tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
(Update) "The Equalizer": Erfolgreiches Remake geht in Deutschland in die zweite Staffel
geschrieben von: TV Wunschliste, 05.05.22 13:32
Die zweite Staffel der erfolgreichen US-Serie "The Equalizer" hat einen Termin für die deutsche Premiere: Ab dem 20. Juni zeigt Sky One die neuen Folgen immer montags ab um 20.15 in Doppelfolgen. Weiterhin ist Queen Latifah als Robyn McCall in New York City unterwegs, um die Chancen für die Underdogs auszugleichen.

Insgesamt wurden für die neue Staffel 18 Folgen produziert.

UPDATE: In den USA wurde am Donnerstag bekannt gegeben, dass Sender CBS beim Produktionsstudio Universal TV neben einer dritten auch gleich eine vierte Staffel von "The Equalizer" in Auftrag gegeben hat - die Serie läuft also mindestens bis zur Season 2023/24. In den diversen Zuschauerkategorien liegt die Serie bei CBS auf Rang vier (Gesamtzuschauer) beziehungsweise drei (Zuschauer zwischen 18 und 49 Jahren) unter den 14 Dramaserien, die dort 2021/22 ausgestrahlt wurden.

BISHER: In "The Equalizer" hat sich die ehemalige CIA-Einsatzagentin Robyn McCall dazu entschlossen, dem Geheimdienst den Rücken zu kehren. Stattdessen hilft sie nun in ihrer Heimatstadt New York City Menschen in Not. Dabei kann sie auf ihre ehemaligen Kontakte Melody "Mel" Bayani (Liza Lapira) und Harry Keshegian (Adam Goldberg) zurückgreifen, während sie sich um die Sicherheit ihrer Tochter Delilah (Laya DeLeon Hayes) und ihrer hilfreichen Aunt Vi (Lorraine Toussaint) sorgen muss - da Robyn alleinerziehend ist, hatte sich ihre Tante häufig um die Tochter gekümmert, wenn Robyn auf "Dienstreise" war.

Während Robyn als Vigilantin unterwegs ist, kreuzt sie immer wieder den Weg von Detective Marcus Dante (Tory Kittles), der mit Robyns Vorgehen außerhalb der Grenzen des Gesetzes moralische Probleme hat, aber erkennt, dass sie im Kern eine von "den Guten" ist.

Die zweite Staffel von "The Equalizer" wurde überschattet vom Bekanntwerden älterer Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen den bisherigen Co-Star Chris Noth, der daraufhin aus der Serie geschrieben wurde.

In der zweiten Staffel haben sich Detective Dante und Robyn so weit arrangiert, dass von ihm keine Gefahr mehr ausgeht - allerdings hat Dante einen neuen Kollegen bekommen, der versessen darauf ist, die Identität der geheimnisvollen Rächerin aufzudecken. Zudem gerät Robyn in der zweiten Staffel ins Visier eines ausländischen Geheimdienstes.

05.05.2022 - Bernd Krannich/TV Wunschliste
Bild: CBS


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  (Update) "The Equalizer": Erfolgreiches Remake geht in Deutschland in die zweite Staffel
TV Wunschliste 05.05.22 13:32 77 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.