tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Zahlreiche Programmänderungen zum Ukraine-Krieg: Frank Plasberg talkt früher und länger
geschrieben von: TV Wunschliste, 21.03.22 16:21
Auch die neue Woche beginnt mit zahlreichen Programmänderungen im Zusammenhang mit den nach wie vor dramatischen Ereignissen in der Ukraine. Aus gegebenem Anlass strahlt Das Erste am heutigen Montagabend (21. März) im Anschluss an die "Tagesschau" einen 20-minütigen "Brennpunkt" mit Moderatorin Ellen Ehni zum Krieg in der Ukraine aus.

Direkt im Anschluss meldet sich Frank Plasberg 25 Minuten früher als geplant zur Stelle. "Hart aber fair" beginnt um 20.35 Uhr. Zum Thema "Der Krieg und die Folgen für uns: Wird Energie unbezahlbar?" diskutieren die Gäste Jens Spahn (CDU), Christian Lindner (FDP), Thomas Kutschaty (SPD), Susanne Holtkotte (Reinigungskraft im Krankenhaus), Claudia Kemfert (Energie-Expertin und Professorin) sowie Ulrich Reitz (Chefkorrespondent bei Focus Online). Die Dauer der Polittalkshow wird um 15 Minuten verlängert, so dass Plasberg bis 22.05 Uhr auf Sendung sein wird. Darauf folgen um 22.05 Uhr die "Tagesthemen" und um 22.40 Uhr "Die Story im Ersten: Belarus - Der kurze Traum von Freiheit" von Irene Langemann. Die für 20.15 Uhr geplante Doku "Erlebnis Erde: Amerikas beste Idee" entfällt und wird an einem noch nicht bekannten Termin nachgeholt.

Im ZDF wird bereits um 19.25 Uhr ein 15-minütiges "ZDF spezial: Krieg in Europa - Russischer Angriff auf die Ukraine" mit Matthias Fornoff zu sehen sein. Der Beginn von "WISO" verschiebt sich auf 19.40 Uhr. Auch das von Marcus Niehaves moderierte Magazin beschäftigt sich mit dem Thema und stellt die Frage, wie die Integration der Geflüchteten aus der Ukraine bei uns gelingen kann. Das Primetime-Programm soll dennoch wie geplant mit dem Film "Honecker und der Pastor" pünktlich um 20.15 Uhr beginnen.

Damit stellt das ZDF die große Ausnahme dar, denn auch bei den drei großen Privatsendern verschiebt sich der geplante Ablauf durch Sondersendungen. Während RTL um 20.15 Uhr ein weiteres, 15-minütiges "RTL Aktuell Spezial: Krieg in der Ukraine" zeigt, bevor "Wer wird Millionär?" beginnt, zeigen ProSieben und Sat.1 wieder parallel das gemeinsame "Ukraine Spezial. Krieg in Europa" mit Linda Zervakis und Claudia von Brauchitsch. Der Beginn von "Young Sheldon" bzw. "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" verschiebt sich entsprechend auf 20.30 Uhr.

RTL zeigt zudem um 22.45 Uhr "Extra Spezial: Die Klitschkos - Brüder, Kämpfer, Helden". Peter Reichert und Sven Wenzel beleuchten den Werdegang von Wladimir und Vitali Klitschko, die als Box-Weltmeister berühmt wurden und jetzt an vorderster Front für den Frieden in der Ukraine kämpfen.

21.03.2022 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: WDR/Stephan Pick


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Zahlreiche Programmänderungen zum Ukraine-Krieg: Frank Plasberg talkt früher und länger
TV Wunschliste 21.03.22 16:21 133 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.