nun bekannt gegeben.

Schlagerpop-Ikone Michelle, Singer/Songwriter Max Giesinger, Sängerin und zweifache Vorentscheid-Teilnehmerin Felicia Lu, Singer/Songwriterin Tokunbo sowie Musikredakteur und Radiomoderator Christian Brost sind die Mitglieder der fünfköpfigen ESC-Jury in Deutschland. Gemeinsam bewerten sie sowohl die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des zweiten ESC-Halbfinals am 12. Mai sowie die Auftritte des Finals am 14. Mai. Wie üblich bewerten die Jurys allerdings nicht die Auftritte während der ESC-Liveshows, sondern die jeweils zweite Generalprobe am Abend davor. Diese sogenannten Jury-Finals sehen die Jury-Mitglieder gemeinsam in einer speziellen, nicht öffentlichen Übertragung gemeinsam beim NDR in Hamburg.

Michelle fungiert als Jury-Präsidentin, denn sie hat einschlägige ESC-Erfahrung. 2001 schaffte sie es mit ihrem Song "Wer Liebe lebt" auf einen erfolgreichen 8. Platz. Die Schlagersängerin, die in diesem Jahr ihr 30. Bühnenjubiläum feiert, wird auch im deutschen ESC-Rahmenprogramm "Countdown für Turin" und der "Aftershow" auftreten, einerseits mit der aktuellen Dance-Version von "Wer Liebe lebt" und andererseits mit dem neuen Song "Romeo und Julian". Mich verbindet der ESC mit einem der aufregendsten Auftritte, die ich jemals hatte. Damals der Grand Prix 2001 mit 'Wer Liebe lebt'. Als erste Schlagersängerin habe ich den Vorentscheid gewonnen und den 8. Platz damals für Deutschland erreicht. Das verbindet mich mit dem ESC. Eine tolle Zeit, ich habe viel gelernt, so Michelle.

Popsänger Max Giesinger kommentiert: Für mich ist es eine riesengroße Ehre, in der diesjährigen ESC-Jury zu sitzen. Schon als Kind fand ich die Show und die Vielfalt der ganzen Künstlerinnen und Künstler mega! Selten war es wichtiger, diese Vielfalt und den gleichzeitigen Zusammenhalt in Europa zu fördern, als in diesen Tagen. Und wer könnte das besser als der ESC!? Ich freue mich sehr darauf, als Jury-Mitglied ein kleiner Teil dieser großartigen Veranstaltung zu sein. Die 26-jährige Felicia Lu trat zweimal beim deutschen ESC-Vorentscheid an: 2017 und in diesem Jahr. Der Eurovision Song Contest war schon so lange ich denken kann Teil meines Lebens. Teil der deutschen Jury zu sein, macht mich extrem stolz und dankbar, so die Sängerin.

Die mehrfach preisgekrönte, deutsch-nigerianische Soul-, Jazz- und Pop-Sängerin Tokunbo hat ebenfalls ESC-Bezug: Als Kind hat mich die bunte, schillernde Welt des ESC fasziniert: eine Nacht in die glitzernde Show-Welt eintauchen, was für ein Zauber! Später hatte ich mehrere Berührungspunkte, zum einen Roger Cicero, mit dessen Band ich freundschaftlich verbunden bin und dessen Erinnerung für mich immer mit dem ESC verbunden sein wird, zum anderen meine Studentin Carlotta Truman, die 2019 mit 'S!sters' ins Rennen ging. An dem Abend stand ich selbst auf der Bühne und habe von dort aus mitgefiebert. Dass ich in diesem Jahr Teil der Jury sein darf, freut mich daher besonders.

Musikredakteur Christian Brost berichtete bereits 2003 vom ESC aus Riga. Ausgebildet bei Radio Hamburg, ist er heute Head of Music bei der Popwelle hr3 in Frankfurt, die beim ESC 2022 integraler Bestandteil des deutschen Auswahlverfahrens war. Ich bin im Grunde schon seit 'Ein bisschen Frieden' großer ESC-Fan. In den vergangenen Jahren war ich so oft es ging am Finalabend im Publikum auf dem Hamburger Spielbudenplatz und habe mir dort die Live-Show angesehen. Entsprechend stolz bin ich, nun Teil der großen ESC-Familie zu werden, so Brost.

Für Deutschland tritt Malik Harris mit dem Lied "Rockstars" an. Das Erste überträgt das Finale live ab 21.00 Uhr. Zuvor meldet sich um 20.15 Uhr Barbara Schöneberger von der Hamburger Reeperbahn mit dem "Countdown für Turin". Nach den Auftritten werden zunächst die Ergebnisse der nationalen Jurys nacheinander live verkündet - für Deutschland übernimmt diese Aufgabe traditionell Schöneberger. Im Anschluss folgen die Ergebnisse der Televotings. Diese werden jedoch nicht einzeln pro Land verkündet, sondern wie in den letzten Jahren als Gesamtergebnis aus allen Ländern bekannt gegeben, so dass es zu einem großen Überraschungseffekt kommen könnte. eurovision.de wird im Anschluss das nationale Televoting-Ergebnis veröffentlichen.

Einen kompletten Fahrplan für die ESC-Termine im TV hat Kollege Lukas Respondek zusammengestellt.

09.05.2022 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: Montage: Felix Werinos/Sebastian Reimold/Anelia Janeva/Christoph Köstlin/Anne de Wolff


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  (Update) Deutsche ESC-Jury steht fest: Michelle, Max Giesinger und Co. vergeben 50 Prozent der …
TV Wunschliste 09.05.22 12:18 95 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.