tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Saftige Preiserhöhung: DAZN wird doppelt so teuer
geschrieben von: TV Wunschliste, 25.01.22 13:12
Für Sport- und insbesondere Fußballfans ist DAZN zu einer fast schon unverzichtbaren Adresse geworden. Wer sich für den Streamingdienst interessiert, allerdings bislang noch nicht abonniert hat, ist gut beraten, dies noch bis Ende des Monats zu tun, denn danach dreht DAZN die Preisschraube ordentlich nach oben: Ab dem 1. Februar 2022 wird der Paketpreis in Deutschland und Österreich von 14,99 auf 29,99 Euro erhöht. Neukunden sowie Abonnenten, die ihre beendete Mitgliedschaft reaktivieren, müssen ab diesem Datum also doppelt so viel zahlen.

Wer nicht ganz so tief in die Tasche greifen möchte, kann sich alternativ auch für ein Jahresabo entscheiden. Die Kosten dafür steigen zwar ebenfalls deutlich von bisher 149,99 Euro auf 274,99 Euro an, unterm Strich ist das Jahresabo aber günstiger als das Monatsabo. Neu ist zudem, dass der Preis nicht mehr zwingend auf einen Schlag im Voraus bezahlt werden muss, stattdessen sind nun auch Monatsraten möglich. Neue und wiederkehrende Kunden müssen hier pro Monat 24,99 Euro zahlen, also fünf Euro weniger als im monatlich kündbaren Modell.

Wie lange Bestandskunden DAZN noch zum günstigeren Preis von 14,99 Euro bekommen werden, bleibt abzuwarten. Eine Preis-Garantie für Bestandskunden sowie für jene, die ein Abo noch bis zum 31. Januar abschließen, gilt zunächst nur bis zum 31. Juli 2022. Wie es anschließend weitergeht, ist nicht bekannt.

Erst im August 2021 erhöhte DAZN den monatlichen Abopreis von 11,99 auf 14,99 Euro. Eine weitere Preiserhöhung war zu erwarten. Die Gründe liegen auf der Hand: Seit dieser Saison überträgt der Sportstreamer alle Freitags- und Sonntagsspiele der Bundesliga, insgesamt 106 Partien. Darüber hinaus zeigt DAZN auch fast die komplette Champions League, lediglich eine Begegnung pro Spieltag wird von Amazon Prime übertragen. Abgerundet wird das DAZN-Angebot mit NFL, Handball, Boxen und europäischen Fußball-Ligen.

25.01.2022 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: DAZN


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Saftige Preiserhöhung: DAZN wird doppelt so teuer
TV Wunschliste 25.01.22 13:12 482 
  Re: Saftige Preiserhöhung: DAZN wird doppelt so teuer
Sveta 25.01.22 19:47 217 
  Re: Saftige Preiserhöhung: DAZN wird doppelt so teuer
Wilkie 26.01.22 10:23 170 
  Re: Saftige Preiserhöhung: DAZN wird doppelt so teuer
Jim.S 26.01.22 15:19 145 
  Re: freche email von DAZN "Die Preisanpassung am 1. Februar betrifft dich nicht"
Wilkie 26.01.22 12:18 177 
  Re: freche email von DAZN "Die Preisanpassung am 1. Februar betrifft dich nicht"
Spoonman 26.01.22 13:50 161 
  Re: Saftige Preiserhöhung: DAZN wird doppelt so teuer
Red Cloud 26.01.22 23:21 137 
  Re: Saftige Preiserhöhung: DAZN wird doppelt so teuer
Wikki 27.01.22 00:42 140 
  Re: Saftige Preiserhöhung: DAZN wird doppelt so teuer
Wilkie 27.01.22 09:39 115 
  Re: Saftige Preiserhöhung: DAZN wird doppelt so teuer
Ondina 27.01.22 11:33 126 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.