tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Punky Brewster": Fortsetzung der US-Kultcomedy findet deutsche Erstausstrahlung
geschrieben von: TV Wunschliste, 08.04.22 18:49
NBCUniversal spendierte der beliebten Jugendserie "Punky Brewster" aus den 1980er Jahren eine Fortsetzung, die vor rund einem Jahr beim hauseigenen US-Streamingdienst Peacock Premiere feierte (TV Wunschliste berichtete). Sky übernimmt die deutsche Erstausstrahlung der Comedyserie, die schon jetzt über Sky Go und bei Sky Ticket auf Abruf zur Verfügung steht. Ein Termin für eine lineare Ausstrahlung beim Pay-TV-Anbieter ist noch nicht bekannt.

Die Sitcom setzt an die Ereignisse der Originalserie an und folgt dem Waisenkind Punky Brewster (erneut gespielt von Soleil Moon Frye) von einst, das damals bei ihrem Pflegevater (George Gaynes, "Police Academy") ein neues Zuhause gefunden hatte. Jahre später ist Punky Brewster jetzt erwachsen und meistert ihr Leben als alleinerziehende Mutter von drei Kindern, als sie auf das junge Mädchen Izzy (Quinn Copeland) trifft. Die Jugendliche steht ohne Familie dar und erinnert Punky an sich selbst und ihre Jugend als Waisenkind, das im staatlichen Pflegesystem feststeckt. Gemeinsam mit ihrer langjährigen Freundin Cherie (Cherie Johnson) versucht sie, Izzy bei ihrer eigenen Familie ein neues Zuhause zu bieten.
US-Trailer zur Comedy "Punky Brewster" (englisch)




In weiteren Hauptrollen sind Lauren Lindsey Donzis, Oliver De Los Santos und Noah Cottrell zu sehen. Zudem absolviert der einstige Jugendstar Freddie Prinze Jr. ("Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast") in der ersten Folge einen Gastauftritt als Punkys Ex-Ehemann Travis.

Entwickelt wurde die Fortsetzung von den "School of Rock"-Machern Steve Armogida und Jim Armogida. Hauptdarstellerin Soleil Moon Frye fungiert gemeinsam mit David W. Duclon, dem Schöpfer der Originalserie, als Produzentin. Jedoch stellte der Sender die Sitcom nach nur einer Staffel wieder ein, so dass es bei lediglich zehn Folgen blieb. 

Die damalige Comedy "Punky Brewster" feierte zwischen 1984 bis 1988 mit insgesamt 88 Folgen in vier Staffeln beim US-Sender NBC Premiere und erlangte recht bald Kultstatus. Eine deutsche Erstausstrahlung der Comedy blieb den deutschen Zuschauern jedoch bis heute verwehrt. Hier ein kleiner Vorgeschmack:


08.04.2022 - Vera Tidona/TV Wunschliste
Bild: NBC


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Punky Brewster": Fortsetzung der US-Kultcomedy findet deutsche Erstausstrahlung
TV Wunschliste 08.04.22 18:49 187 
  Re: "Punky Brewster": Fortsetzung der US-Kultcomedy findet deutsche Erstausstrahlung
Spenser 10.04.22 17:15 62 
  Re: "Punky Brewster": Fortsetzung der US-Kultcomedy findet deutsche Erstausstrahlung
onlyoneman 10.04.22 17:28 58 
  Re: "Punky Brewster": Fortsetzung der US-Kultcomedy findet deutsche Erstausstrahlung
Gemi Kolle 10.04.22 18:19 67 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.