tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Re: Quote in Zeiten des Internets
geschrieben von: Sveta, 21.01.22 20:04
Entschuldige bitte, aber das ist zumindest teilweise Unsinn. Ich wundere mich über deine arrogante Meinung, die du aber anscheinend als Tatsache ansiehst.

Wir (eine Reihe von Freunden und Bekannten, mein Mann und ich - alle so zwischen 25 und 45 Jahre alt), kaufen jede Menge physische Tonträger, sprich CDs und Lps. Allerdings kaum noch auf dem herkömmlichen Vertriebsweg, sondern auf Konzerten (vor Corona) oder auch vermehrt bei den Künstlern selbst. Vorige Woche habe ich gerade wieder eine CD direkt von einem Produzenten bekommen. Die gehen natürlich nicht in die offiziellen Verkaufsstatistiken ein. Was aber keinen von uns juckt, da die Charts von heute ohnehin nicht mehr zu vergleichen sind mit den reinen Verkaufscharts früherer Zeiten. Wie die heutigen Chartsplazierungen zuweilen zustande kommen weißt du ja sicherlich nehme ich an, sonst hättest du ja nicht so eine fundierte Meinung darüber.

CDs sind neben LPs für uns in der Tat das bevorzugte Medium, die Musik wird (zumindest bei meinem Mann und mir) auf 2 HDs gerippt, einmal zum alltäglichen Gebrauch und dann als BackUp, die CD wandert ins Regal und wird nicht mehr angerührt. So können uns deine tollen Streamingdienste nicht von heute auf morgen oder wenn immer es ihnen passt, unsere Musik wegnehmen. Ohnehin haben sie nur in sehr beschränktem Umfang die Musik die wir hören: Independent Rock, Punk, Stoner, Hardcore, Metal, Folk und das auch gern etwas älter. Ist halt nicht alles nur Schlager oder Mainstream was die unter 50jährigen mögen, und die darüber auch nicht.

Ach ja, und lineares TV sehen wir auch, wir haben gar keine Zeit und Geld für Netflix, Apple, Prime, Disney oder what ever: Unser Festplatten-Recorder ist noch voller ungesehener Filme oder Dokus, manche sind seit einem Jahr da drauf und alles aus dem linearen Fernsehen. Wir kommen gar nicht nach uns das alles anzusehen, wann bitte sollen wir denn da noch die Streamingdienste konsumieren? Die sind für uns 40jährigen völlig irrelevant und somit obsolet (wie du es wohl ausdrücken würdest ;-).

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Quote in Zeiten des Internets
tomgilles 19.01.22 20:05 375 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
vanessa69 19.01.22 21:26 104 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
Spoonman 19.01.22 22:33 99 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
Fall Guy 19.01.22 23:06 94 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
tomgilles 20.01.22 00:32 87 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
andreas_n 20.01.22 00:36 80 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
tomgilles 20.01.22 00:45 96 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
andreas_n 20.01.22 00:55 85 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
Wilkie 19.01.22 23:46 87 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
simonNeckar 20.01.22 14:18 89 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
andreas_n 20.01.22 00:19 83 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
andreas_n 20.01.22 00:34 85 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
chrisquito 20.01.22 19:34 63 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
rasira 20.01.22 20:40 86 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
chrisquito 20.01.22 22:16 69 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
andreas_n 20.01.22 23:50 66 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
tomgilles 21.01.22 03:55 69 
  Re: Quote in Zeiten des Internets
Sveta 21.01.22 20:04 61 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.