tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Zervakis & Opdenhövel. Live.": Themen und Gäste zum Auftakt des neuen ProSieben-Magazins
geschrieben von: TV Wunschliste, 13.09.21 12:18
ProSieben schickt am heutigen Montag, den 13. September um 20.15 Uhr das neue wöchentliche Live-Magazin "Zervakis & Opdenhövel. Live." (kurz: #ZOL) an den Start. Zur anstehenden Bundestagswal werden für die Premiere prominente Gäste aus Politik erwartet, aber auch aktuelle Themen wie die Krise in Afghanistan oder die Folgen der Hochwasserkatastrophe stehen im Mittelpunkt der neuen Sendung mit Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel.

Das neue zweistündige Live-Magazin will sich jede Woche der Ankündigung nach aktuellen, relevanten, bewegenden, informativen und unterhaltsamen Themen widmen. Dabei stehen Menschen mit ihren Geschichten im Mittelpunkt, die von der Sendung begleitet werden, Sachverhalte werden in kurzen und ausführlichen Beiträgen dokumentiert und erklärt, während die beiden Moderatoren Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel mit Betroffenen, Verantwortlichen, Experten und Prominenten im neuen Studio sprechen.

In der Auftaktsendung sind unter anderem folgende Themen geplant:
  • Afghanistan: Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel blicken auf die Lage der Frauen in Afghanistan und sprechen mit Einheimischen über die derzeit angespannte Situation im Land. Als Gast ist Afghanistans bisher erfolgreichster weiblicher Popstar Aryana Sayeed angekündigt, der mit ihrem Verlobten am 17. August an Bord einer amerikanischen Militärmaschine die Flucht gelang: Ich bin alles, was sie hassen. (...) Ich bin frei und unabhängig. Und deshalb soll ich sterben!, summiert Sayeed, gegen die ein Todesurteil verhängt wurde;
  • Zur Bundestagswahl konnte #ZOL Bundestags-Vizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) sowie Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil (SPD) für die Auftaktsendung gewinnen, die Bürgerinnen und Bürgern in einem Taxi Rede und Antwort stellen. Wie die Politiker auf die Fragen reagieren werden und ob sie die potentiellen Wähler im Auto überzeugen können, steht im Mittelpunkt der Sendung.
  • Die Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und NRW ist auch Bestandteil der Sendung. Das Journal begleitet Familie Hildebrandt aus Bad Neuenahr-Ahrweiler, die bei der Hochwasserkatastrophe im Juli alles verloren hat, auf dem langen Weg zurück in ein "normales" Leben. Der erste Schritt: Die Einzimmer-Übergangswohnung für die dreiköpfige Familie. Im Studio behandeln Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel die Frage, was die Aufräumarbeiten und den Wiederaufbau so schwer machen.
  • Am Ende begrüßen die beiden Moderatoren einen prominenten Gast: Der Musiker James Blunt gibt sich im neuen Studio die Ehre. Der britische Sänger ist kurz vor einem großen Auftritt im Sommer an Covid-19 erkrankt. Den beiden Moderatoren berichtet er über seine Erfahrung mit der Krankheit, Musik und Bier.


Produziert wird "Zervakis & Opdenhövel. Live." mit zunächst 15 Folgen und einem komplett neuen, journalistisch besetzten Team von Redseven Entertainment live aus Unterföhring. Zum Auftakt wirft ein Video einen Blick hinter die Kulissen des neuen Live-Magazins:
Die Vorbereitungen auf "Zervakis & Opdenhövel. Live."




13.09.2021 - Vera Tidona/TV Wunschliste
Bild: ProSieben/Benedikt Müller


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Zervakis & Opdenhövel. Live.": Themen und Gäste zum Auftakt des neuen …
TV Wunschliste 13.09.21 12:18 140 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.