tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Ampelkoalition einig, TV-Programm durcheinander
geschrieben von: TV Wunschliste, 24.11.21 16:35
Nach einer knapp fünfwöchigen Hängepartie sind sich SPD, Grüne und FDP nun tatsächlich einig geworden und haben heute auf einer Pressekonferenz ihren Ampelkoalitionsvertrag vorgestellt. Wenn die Basis der jeweiligen Partei zustimmt, wird Deutschland bald erstmals von einem Dreierbündnis regiert. Diese politische Entwicklung sorgt für zahlreiche Programmänderungen auf mehreren Sendern.

Das ZDF zeigt um 19.25 Uhr "Was nun, Herr Habeck? Was nun, Herr Lindner?". Zwei der drei Koalitionspartner, Robert Habeck und Christian Lindner, stellen sich den Fragen von ZDF-Chefredakteur Peter Frey und der stellvertretenden ZDF-Chefredakteurin Bettina Schausten. Wer hat sich wo durchgesetzt und wo lagen die größten Knackpunkte? Direkt im Anschluss an die "Was nun, ..?"-Doppelausgabe folgt um 19.50 Uhr ein "ZDF spezial" mit der Überschrift "Ampel einig - Der Koalitionsvertrag steht". Moderator Matthias Fornoff spricht unter anderem mit dem ZDF-Umweltexperten Volker Angres und dem Kandidaten für den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz. Die Ausstrahlung der für 19.25 Uhr geplanten neuen Folge der Serie "Blutige Anfänger" entfällt.

Auch die ARD ändert aus gegebenem Anlass das Programm und sendet um 20.15 Uhr im Anschluss an die "Tagesschau" einen 45-minütigen "Brennpunkt". Olaf Scholz, Annalena Baerbock, Christian Lindner und Ralph Brinkhaus stellen sich den Fragen von Moderatorin Tina Hassel, Studioleiterin und Chefredakteurin Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio. Direkt danach muss Sandra Maischberger früher als geplant zum Dienst antreten: Bereits um 21.00 Uhr ist die Talkshow "maischberger. die woche" zu sehen, in der neben der Ampelkoalition auch über die vierte Corona-Welle diskutiert wird. Der für 20.15 Uhr geplante Fernsehfilm "Die Luft, die wir atmen" entfällt, "Plusminus" rückt auf 22.50 Uhr.

RTL reagiert ebenfalls, räumt allerdings nicht ganz so viel Sendezeit für das "RTL Aktuell Spezial: Neue Regierung! Neuer Corona-Plan?" ein. In 15 Minuten informiert Moderator Maik Meuser um 20.15 Uhr darüber, wie SPD, Grüne und FDP die Corona-Welle brechen wollen. "Mario Barth deckt auf!" beginnt entsprechend um 20.30 Uhr. Schon jetzt ist auch für den morgigen Donnerstag (25. November) ein weiteres "RTL Aktuell Spezial" mit der Überschrift "Corona-Krise - Pandemie außer Kontrolle" geplant, dann sogar 30 Minuten lang.

Unabhängig von der Ampelkoalition kommt es am Mittwochabend auch bei ProSieben zu einer Programmänderung. Denn nachdem Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf gestern bei "Joko & Klaas gegen ProSieben" als Sieger hervorgingen, erhalten sie heute um 20.15 Uhr wieder 15 Minuten Live-Sendezeit zur freien Verfügung. Der Beginn von "TV total" verschiebt sich dadurch auf 20.30 Uhr, die Startzeit von "Zervakis & Opdenhövel. Live." entsprechend auf 21.30 Uhr.

24.11.2021 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: ZDF/Thomas Kierok


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Ampelkoalition einig, TV-Programm durcheinander
TV Wunschliste 24.11.21 16:35 282 
  Re: Ampelkoalition einig, TV-Programm durcheinander
Wilkie 24.11.21 22:17 138 
  Re: Ampelkoalition einig, TV-Programm durcheinander
kleinbibo 25.11.21 14:58 76 
  Re: Ampelkoalition einig, TV-Programm durcheinander
4ever 26.11.21 14:37 56 
  Re: Ampelkoalition einig, TV-Programm durcheinander
Blitzbirne 26.11.21 14:57 59 
  Re: Ampelkoalition einig, TV-Programm durcheinander
kleinbibo 26.11.21 17:15 55 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.