tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Null Problemo: "ALF" kommt mit allen Staffeln zu RTL+
geschrieben von: TV Wunschliste, 18.03.22 14:55
Der altbekannte Außerirdische vom Planeten Melmac nimmt Kurs auf ein neues Landeziel: Ab dem 1. April werden alle vier Staffeln der Comedy-Kultserie "ALF" im Bezahlbereich beim Streamingdienst RTL+ verfügbar. Nach aktuellem Stand ist dies der einzige Anbieter, der die Sitcom im regulären Abo zur Verfügung stellt - bei Amazon und iTunes sind die Folgen inzwischen nur noch als Kaufvideos verfügbar.

In der ersten Folge "Hallo, da bin ich" landet ALF, der eigentlich Gordon Shumway heißt, mit seinem defekten Raumschiff in der Garage der Familie Tanner, nachdem sein Heimatplanet Melmac explodiert ist. ALF nistet sich gemütlich bei den Tanners ein - ob sie wollen oder nicht. Mit seinen gewöhnungsbedürftigen Umgangsformen, seinem unersättlichen Appetit auf Katzen und seinen derben Scherzen stellt ALF die Nerven seiner Gastfamilie auf de Probe. Während sich der sechsjährige Brian (Benji Gregory) und die 16-jährige Lynn (Andrea Elson) schnell mit ALF anfreunden, sind Vater Willie (Max Wright) und Mutter Kate (Anne Schedeen) von ihrem neuen Mitbewohner nicht sonderlich angetan. Kates Mutter Dorothy (Anne Meara) ist ALFs ganz besonderer Liebling, während er sich vor den Ochmoneks, den Nachbarn der Tanners, immer verstecken muss.

"ALF" lief hierzulande im Januar 1988 das erste Mal, damals im ZDF. Sie erlangte unmittelbar Kultstatus, was vor allem auch der herausragenden deutschen Synchronstimme von Tommi Piper zu verdanken ist. ALFs lässiger Spruch "Null Problemo!" wurde zum geflügelten Wort. Der Außerirdische hielt in Kinderzimmern Einzug und wurde zum beliebten Motiv auf T-Shirts, Tassen und Bettwäschen.

Insgesamt 102 Folgen in vier Staffeln wurden zwischen 1986 und 1990 produziert. Die Doppelfolge "Tonight, Tonight", in der ALF im Traum die Moderation der amerikanischen Late-Night "The Tonight Show" übernimmt, wurde nicht auf Deutsch synchronisiert - weil man damals wohl glaubte, dass die Deutschen mit diesem Sendeformat nichts anfangen können.

18.03.2022 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: RTL


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Null Problemo: "ALF" kommt mit allen Staffeln zu RTL+
TV Wunschliste 18.03.22 14:55 199 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.