tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Quoten: "Navy CIS: Hawai'i" und "Sing meinen Song" mit erfreulichen Starts
geschrieben von: TV Wunschliste, 27.04.22 09:53
Am gestrigen Dienstagabend schickte Sat.1 die erste Folge des neuesten "Navy CIS"-Ablegers an den Start. Zum Auftakt lief es für "Navy CIS: Hawaii" zwar nicht überragend, doch immerhin solide und um einiges besser als zuletzt "Clarice Starling". 1,66 bzw. 1,55 Millionen Zuschauer entschieden sich für das Folgen-Doppelpack. In der jungen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen wurden jeweils 6,7 Prozent Marktanteil erreicht. Im Anschluss konnte sich eine "Navy CIS"-Wiederholungsfolge auf 7,3 Prozent steigern, eine neue Folge von "Bull" danach auf 7,0 Prozent.

Schwestersender ProSieben punktete einmal mehr mit dem senderinternen Wettkampf "Joko & Klaas gegen ProSieben". Die zweite Folge der neuen Staffel verfolgten 1,41 Millionen Menschen. Mit 15,8 Prozent setzte sich die Show in der jungen Zielgruppe fast an die Spitze - lediglich der "Brennpunkt" im Ersten war mit 16,3 Prozent noch gefragter. Von den starken Quoten profitierte erneut im Anschluss "Late Night Berlin", das mit 12,9 Prozent Marktanteil in Dimensionen vorrückte, die vor ein paar Wochen noch in weiter Ferne lagen.

Bei VOX ging währenddessen das Tauschkonzert "Sing meinen Song" in die nächste Runde. Den Auftakt zur mittlerweile neunten Staffel der Musiksendung ließen sich 1,28 Millionen Zuschauer nicht entgehen. Die Reichweite fiel in der Vergangenheit schon einmal größer aus, doch mit 9,9 Prozent in der jungen Zielgruppe lief es bei den 14- bis 49-Jährigen besser als im Vorjahr. Für "Die Clueso-Story" blieben im Anschluss noch 650.000 Menschen dran, der Zielgruppen-Marktanteil betrug 7,6 Prozent. Bei RTL war die zweite Folge der neuen Staffel von "Bauer sucht Frau International" zu sehen, die mit 3,31 Millionen weiterhin erfolgreich ist. Allerdings sind hier vor allem ältere Zuschauer dabei, denn 10,7 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen sind vergleichsweise überschaubar. "RTL Direkt" kam danach nur noch auf 8,6 Prozent.

Die größten Reichweiten fuhr am Dienstagabend mit Abstand Das Erste ein. Die 20-Uhr-"Tagesschau" wurde von 5,90 Millionen Menschen bei einem Gesamtmarktanteil von 21,7 Prozent gesehen. Für den anschließenden "Brennpunkt" zum Ukraine-Krieg blieben 5,35 Millionen bei 18,8 Prozent dran. Danach durften sich "In aller Freundschaft"-Fans auf zwei neue Folgen am Stück freuen. Diese waren mit Reichweiten von 4,31 und 4,38 Millionen und Marktanteilen von 14,9 und 15,8 Prozent gewohnt erfolgreich. Auch beim jungen Publikum waren überdurchschnittliche 8,4 und 7,6 Prozent drin.

Das ZDF konnte da nicht mithalten: Die "ZDFzeit"-Doku "Wer ist Wolodymyr Selensky" musste sich um 20.15 Uhr mit 2,26 Millionen und 7,6 Prozent beim Gesamtpublikum begnügen. Das "frontal spezial: Putins Krieg und Deutschlands Krise" konnte sich im Anschluss auf 2,58 Millionen und 9,1 Prozent steigern. Einen großen Sprung machte danach das "heute journal", das um 21.45 Uhr auf starke 3,95 Millionen Zuschauer bei 15,5 Prozent kam.

RTL Zwei setzte indessen wieder auf seine Sozialdokus: "Armes Deutschland - Deine Kinder" wurde von 740.000 Menschen gesehen, "Hartz und herzlich" kam im Anschluss auf eine Reichweite von 560.000 Zuschauern. Die Zielgruppen-Marktanteile lagen mit 5,7 bzw. 6,1 Prozent absolut im grünen Bereich. Kabel Eins blieb mit der Komödie "Spanglish" bei unspektakulären 4,6 Prozent und einer Reichweite von 630.000 Zuschauern zurück..

27.04.2022 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: CBS


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Quoten: "Navy CIS: Hawai'i" und "Sing meinen Song" mit erfreulichen Starts
TV Wunschliste 27.04.22 09:53 92 
  Re: Quoten: "Navy CIS: Hawai'i" und "Sing meinen Song" mit erfreulichen Starts
Spenser 28.04.22 01:26 60 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.