tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Das Erste schickt neuen "Dänemark-Krimi" auf Sendung
geschrieben von: TV Wunschliste, 25.08.21 16:13
Das Erste hat eine neue Krimireihe am Start: In dem "Dänemark-Krimi" nehmen am Donnerstag, den 14. Oktober um 20.15 Uhr Marlene Morreis ("Schwarzach 23") und Nicki von Tempelhoff ("Die Toten von Salzburg") als neue Ermittler ihren ersten Fall "Rauhnächte" auf. Gedreht in der historischen Wikingerstadt Ribe, verfolgt das ungleiche Duo einen Serienkiller, der bereits seit Jahrzehnten sein Unwesen treibt. Der Krimi ist ab dem 5. Oktober vorab in der ARD Mediathek abrufbar, seine TV-Premiere feierte er zudem bereits am 9. Oktober um 20.15 Uhr in One.

In den heidnischen Rauhnächten herrscht in Ribe, der ältesten Wikingerstadt Dänemarks, ungezügelte Ausgelassenheit. Selbst auf dem Polizeirevier, wo die gewissenhafte Polizistin Ida Sörensen (gespielt von Marlene Morreis) in der Nachtschicht aushilft, regiert das Chaos. Noch ahnt niemand davon, dass ein sadistischer Serienmörder Menschen entführt und im Wald verhungern lässt. So erkennt Ida in der plötzlich auftauchenden Fremden zunächst auch nicht die junge Smilla Vestergaad (Anne Kanis ) wieder, die bereits seit Tagen vermisst wird. Das Opfer des Serientäters konnte sich von ihren Fesseln befreien und sucht im Polizeirevier um Hilfe, bringt jedoch kaum ein Wort heraus. Als sie wenig später wieder verschwunden ist, sieht sich die Polizistin schweren Vorwürfen durch ihren älteren Kollegen Magnus Vinter (Nicki von Tempelhoff) ausgesetzt.

Für die ehrgeizige Kommissarin Olsen (Katharina Heyer) steht fest, dass nur wenig Zeit bleibt, um die Entführte lebend zu finden. Ohne Rücksicht auf Zuständigkeiten setzt Ida alles daran, ihren fatalen Fehler wiedergutzumachen. Die verzweifelte Polizistin lässt nichts unversucht, um die junge Frau zu finden und kommt einem tragischen Geheimnis auf die Spur, das 20 Jahre zurückliegt und nun scheinbar gesühnt werden soll.

In weiteren Rollen spielen Janek Rieke und Tim Bergmann mit. "Der Dänemark-Krimi" ist eine Produktion der EIKON Media im Auftrag der ARD Degeto für die ARD. Der erste Kriminalfall stammt von Drehbuchautor Timo Berndt, Regie führte Christian Theede ("Tatort"). Gedreht wurde im vergangenem Herbst in Dänemark sowie in Hamburg und Umgebung.

25.08.2021 - Vera Tidona/TV Wunschliste
Bild: ARD Degeto/Manju Sawhney


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Das Erste schickt neuen "Dänemark-Krimi" auf Sendung
TV Wunschliste 25.08.21 16:13 245 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.