tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Sturm der Liebe": Attraktiver Sommelier mischt den Fürstenhof auf
geschrieben von: TV Wunschliste, 11.10.21 11:53
Am Fürstenhof taucht in wenigen Wochen ein neues Gesicht auf: Matthias Zera verstärkt die populäre ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" und verkörpert die Rolle des Sommeliers Henning von Thalheim. Er ist der Cousin von Constanze (Sophia Schiller) und hat seinen ersten Auftritt in Folge 3728, die voraussichtlich am 29. November ausgestrahlt wird.

Der Fürstenhof ist auf der Suche nach einem neuen Sommelier. Constanze zögert nicht lange und verschafft ihrem Cousin Henning, zu dem sie ein sehr enges Verhältnis hat, den Job. Als er in Bichlheim ankommt, begegnet er seiner alten Bekannten Shirin (Merve Çakir) und schnell wird klar: Henning hat sich sehr verändert!

In Teenagerzeiten war Henning nämlich ein dicklicher und langweiliger Nerd. Doch als Shirin nach vielen Jahren am Fürstenhof wieder auf ihn trifft, ist sie sofort hin und weg von ihm. Inzwischen genießt Henning einen guten Ruf als renommierter Sommelier und geht in seiner Arbeit mit Leidenschaft auf. Er ist attraktiv, interessiert sich für Sport, gesunde Ernährung und die schönen Künste. Shirin wird erst später bewusst bewusst, wer da eigentlich vor ihr steht: "Dickie", für den sie früher so gar nichts übrighatte. Wird es ihr gelingen, Henning zu erobern oder muss sie am Ende feststellen, dass ihre Welten zu verschieden sind?

Nach seinem Schauspielstudium an der Otto-Falckenberg-Schule in München spielte Matthias Zera in zahlreichen Theaterproduktionen mit, darunter wie "1984", "Kleiner Mann was nun?" und "Bunbury". Im Fernsehen wirkte er in kleineren Rollen bei "Tatort Münster: Wer du wirklich bist", "The Mallorca Files" und "Unter Freunden stirbt man nicht" mit

Über seine neue Herausforderung bei "Sturm der Liebe" sagt der 34-jährige, in Danzig geborene Schauspieler: Für ein tägliches Format zu drehen, macht mir große Freude. Man ist gefordert, lernt unglaublich viel und arbeitet permanent an der Figur und an sich selbst. Seine Rolle beschreibt er so: Henning wurde in der Kindheit oft schlecht behandelt. Durch harte Arbeit an sich selbst und seinem beruflichen Erfolg hat er sich ein neues, starkes Selbstbewusstsein erarbeitet, ja, im wahrsten Sinne des Wortes, antrainiert.

11.10.2021 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: ARD/Christof Arnold


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Sturm der Liebe": Attraktiver Sommelier mischt den Fürstenhof auf
TV Wunschliste 11.10.21 11:53 90 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.