tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
retro-tv Adventskalender

Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Quoten: "Let the music play" mit erfolgreichem Primetime-Ausflug, Staffeltief für "Ninja Warrior"
geschrieben von: TV Wunschliste, 20.11.21 09:58
Bevor im kommenden Jahr die Musikquizshow "Let the music play" am quotenschwachen Sat.1-Vorabend mit neuen Folgen zurückkehrt, machte das Format am gestrigen Freitagabend einen erstmaligen Primetime-Ausflug. Und siehe da: Die Quoten lagen im durchaus ordentlichen Bereich. Insgesamt 1,14 Millionen Menschen sahen das "große Promi Special", darunter 620.000 zwischen 14 und 49 Jahren. Der Marktanteil betrug hier überdurchschnittliche 9,0 Prozent. Die Datingshow "Voll verschossen mit Ralf Schmitz" konnte nachfolgend allerdings nicht profitieren und fiel auf maue 7,1 Prozent zurück.

Obwohl es sich beim Bällchensender nicht um erdrückende Konkurrenz handelte, musste "Ninja Warrior Germany" bei RTL ein Staffeltief hinnehmen. Nur 1,92 Millionen Gesamtzuschauer hatten die sechste Ausgabe eingeschaltet, bei den Werberelevanten kamen mit 860.000 nur 12,9 Prozent zustande. Immerhin war man damit zur besten Sendezeit Marktführer, ebenso wie das viertelstündige "RTL Aktuell Spezial", das zuvor 940.000 Jüngere (14,0 Prozent) informiert hatte. "Date or Drop" siegte am späten Abend im Datingshow-Duell zwar gegen Sat.1, die vorerst letzte Folge musste sich allerdings mit enttäuschenden 9,5 Prozent begnügen.

Auf Tagessicht dominierte natürlich wieder das ZDF bei Jung und Alt das Geschehen: "Die Chefin" und "SOKO Leipzig" fesselten 5,92 Millionen und 5,07 Millionen Menschen ab drei Jahren, das reichte für tolle 20,3 und 17,9 Prozent. Extrem erfolgreich lief es ab 22.30 Uhr auch wieder für die Satire-Schiene. Zunächst unterhielt die "heute-show" angesichts 4,84 Millionen so viele Zuschauer wie noch nie in der laufenden Staffel, der Marktanteil kletterte auf satte 21,5 Prozent. Noch dazu sicherte man sich bei den 14- bis 49-Jährigen den Tagessieg und holte hervorragende 19,9 Prozent bei 1,22 Millionen. Für das "ZDF Magazin Royale" blieben anschließend insgesamt 2,46 Millionen dran - das war gar ein Allzeitrekord für Jan Böhmermann und sein Team. 13,4 Prozent sowie stolze 19,1 Prozent in der Zielgruppe standen zu Buche.

Zufrieden sein kann aber auch Das Erste, wo es die Komödienreihe "Zimmer mit Stall" auf 4,22 Millionen Zuseher und sehr gute 14,6 Prozent brachte. Bei den Jüngeren wurden ebenfalls überdurchschnittliche 8,1 Prozent erzielt. Die "Tagesthemen" wollten im Anschluss noch 3,33 Millionen (12,5 Prozent) sehen, ein alter Schwarzwald-"Tatort" tat sich um 22.15 Uhr dagegen mit 1,74 Millionen und 8,6 Prozent um einiges schwerer.

Ein guter Start in den Abend gelang ProSieben, das mit dem Film "Sherlock Holmes: Spiel im Schatten" 1,52 Millionen Gesamtzuschauer und 11,0 Prozent bei den Umworbenen generierte. "Victor Frankenstein - Genie und Wahnsinn" schaffte später jedoch lediglich 7,6 Prozent. Von derartigen Werten war VOX mit seinem neuen Feelgood-Friday weit entfernt: Um 20.15 Uhr stürzten "Die Superzwillinge" auf inakzeptable 2,3 Prozent ab, "Princess Charming" versagte danach mit 2,4 Prozent. Dass es sich in beiden Fällen um bittere Tiefstwerte handelte, muss wohl nicht extra erwähnt werden.

Durchaus ordentlich präsentierte sich stattdessen RTL Zwei: "Nur noch 60 Sekunden" hatten immerhin 4,9 Prozent der Zielgruppen-Zuschauer, ehe sich "Der Schakal" sogar auf 6,4 Prozent steigerte. Die Serienwiederholungen bei Kabel Eins waren erneut so gar nicht gefragt, zwei Folgen von "Criminal Minds" kamen ab 20.15 Uhr nicht über 2,4 und 2,9 Prozent hinaus. Minimal besser lief es nachfolgend für einen Doppelpack von "Instinct - Auf Mörderjagd", doch 3,1 und 3,5 Prozent sind alles andere als ein Ruhmesblatt.

20.11.2021 - Dennis Braun/TV Wunschliste
Bild: Sat.1/Stefan Neumann


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Quoten: "Let the music play" mit erfolgreichem Primetime-Ausflug, Staffeltief für …
TV Wunschliste 20.11.21 09:58 122 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.