tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
retro-tv Adventskalender

Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"SOKO Linz": Starttermin für "SOKO Kitzbühel"-Nachfolger verkündet
geschrieben von: TV Wunschliste, 10.01.22 12:03
Mitte 2020 wurde überraschend das Aus von "SOKO Kitzbühel" verkündet. Nach dem Ende der Mutterserie "SOKO München" verabschiedet sich der österreichische Ableger nach insgesamt 20 Staffeln. Als Ersatz kündigten der ORF und das ZDF die neue Serie "SOKO Linz" an, für die nun zumindest der Premierentermin in Österreich feststeht. ORF 1 zeigt die erste Staffel ab dem 1. Februar dienstags um 20.15 Uhr. Vorerst 13 grenzübergreifende Fälle in der oberösterreichischen Landeshauptstadt und Umgebung wird es zu sehen geben.

Katharina Stemberger und Daniel Gawlowski führen als Chefinspektorin Johanna "Joe" Haizinger und Kriminalhauptkommissar Ben Halberg das neue deutsch-österreichische Team an, zu dem außerdem noch Kriminalhauptkommissarin und Chefin Nele Oldendorf (Anna Hausburg), Kommissariats-Assistent Aleks Malenov (Damyan Andreev), Gerichtsmediziner Richard "Richie" Vitek (Alexander Pschill) sowie Facility-Managerin Yara Nejem (Miriam Hie) gehören.

Johanna "Joe" Haizinger verfügt über eine langjährige Erfahrung, sie eckt mit ihrer resoluten Art aber auch gerne mal im Team an. Ihr Kollege Ben Halberg treibt die Ermittlungen mit psychologischem Geschick voran. Der alleinerziehende Vater bringt seine Tochter Emilia (Paula Hainberger) ab und zu mit ins Kommissariat. Nele Oldendorf ist in Berlin geboren und hat es mit viel Ehrgeiz bereits weit gebracht. Die Teamführung stellt die junge Chefin allerdings immer wieder vor Herausforderungen. Aleks Malenov kümmert sich als gute Seele der "SOKO" um alle Recherchearbeiten, doch der Sonnyboy ist neben seinem Job vor allem mit der Pflege seiner Schwester beschäftigt. Gerichtsmediziner Dr. Richie Vitek muss immer wieder als Therapeut wider Willen herhalten, wenn es Reibereien im Team gibt. Facility-Managerin Yara Nejem versteht sich als heimliche Chefin der grenznahen Einheit im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Tschechien.

Trotz kleiner Widrigkeiten lässt sich das Team nicht beirren und klärt mit Geschick und Schmäh jedes Verbrechen auf. Ihre Einsätze in der drittgrößten Stadt Österreichs führen die "SOKO Linz" vom modernen Start-up-Unternehmen der Technikbranche bis ins Obdachlosenmilieu. In der Auftaktfolge "Judas" wird die junge Elena Adamski tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Sie lebte im Rahmen des Zeugenschutzprogrammes unter einer Tarnidentität in Linz, nachdem sie einen Schlepperring hat auffliegen lassen. Ins Visier der Ermittlungen gerät zunächst der Zeugenschützer aus München, der in der Tatnacht vor Ort gesehen wurde. Hatte er ein privates Motiv, Elena umzubringen - oder ist ihm jemand aus München gefolgt? Allerdings wusste auch die Nachbarsfamilie über Elenas wahre Identität Bescheid - und wollte dieses Wissen an die Schlepperbande verkaufen.

In den weiteren Fällen der ersten Staffel müssen sich die Ermittler mit Drogenschmuggel, der Fahndung nach einem Serienkiller und einem Kunstprojekt, das öffentliche Überwachung zum Gegenstand hat, befassen. Darüber hinaus geht es um ein Forschungsprojekt der Universität am Lehrstuhl für KI.

"SOKO Linz" ist eine ZDF/ORF-Koproduktion und wird von Gebhardt Productions (Produzent: Florian Gebhardt) mit Unterstützung vom Land Oberösterreich hergestellt. Inszeniert wurde die erste Staffel, deren Hauptdrehort eine ehemalige Tabakfabrik war, von Markus Engel, Martin Kinkel und Claudia Jüptner-Jonstorff.

Wann die neue "SOKO Linz" ihre TV-Premiere in Deutschland feiern wird, steht noch nicht fest. Zunächst wird hierzulande nämlich erst mal die finale 20. Staffel von "SOKO Kitzbühel" ausgestrahlt - seit vergangenem Freitag immer freitags um 18.00 Uhr (TV Wunschliste berichtete). In Österreich verabschiedete sich das Kitzbüheler Ermittlerteam bereits Mitte Dezember 2021 von seinen Zuschauern.

10.01.2022 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: ORF/Gebhardt Productions/Stefanie Leo


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "SOKO Linz": Starttermin für "SOKO Kitzbühel"-Nachfolger verkündet
TV Wunschliste 10.01.22 12:03 125 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.