tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Kalkofes Mattscheibe" geht bei Tele 5 vorerst nicht weiter
geschrieben von: TV Wunschliste, 07.01.22 13:22
Schwerer Schlag für Fans von "Kalkofes Mattscheibe": Der satirische und schonungslose Blick auf die Fernsehlandschaft von und mit Oliver Kalkofe steht vor dem möglichen Aus. Die neuen Eigentümer des Senders Tele 5 planen scheinbar die Kultsendung nach 27 Jahren einzustellen. "SchleFaZ" sei von dieser Entscheidung aber nicht betroffen.

Der beliebte und erfolgreiche Comedian Oliver Kalkofe hat selbst vor einigen Wochen bestätigt, dass derzeit bei Tele 5 keine neue 'Mattscheibe' geplant sei. Demnach ruht die Produktion neuer Folgen aufgrund von Unstimmigkeiten zwischen den Machern und den Verantwortlichen des Senders - inhaltliche Differenzen soll es allerdings nicht gegeben haben, so Kalkofe via Twitter.

Gegenüber dem Express bestätigte Tele 5 nun das vorläufige Aus der Kultshow: Es ist richtig, dass die Produktion neuer Inhalte von 'Kalkofes Mattscheibe' für Tele 5 derzeit pausiert. In Vorbereitung auf das Jahr 2022 konnte zwischen Tele 5 und Oliver Kalkofe kein übereinstimmendes Konzept zur Fortführung des Formats gefunden werden, teilte ein Sendersprecher mit. Das dürfte auch der Grund sein, warum es diesmal nicht wie sonst den satirischen Jahresrückblick "Fresse!" mit Kalkofe gab.

Die Differenzen sollen aber keinen Einfluss auf ein weiteres äußerst beliebtes Format, das von Oliver Kalkofe zusammen mit Peter Rütten präsentiert wird, haben, versprach Tele 5. Wie ein Sprecher des Senders erklärte, soll die Reihe " Die schlechtesten Filme aller Zeiten" - kurz "SchleFaZ" - weiterhin von Kalkofe als Hauptmoderator und Ideengeber im neuen Jahr fortgesetzt werden. Auch befinden sich beide Seiten im intensiven Austausch bezüglich der Zusammenarbeit bei neuen Projekten, bekräftigte der Sprecher des Münchner Senders.

Oliver Kalkofe gehört zu den bekannten Comedians Deutschland und erhielt für seine bissige Satireshow "Kalkofes Mattscheibe" mit rund 250 Ausgaben und vielen Specials seit Ende der 90er Jahre zahlreiche Preise und Auszeichnungen wie den "Grimme-Preis" und den "Deutschen Comedypreis". Ausgestrahlt wurde das Format anfangs noch beim Pay-TV-Sender Premiere sowie auf ProSieben, seit 2012 ist "Kalkofes Mattscheibe" bei Tele 5 zu sehen, wo im Jahr 2019 noch das 25-jährige Jubiläum zelebriert wurde (TV Wunschliste berichtete).

Markenzeichen der Kultshow ist der bitterböse und schonungslose Blick auf aktuelle TV-Sendungen, Magazine und Berichte, wobei Kalkofe mittels Bluescreen-Technik in kurzen Ausschnitten selbst in diese hineinmarschiert, um sie dann polemisch zu kommentieren oder parodieren.

Tele 5 wurde 2019 von der neuen Mediengruppe Leonine von Fred Kogel übernommen, die nur ein Jahr später den Spartensender an Discovery Deutschland weiterverkaufte. Das hatte zur Folge, dass der langjährige Senderchef Kai Blasberg den Sender verließ und es zu einem massiven Stellenabbau beim Münchner Sender unter der neuen Leitung von Alberto Horta kam (TV Wunschliste berichtete).

07.01.2022 - Vera Tidona/TV Wunschliste
Bild: Tele 5/Gert Krautbauer


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Kalkofes Mattscheibe" geht bei Tele 5 vorerst nicht weiter
TV Wunschliste 07.01.22 13:22 259 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.