tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Sisi": Serien-Neuauflage vor dem Start um zweite Staffel verlängert
geschrieben von: TV Wunschliste, 12.10.21 15:24
Das Rennen um die beste "Sissi"-Neuverfilmung ist eröffnet. Neben der Netflix-Serie "The Empress" wurde für den Streamingdienst TVNOW (bald RTL+) eine weitere Adaption produziert. Die sechsteilige Serie "Sisi" feierte am gestigen Montagabend ihre Weltpremiere auf dem Cannesseries Festival. Die On-Demand-Veröffentlichung ist noch Ende des Jahres geplant. Später soll die Serie auch linear bei RTL und im ORF gezeigt werden. Zur Einstimmung wurde vorab der offizielle Trailer zur Verfügung gestellt:


Obwohl noch unklar ist, ob "Sisi" ein Erfolg wird, setzt RTL Deutschland großes Vertrauen in die aufwendige Produktion, die in Lettland, Litauen, Österreich, Ungarn und in Deutschland gedreht wurde. Schon jetzt gab es grünes Licht für eine zweite Staffel. Unser Ziel war es, die Geschichte von Sisi neu zu beleben, aber anders zu erzählen - aus einer modernen Perspektive. Die Kollegen von Story House haben hervorragende Arbeit geleistet. Deshalb freue ich mich sehr, hier in Cannes nicht nur die Weltpremiere von 'Sisi' zu feiern, sondern schon jetzt anzukündigen, dass die spannende Geschichte um die österreichische Kaiserin in eine zweite Staffel bei RTL+ und RTL geht, so Hauke Bartel, Bereichsleiter Fiction RTL Deutschland.

Die Adaption will einen neuen Blick auf das Leben von Sisi werfen und dem "Zuckerguss der Fünfzigerjahre" entgegentreten. Gleichzeitig möchte man sich bei der Lebensgeschichte von Sisi an den dramatischen, historischen Fakten orientieren. Elisabeth erleidet zahlreiche Schicksalsschläge, verliert zwei Kinder, sucht nach der Liebe, findet sie aber nur kurz. Sie wird als "schönste Frau Europas" gerühmt, fühlt sich aber am kaiserlichen Hof einsam und eingesperrt. Die Kaiserin gilt als gebildete und moderne Frau, die ihre Star-Power auch politisch einsetzt - und die bereits ahnt, dass sich Europa nur wenig später selbst zugrunde richten wird. Spätestens mit ihrer dramatischen Ermordung wurde Sisi zur Legende.

In den Hauptrollen als Sisi und Franz werden Dominique Devenport und Jannik Schümann zu sehen sein. Erzherzogin Sophie wird außerdem von "Bad Banks"-Star Désirée Nosbusch gespielt.
TVNOW/Lukas Šalna


Weitere Hauptdarsteller der Eventserie sind Tanja Schleiff (Gräfin Esterhazy), Paula Kober (Fanny), Julia Stemberger (Sisis Mutter, Herzogin Ludovica in Bayern), David Korbmann (Graf Grünne), Pauline Rénevier (Herzogin Helene "Néné" in Bayern, Schwester von Sisi), Yasmani Stambader (Lajos Farkas), Giovanni Funiati (Graf Andrassy) und Marcus Grüsser (Sisis Vater, Herzog Max in Bayern).

Hinter "Sisi" stehen als Produzenten Jens Freels und Andreas Gutzeit ("Dignity"), der auch als Showrunner fungiert. Regie führte Sven Bohse nach Drehbüchern von Elena Hell und Robert Krause. Produziert wird die Eventserie von Story House Pictures und BETA Film, das den Weltvertrieb übernimmt. Auch der ORF ist Kooperationspartner, gefördert wird von der FFA Filmförderungsanstalt und dem FFF Bayern.
Livestream von "Sisi"-Weltpremiere auf dem Roten Teppich in Cannes




12.10.2021 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: TVNOW / Story House Pictures / René Arnold


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Sisi": Serien-Neuauflage vor dem Start um zweite Staffel verlängert
TV Wunschliste 12.10.21 15:24 70 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.