tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Quoten: "Tatort" siegt erneut, Verluste für "Das Traumschiff"
geschrieben von: TV Wunschliste, 02.01.22 09:48
Auch im traditionellen Neujahrsduell zwischen dem "Tatort" und dem "Traumschiff" ging die langlebige ARD-Krimireihe als Sieger hervor. 8,53 Millionen Zuschauer sahen am gestrigen Samstagabend den neuen Stuttgarter Fall "Videobeweis", mit satten 26,0 Prozent sicherte man sich den ungefährdeten Tagessieg. Darunter waren 1,41 Millionen 14- bis 49-Jährige, die den Marktanteil auf sehr gute 17,3 Prozent trieben - nur die "Tagesschau" war hier zuvor noch etwas gefragter. Die neue Serie "Schneller als die Angst" legte um 21.45 Uhr einen passablen, wenn auch nicht glanzvollen Start hin. 3,67 Millionen Gesamtzuschauer blieben dran, die zweite Folge fiel schließlich auf 3,02 Millionen zurück. Damit waren immerhin 12,4 und 12,1 Prozent drin.

Nach unten ging es derweil für "Das Traumschiff" im ZDF - zumindest wenn man die Neujahrsfolgen der Vorjahre vergleicht. 6,46 Millionen Menschen schipperten mit nach Namibia, zuletzt saßen stets weit mehr als sieben Millionen vor dem Bildschirm. Immerhin konnte man aber den Tiefstwert seit dem Einstieg von Florian Silbereisen vom zweiten Weihnachtsfeiertag (5,76 Millionen) hinter sich lassen. Mit 19,7 Prozent insgesamt sowie 16,2 Prozent bei den Jüngeren braucht man obendrein nicht unzufrieden sein. Zudem rissen die Mainzer danach die Marktführerschaft an sich, denn für 5,37 Millionen (19,9 Prozent) ging es noch auf die "Kreuzfahrt ins Glück" nach Kreta. In der Zielgruppe standen ebenfalls weit überdurchschnittliche 13,8 Prozent zu Buche. Das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee aus Garmisch-Partenkirchen hatte am Nachmittag bereits 5,45 Millionen Sportfans angezogen, das reichte für tolle 29,8 Prozent.

Stärkster Privatsender war derweil Sat.1, das mit der Free-TV-Premiere der animierten Neuverfilmung von "Der König der Löwen" punktete. 1,06 Millionen Werberelevante sorgten für starke 13,3 Prozent, insgesamt ließen sich 2,24 Millionen unterhalten. "Dumbo" konnte im Anschluss jedoch nicht mithalten und fiel auf durchwachsene 7,9 Prozent zurück. Bei RTL sah es vor allem um 19.05 Uhr sehr gut aus, hier kam der alljährliche Klassiker "Life! - Dumm gelaufen" auf hervorragende 16,2 Prozent in der Zielgruppe bei insgesamt 2,92 Millionen Zuschauern. "Die lustigsten Homevideos der Welt" mussten sich zur Primetime allerdings mit mauen 7,9 Prozent begnügen, die Gesamtreichweite ging auf 1,76 Millionen zurück.

Reichlich unspektakulär schlugen sich die Filme auf ProSieben: "Terminator: Dark Fate" und "Operation: Overlord" verzeichneten 9,1 und 8,6 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen, insgesamt wurden 1,84 Millionen und 1,11 Millionen Menschen gezählt. Schwestersender Kabel Eins kam mit dem Bud Spencer/Terence Hill-Doppelpack "Zwei Asse trumpfen auf" und "Zwei sind nicht zu bremsen" zur Primetime auf recht ordentliche 4,7 und 5,7 Prozent. Am Vorabend hatte das schlagkräftige Duo den Münchnern mit "Zwei außer Rand und Band" bereits erfreuliche 7,2 Prozent beschert.

Zufriedenstellend begann der Abend für RTL Zwei, wo der Klassiker "Und täglich grüßt das Murmeltier" 5,2 Prozent bei den Umworbenen generierte. Den Thriller "Face/Off - Im Körper des Feindes" wollten später dagegen nur noch 3,5 Prozent der jungen Zuschauer sehen. Komplett baden ging VOX: "Johnny English - Man lebt nur dreimal" blieb zunächst bei extrem schwachen 2,8 Prozent hängen, ehe auch "The Fast and the Furious" mit 3,5 Prozent nichts mehr retten konnte.

02.01.2022 - Dennis Braun/TV Wunschliste
Bild: SWR/Benoît Linder


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Quoten: "Tatort" siegt erneut, Verluste für "Das Traumschiff"
TV Wunschliste 02.01.22 09:48 208 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.