tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Prodigal Son": Zweite Staffel kommt im August zur Deutschlandpremiere
geschrieben von: TV Wunschliste, 15.07.21 10:48
Die zweite - und letzte - Staffel von "Prodigal Son - Der Mörder in Dir" hat einen Termin für die Deutschlandpremiere: Sat.1 Emotions zeigt sie ab dem 6. August. Dass die Serie bei der Sendergruppe endgültig durchgefallen ist, zeigt der Sendeplatz: am Freitagabend, nach zwei Spielfilmen immer ab etwa Mitternacht - der Staffelauftakt beginnt um 23.55 Uhr. Dann werden immer zwei der 13 Episoden der Staffel ausgestrahlt.

Die erste Staffel von "Prodigal Son" war bei ProSiebenSat.1 in einem etablierten Doppelschlag programmiert worden: Deutschlandpremiere am Dienstag ab 20.15 Uhr bei Sat.1 Emotions, die Free-TV-Premiere dann zwei Tage später, in Sat.1 am Donnerstag ab 20.15 Uhr. Allerdings war die Ausstrahlung der ersten Staffel im Free-TV nicht auf ausreichende Quoten gekommen und daher vorzeitig - nach zwölf von 20 Folgen - abgebrochen worden.

Die erste Staffel von "Prodigal Son" war durch Corona etwas verkürzt worden. Durch einen Zufall waren aber wichtige Szenen des geplanten Staffelfinals schon vorab außer der Reihe gedreht worden, so dass der geplante Cliffhanger gezeigt werden konnte.

Im Zentrum der Mischung aus Krimi, Mysteryserie und Familiendrama steht Malcolm Bright (Tom Payne), dessen Vater Martin Whitly (Michael Sheen), genannt "The Surgeon", einer der gefürchtetsten Serienkiller aller Zeiten ist. Malcolm wurde durch die Enthüllungen über seinen Vater als Junge zutiefst verstört, arbeitet aber nun trotz diverser Verhaltensauffälligkeiten als Profiler für die Polizei von New York, wo Cop Gil (Lou Diamond Phillips) ihn als wichtiges Mitglied seines Teams ansieht - so mancher Teamkollege sieht das anders.

Im Verlauf der ersten Staffel war Malcolm aus beruflichen Gründen wieder mit seinem in psychiatrischer Sicherheitsverwahrung lebenden Vater in Kontakt getreten und musste feststellen, dass der Vater auch von dort in der Lage war, einige Fäden in der Außenwelt zu ziehen. Martin versuchte immer wieder, seinen Sohn davon zu überzeugen, dass sie aus dem selben Holz geschnitzt seien - und der nahe am sprichwörtlichen "Wahnsinn" lebende Malcolm kämpfte um seinen Verstand. Im Finale der ersten Staffel nun war es aber überraschend Malcolms als Journalistin arbeitende jüngere Schwester Ainsley Whitly (Halston Sage), die in einer Entführungssituation in einem Blackout brutale, tödliche Gewalt anwandte - und damit den Spuren des Vaters zu folgen schien.

In der zweiten Staffel spielen einerseits die Folgen von Ainsleys Tat eine übergeordnete Rolle - Malcolm hatte die Leiche verschwinden lassen und die Tat so vertuscht, Ainsley füllt allmählich Erinnerungslücken. Derweil findet sich Martin nach einer kurzen Verlegung ins Schwerverbrecher-Gefängnis auf Rikers Island erneut in der Psychiatrie wieder - wo die undurchsichtige Psychiaterin Vivian Capshaw (Neuzugang Catherine Zeta-Jones) ein besonderes Interesse an ihm hat...

In den USA wurde "Prodigal Son" nach zwei Staffeln eingestellt.

15.07.2021 - Bernd Krannich/TV Wunschliste
Bild: FOX


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Prodigal Son": Zweite Staffel kommt im August zur Deutschlandpremiere
TV Wunschliste 15.07.21 10:48 207 
  Re: "Prodigal Son": Zweite Staffel kommt im August zur Deutschlandpremiere
Babybär 18.07.21 00:37 80 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.